Interieur Flanellgrau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Interieur Flanellgrau

      Hallo,

      mich würde interssieren, was ihr von der Interieurfarbe flanellgrau haltet.

      Kommt sie eher als günstigere Farbalternative zum klassischen Schwarz daher oder hebt sie sich elegant vom üblichen Schwarz ab ?

      Ein wesentlicher Punkt ist, ob die helle Farbe sehr anfällig für Verfärbungen (Jeans) und Schmutz (Winter) ist ? (Pflegeleicht / Wiederverkauf ?)

      Vielen Dank für Eure Meinungen,

      TC

      Anbei einge Pics, die die Farbe flanellgrau zeigen:




    • Ich habe eine Flanellgrau/Schwarze Ausstattung!

      Finde das sie eigentlich ganz gut aussieht - hat nicht jeder - ist eine schöne helle freundliche Farbe, die den Innenraum auflockert!

      Meine sieht noch sehr gut aus (fast Wie Neu) und mein Golf ist BJ98 - kommt eben immer auf die Pflege an! ;)

      Und zur Not kann man auch ein Handtuch über den Sitz legen! ;)

    • Hi,

      hab auch ne flanellgraue Innenausstattung, Bj. s. links. Leider werden die Plastikteile nach ner Weile "speckig", bin nun dabei die grauen Plastikabdeckungen mit Alcantara(imitat) in einem helleren grau zu beziehen, schmutzanfällig ist das Plastik weniger bzw. man kann es einfach reinigen. Aber wenn ICH vor einem Wechsel stehen würden, dann doch eher beige, das sieht noch edler aus.

      Gruß

      Michael

    • Also ich hab in meinem Golf IV Baujahr '98 auch eine flanellgraue Innenausstattung (Veloursitze) und bin sehr zufrieden. Die Plastikteile sehen noch aus wie neu. Auch die Sitze sehen noch fast wie neu aus. Natürlich sind die vorderen Sitze minimal dunkler geworden. Aber da das gleichmäßig passiert, merkt man das ja nicht.
      Natürlich muss man die Plastikteile regelmäßig feucht abwischen. Aber extrem Plegeintensiv ist die hellgraue Ausstattung nicht.

      Ich persönlich hab sogar die Erfahrung gemacht, dass eine schwarze Innenausstattung sogar empfindlicher ist. Auf einer schwarzen Ausstattung sieht man jedes Staubkorn. Im Gegensatz zu einer hellgrauen Ausstattung.

      Ganz davon abgesehen, dass eine hellgraue Ausstattung viel hochwertiger aussieht.

      Steffen

    • Also an unserem (EX) Passat TDI 4motion waren die Sitzbezüge ja mega anfällig .. Da hatte man so blaue Abfärbungen von der Jeans drauf ..
      Und das Reinigen erst .. das sieht danach schlimmer aus als vorher! dann sind da überall Wasserflecken (Nassstaubsauger) ..

      Hier ist ein Bild von der Innenaustattung
      passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=2827

      Im T4 Highline haben wir hingegen Vollledersitze in flanellgrau
      das geht sehr gut sauberzuhalten und sieht meiner Meinung nach gut aus ..

      Dann steht noch ein Golf IV Vari Dienstwagen vor der Tür .. Basismodell .. Innen flanellgrau .. naja der Wagen war mal bei VW .. und die haben den einen Tag mit offenem Schiebedach im Regen stehen gehabt .. ich denke jetzt kann sich jeder vorstellen wie die Sitze aussehen ..

      Also ich würde nicht wieder zu flanellgrau greifen, sofern es kein Leder ist, sondern zu schwarz !

      Da ist dann allerdings der Nachteil das man echt alles (z.B.Staub) auf den Verkleidungen sieht .. das lässt sich natürl. einfacher beseitigen als Verunreinigungen aus den flanellgrauen Sitzen ..

      Hat halt alles so seine Vor - und Nachteile .. aber im ganzen ist schwarz einfacher sauber zu halten und sieht ja auch nicht schlecht aus ! ;)

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • Ich beneide ja alle, die eine graue Ausstattung haben. :(
      Da ich eine schwarze Ausstattung habe, aber lieber eine graue hätte, suche ich ja schon seit sehr langen jemanden, der mit mir tauscht, aber irgendwie findet sich keiner oder sie wohnen alle so weit weg von mir (Hamburg) :( Will ja nicht die ganzen Innenraumteile verschicken und auf die graue Ausstattung warten. Ausserdem wird der Versand ja extrem teuer :(