Fragen zu Gebrauchtwagenkauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zu Gebrauchtwagenkauf

      Also ich habe vor mir Ende des Jahres einen gebrauchten GolfIV mit mindestens dem 1.8 Benziner zuzulegen. Auf was muss ich denn speziell achten bei nem gebrauchten Golf? Irgendwelche Mängel?

      Ach ja wenn ihr Tipps habt wo ich einen günstig bekommen kann wäre ich euch sehr dankbar. Sonst muss ich alle Händler abgrasen. Wenn ihr also nen günstigen seht sagt mir bitte bescheit. Danke!!!

    • Am bessten im Internet bei mobile.de oder autoscout24.de nachschauen. Wieviel willst du denn überhaupt ausgeben?
      Der 1.8 Liter 125 PS motor ist nicht sooo super! Der verbraucht ziemlich viel! Kauf die lieber, wenn der Geldbeutel das erlaubt, einen 1.8T mit 150 PS.
      Jedes Auto hat Macken, also kann man das nicht so pauschal sagen! Einfach das Auto bisschen anschauen ob alles passt!
      MfG,
      Ed

    • Original von DerED
      Am bessten im Internet bei mobile.de oder autoscout24.de nachschauen. Wieviel willst du denn überhaupt ausgeben?
      Der 1.8 Liter 125 PS motor ist nicht sooo super! Der verbraucht ziemlich viel! Kauf die lieber, wenn der Geldbeutel das erlaubt, einen 1.8T mit 150 PS.
      Jedes Auto hat Macken, also kann man das nicht so pauschal sagen! Einfach das Auto bisschen anschauen ob alles passt!
      MfG,
      Ed


      Ich denke, dass sich der 1.8T wirklich gut macht. Du hast auf jeden Fall einen ordentlichen Wagen mit Leistung, motor ist auch recht stabil, "nur" 1.8l hubraum = steuern überschaulich, verbrauch ist nicht utopisch (sofern man nicht die sau rauslassen will) und von problemen mit dem 1.8T habe ich auch noch nicht viel gehört!
      Wie's mit der versicherung steht, weiß ich nicht.
      Von anderen motoren habe ich schon öfters probleme gehört: 1.4er, 1.6er, 1.8er
      Ein 2.0l motor ist dann im verhälnis zu einem kleineren, aber leistungsstärkeren motor nicht sinnvoll.
      TDI ist zwar auch recht reizend, aber man weiß ja nicht, was sich die grünen demnächst noch so ausdenken (feinstaubprobleme etc.)

      Bei den oben genannten inet-seiten bekommt man den gti schon für ca. 8500€ mit guter ausstattung, rund 70 000km etc. (sowas habe ich mal gesehen)

      Zur zeit stünde meine entscheidung fest =)
    • Original von Lexy00
      TDI ist zwar auch recht reizend, aber man weiß ja nicht, was sich die grünen demnächst noch so ausdenken (feinstaubprobleme etc.)


      Hi,

      siehst du ab und zu Nachrichten?? :D:D

      Die Jungs denken sich ab Herbst gar nix mehr aus, die gehen dann wieder demonstrieren und Steine werfen! =) =)

      Gruss,
      Patrick
    • Original von RowdyBurns
      Original von Lexy00
      TDI ist zwar auch recht reizend, aber man weiß ja nicht, was sich die grünen demnächst noch so ausdenken (feinstaubprobleme etc.)


      Hi,

      siehst du ab und zu Nachrichten?? :D:D

      Die Jungs denken sich ab Herbst gar nix mehr aus, die gehen dann wieder demonstrieren und Steine werfen! =) =)

      Gruss,
      Patrick


      ich hoffe es ja, aber man weiß ja nie...

      als ich bei der letzten wahl die ergebnisse sah... hätte ich nicht gedacht. man weiß ja nie, was die ganzen müßli(fr)esser und fahradfahrer anstellen.