VW vs Opel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW vs Opel

      warum ist opel eigentlich so verhasst oder unbeliebt bei VWlern oder warum VW bei opelfahrern ?
      früher hatte opel zwar mit rost zu kämpfen aber an neueren generationen is doch eigentlich nix so weltbewegendschlimmes ?!

    • Naja, also ich hab nix gegen Opels.
      Habe bis vor 1 1/2 Jahren selbst einen gefahren.
      Und er war gut! 8o

      Hätte mich der Opelverkäufer damals nicht versucht übers Ohr zu hauen, wäre ich nie auf meinen Golf gekommen. Aber diese Geschichte wollen wir hier nicht behandeln! :)

      Wer in der heutigen Zeit noch Leute wegen seiner Automarke "vorverurteilt"... mit dessen Engstirnigkeit habe ich einfach nur Mitleid! :)

      Klar gibt es ein paar "bekloppte" Opelfahrer, aber gibt es diese nicht auch auf der VW Seite?

      Ich verstehe mich mit den Opelfahrern hier in der Gegend prima, denn die bewerten auch einen Menschen nicht nach seinem Auto.

      Bin mal auf weitere Meinungen gespannt!

    • Verstehe ich auch nicht....!
      Mein erstes Auto war auch n Opel ! 8o

      Weil im Endeffekt machen doch alle das gleiche, tiefer, härter, breiter usw. und cih gucke mir auch andere Autos an wenn die vernünftig zurecht gemacht sind !

    • Eben... schau dir mal auf Treffen (auf allgemeinen!) Opels und VWs an... es gibt aus beiden Lagern absolut peinliche Gefährte... und wenn du mal beim VW-Blasen oder bei den BlitzHits warst, hast du auf beiden Treffen die gleiche Anzahl an bescheuerten Prolls gesehen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Venom ()

    • Das sehe ich auch so.
      Totaler Quatsch, jemanden wegen seiner Automarke anzugreifen.

      Leider gibt es auch hier auf der Seite genug Typen, die so einen Mist in Ihrer Sig stehen haben, oder wo der Name des Users auf absoluten geistigen Tiefflug schliessen lässt.
      :(

      Original von Venom
      Eben... schau dir mal auf Treffen (auf allgemeinen!) Opels und VWs an... es gibt aus beiden Lagern absolut peinliche Gefährte... und wenn du mal beim VW-Blasen oder bei den BlitzHits warst, hast du auf beiden Treffen die gleiche Anzahl an bescheuerten Prolls gesehen...

      Jep genau SO siehts aus =) =) Assis sind nämlich markenunabhängig aufzufinden :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • ich glaub das liegt nur daran das sich die opel und vw cliente so ähnlich ist...traditionel ehr die unterschichten, das "volk" also...ist wohl immer so bei zwei gruppen der selben zielschicht....obs jetzt ayern und die 60er sind....hsv und st.pauli...oder opel und vw...

      allerdings muss ich sagen das die neuen opel die ersten sinddie mir gefallen...genau wie die neuen VW's...(ausnahme golf ;))

    • ich glaube es ist oft einfach nur Gerede!!! Man macht halt seine Witzchen über das andere "Lager" aber richtig ernst meine tut es keiner...oder zumindestens die meisten nicht :)

      nen guter freund von mir ist auch opel-fahrer =)

    • Original von Rondras
      Leider gibt es auch hier auf der Seite genug Typen, die so einen Mist in Ihrer Sig stehen haben, oder wo der Name des Users auf absoluten geistigen Tiefflug schliessen lässt.
      :(
      Original von jackson3000
      ich glaube es ist oft einfach nur Gerede!!! Man macht halt seine Witzchen über das andere "Lager" aber richtig ernst meine tut es keiner...oder zumindestens die meisten nicht :)


      jep man sollte nicht alles immer so ernst nehmen, sehe das wie jackson. Ist doch abundzu auch ganz lustig so ein bisschen hin und her gestänkere, solange es als spaß zu sehen ist. Gibt es ja auch innerhalb des Boards, VW etc.
    • Verhasst sind andere Marken nur bei irgendwelchen Idioten verhasst, die meinen sie hätten irgendwas davon, "ihre" Marke in den Himmel zu loben und andere als Mist abzustempeln. Was das eigentlich bringen soll ist mir seid eh und je schleierhaft.
      Mir ist es zumindest völlig egal was andere Leute für Autos fahren und ich würde auch auch andere Marken fahren, denn ein Auto muß mir gefallen und Spaß machen, da ist es völlig sekundär welches Logo mir auf dem Lenkrad entgegenschaut. Wäre er damals nicht so teuer gewesen als ich meinen gekauft hab, hätte es auch durchaus ein Honda Civic TypeR werden können ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Meine Frage ist nur wo im Moment die User sind, die immer schlech über Opel reden... bestimmt gerade erst von so nem Prolltreffen wiedergekommen und müssen sich erstmal den Rausch ausschlafen

      :D :] :D :] :D

    • Im Prinzip habe ich auch nix gegen Opel (Fahrer).
      Nur wenn ich mir die Leute hier bei mir und auch in Hamburg so anschaue, frage ich mich echt manchmal, wo sie ihren Führerschein gewonnen haben. An jeder Ampel wird mit quitschenden Reifen los gefahren oder die Handbremse angezogen und Gas gegeben. Klar gibt es auch VW-Fahrer, die solche Scherze machen, nur sehe ICH davon nicht so viele.

      Und ich schaue mir auch gern andere Marken auf Treffen usw. an. Egal ob Opel, Renault, BMW usw. Sollange die Autos gut gemacht (getunt) sind, habe ich nix einzuwenden.

      Allerdings sollte ich fairer Weise noch sagen, dass ich mir trotzdem kein Opel kaufen würde, aber nur, weil mir die Formen nicht gefallen. Nicht weil es ein Opel ist. :)

    • @Jimmy
      Das ist subjektives Empfinden.
      Bei uns hier in der Stadt sehe ich z.B. nur assige 3er BMW, man achtet da halt drauf.

      Was ich richtig peinlich finde, sind solche Sonderschule Sprüche à la "Wer popel isst und ..... der fährt auch Opel"

    • Original von Jimmy
      Im Prinzip habe ich auch nix gegen Opel (Fahrer).
      ...... dass ich mir trotzdem kein Opel kaufen würde, aber nur, weil mir die Formen nicht gefallen. Nicht weil es ein Opel ist. :)

      genau das ist auch meine meinung DAS Diesing gefällt mir auch nich aber ansonsten sind sie mitlerweile in der verarbeitung top
    • Neulich lief doch irgendwo so ein TV-Ding zwischen VW-Treffen und Opel-Treffen. Ist noch ganicht lang her, vielleicht weiß es noch jemand.
      Najedenfalls wurde da mächtig über Wolfsburg hergezogen, gefundenes Fressen für die Filmkamera.
      Ich denke es liegt mehr an der Opelfahrern, das es da dieses Konkurenzdenken gibt, waren ja auch lang genug gestraft mit ihren Kisten. Und ich denke es entstand irgendwann etwas Neid auf die Gölfer, weil die einfach ein besseres Auto und Image sowieso hatten.
      Grundsätzlich finde ich aber auch andere Autos schön, mir gefällt aber der Golf IV am besten unter den Golfklassigen =)