original FSE 6310i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • original FSE 6310i

      Hallo
      habe die original FSE von VW drin mit Handyhalter wo der VOLKSWAGEN Schriftzug mit drauf ist.
      Hatte erst das 6210 habe dann
      das Interface und den Halter (auch mit VOLKSWAGEN Schriftzug)
      vom 6310i verbaut funzt alles prima.
      :OSo mein kumpel fährt ein passat 3BG Modell 2004 und der hat auch von VW das 6310i drin aber mit einem anderen halter und zwar der wo die beiden tasten noch mit drauf sind für service und Notdienst glaube ich Die sind auch beleuchtet
      Mir gefällt der halter besser deshalb habe ich den gestern mal bei ihm raus und bei mir angesteckt.
      im ersten moment dachte ich geil funzt die belechtung der tasten ging und meine interfacebox hat das handy auch erkannt.
      Aber wenn ich das handy rausgenommen habe und dann wieder rein hat er das handy nicht erkannt.
      Wenn ich den Stecker vom halter am Interface wieder abgezogen habe und dann wieder ran erkannter er das Handy wieder ?
      Brauch ich dann auch wieder die Interfacebox aus dem Passat also die die auch zur neueren Halterung gehört??
      Die Halterung im Passat kann man auch so abnehmen wie meine alte,
      das sieht dann wie so ein Telefonhörer aus
      alter Hörer


      neuer Hörer

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RabbitGTI ()

    • Also genau diesen Halter hab ich auch in meinem Gof IV verbaut :D.
      Um diesem Halter zu betreiben braucht man eine neue Interfacebox vom Passat. Das Problem an den Interfaceboxen aus dem Passat ist, dass dort das Anschlusskabel vom Interface zum Kupplungssteckers nicht fest an der Interfacebox mit dran ist, sondern ein extra Teil ist. Um diese Interfacebox nun im Golf zu betreiben müsste man sich auch dieses extra Verbindungskabel vom Passat. Das Problem ist aber, dass das Teil deutlich zu lang ist für den Golf. Ich hab das bei mir gelöst, in dem ich einfach das Kabel von der Golf-IV-Box abgemacht hab und einen passenden Stecker drangemacht. Wenn man die Golf IV-Box aufschraubt, kann man das Kabel ganz einfach ausstecken, da es im Inneren auch einfach nur gesteckt ist. Dann muss man sich noch den passenden Stecker, der an die Passatbox passt kaufen und die Kabel umbauen. So konnte ich das passende Kabel für den Golf IV verwenden.

      Die Teilenummer für die Box kann ich dir aus dem Stehgreif nicht sagen. Müsste ich erst etwas in meinen Unterlagen suchen. Aber da dein Freund ja einen Passat mit so einer Box hat, kannst du ja einfach die Nummer von ihm abschreiben.
      Díe Teilenummer für den Stecker lautet 4A0 972 883 B. Dann brauchst du noch die Reperaturkabel mit den passenden Kabelpins (ich hatte Glück, da bei mir die Kabelpins schon im Stecker integriert waren) mit der Teilenummer 000 979 018.

      Und damit du das Anschlusskabel richtig an den neuen Stecker anschließst, brauchst du auch die richtige Steckerbelegung. Diese müsste ich auch irgendwo haben. Suche sie dir mal raus, wenn du sie brauchst.

      Steffen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steffenV6 ()

    • Also ich hab bei mir die Box mit der Nummer 3B0 035 729 G verbaut. Aber wenn ich mich richtig erinner dürfte die Box mit der Nummer 3B0 035 729 F auch gehen.
      Warum schaust du nicht mal bei deinem Freund nach?? Beim Passat kann man die Interfacebox ganz leicht offen legen. Man muss ja nur das Ablagefach der Mittelarmlehne rausziehen und schon sieht man das Teil.

      Steffen

    • Gut zu wissen
      ich dachte das sitzt irgendwo unterm Amaturenbrett
      Kann ich eigendlich auch andere Handys betreiben wenn ich den Halter und das Interface habe z.B. von Cullman weil die Anschlüsse sind doch gleich oder?
      Es gibt doch auch so ein Interface von der Handyvorbereitung wo man dann alle Handys mit ensprechendem Halter betreiben kann

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RabbitGTI ()

    • Nur beim Passat kommt man so leicht an die Interfacebox. Beim Golf Iv ist das etwas aufwendig. Dort sitzt die Interfacebox neben dem Handbremshebel. Um ran zu kommen, muss man die Verkleidung um den Handbremshebel abnehmen.

      Nein, um die Adapter von Cullmann zu betreiben, braucht man wieder eine extra Interfacebox. Entweder du kaufst dir den oberen Halter mit Tasten und die passende Interfacebox und kannst dann nur das 6310i betreiben oder du holst dir die passende Interfacebox für die Telefonvorbereitung und so einen Cullmann-Adapter und kannst dann verschiedene Handys betreiben.
      Aber untereinander zu mischen geht nicht, da die Anschlüsse absolut nicht gleich sind.

      Steffen

    • Im Prinzip schon. Aber diese Box aus dem Passat hat ja kein Anschlusskabel (Verbindung zwischen Interfacebox und Adapterset) integriert (im Gegensatz zum Golf-IV-Teil). Daher musst du dir das Kabel vom Passat holen. Dieses Kabel ist aber wie ich oben geschrieben habe, deutlich zu lang für den Golf IV. Da bedeutet dann, dass man jede Menge Kabel übrig hat und irgendwo unter der Mittelkonsole verstauen muss. Von daher ist diese Box nicht wirklich empfehlenswert. Die Golf-IV-Box isr da doch die deutlich bessere Wahl.

      Steffen

    • hab auch ein Problem

      Hallo....!
      Hab ein mittelschweres Problem!! Hab ein 98'er Golf IV...! Ein bekannter hat ein neuen Passat, mit ener FSE drinn! Der verkauft den jetzt aber und will mir die FSE schenken! Wie kann ich die ausbauen??? Und vorallem bei mir einbauen???? Bitte Antwort, weil ich das schon morgen umbauen muß... Sonst ist sie weg???

    • Nochmals zur Sicherheit: Dein Bekannter hat genau diese Handyhalterung mit den Tasten von oben??
      Also die Box befindet sich dann unter der Armlehne. Um dran zu kommen, musst du das kleine Fach in der Armlehne mit einem kräftigen Ruck herausziehen. Dann siehst du eine Halteplatte, auf der die grüne Interfacebox aufgeschraubt ist. Diese musst du abschrauben und von den zwei Steckern trennen.
      Der Stecker der Handyhalterung endet irgendwo unter dem Handschuhfach. Um dran zu kommen, musst du evtl. das Handschuhfach ausbauen. Vielleicht geht es auch ohne. Muss man halt etwas fummeln.
      Die kleine Halterung, auf der die Handyhalterung eingeclipst wird, ist nur mit einer Schraube befestigt.

      Wenn du nun diese 3 Teile hast, also Interfacebox, Handyhalterung und die Halterung, dann hast du die wichtigsten und teuersten Komponenten.
      Das Verbindungskabel zwischen Interfacebox und Handyhalterung auszubauen, wird wahrscheinlich zu aufwendig, da man da bestimmt die Verkleidung des Mitteltunnels ausbauen muss. Aber wie oben schon erwähnt ist dieses Kabel im Golf IV sowieso nicht wirklich brauchbar. Aber wenn du Gelegenheit hast es mit auszubauen mach es ruhig.

      Der Einbau in den Golf IV gestaltet sich da schon schwerer. Es sei denn du hast schon ein Telefonvorbereitung ab Werk verbaut. Wenn nicht, muss man die ganze Verkabelung mit der Fahrzeugelektrik selber machen (Stromversorgung, Freisprechmikro, Radioanschluss). Ich hab das selber mal gemacht. Es ist zwar etwas Arbeit, aber es ist machbar.
      Um nun die Anlage vom Passat im Golf IV zu verbauen, muss man halt zusätzlich noch das Problem mit dem Anschlusskabel zwischen Interface und Handyhalterung lösen (hab ich oben ja schon was dazu geschrieben).

      Also wenn du die Gelegenheit hast an die Teile dranzukommen, nutze sie. Wenn du sie dann doch nicht brauchst, kannst du sie ja immer noch verkaufen. Für den Handyhalter hätte vielleicht sogar schon einen Interessenten. :D

      Steffen

    • Hab eine andere.... von Nokia ....in dem Passat. Mikrofon ist an der Innenleuchte "geklettet", und irgendso ein kleines schwarzes Modul (Antenne) ist vorne links in der Ecke bei der Frontscheibe "rangeklettet". Sitzt nichts unter der Armlehne???? Ist irgendwo anders so ein Steurgerät oder so???
      Gruß Dirk