Was könnte ich für meinen Wagen noch verlangen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was könnte ich für meinen Wagen noch verlangen?

      Da ich mir heute mal ein paar Gedanken zum Thema Neuwagenkauf gemacht habe, wollte ich hier mal in die Runde fragen, was ich wohl noch für meinen Wagen bekommen könnte, also wenn ich Ihn so komplett wie er da steht, verkaufen würde.

      Anbei ein paar Daten, vielleicht habt Ihr ja Erfahrungswerte.

      1.6 8V mit 74kW
      Februar 1999
      88.000 km
      5-Türer
      5-Gänge
      Farbe BMP (schwarz)
      Klimaanlage
      Lederausstattung mit Sportsitzen
      VW Radio-Navigationssystem MFD
      Technikpaket (Zentral, elektr. Fenster, Alarm etc.)
      Dreispeichenlenkrad
      19 Zoll Alus mit 225/35/19
      Bilstein/H&R Fahrwerk
      Jubi GTI Front
      Jubi GTI Heck (noch nicht montiert)
      ProjektZwo Seitenschweller
      schwarze Hella Scheinwerfer
      Celis Rückleuchten
      Chromspiegelkappen
      Kleinteile

      Hier ein paar Bilder, teilweise auch älter, also nicht wundern wenn das Navi nicht zu sehen ist ;)



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • ich sag einfach mal 9000-9500 :O
      nur so einfach aus dem kopf...ohne groß zu rechnen :)

      dass man die tuning teile nie bezahlt bekommt, ist ja (leider) bekannt :(

      aber er hat eine top austattung und ist super gepfelgt =)

      für ca 10teur bekommt man allerdings schon einen voll ausgestatteten GTI. :baby:

    • Denke kaum mehr als 9500€; dann aber auch nur wegen dem Top Innenraum und dem Navi. Die Anbauteile außen bringen kaum einen Mehrpreis; da wäre es lohnender auf Serie oder zumindest Seriennähe zurückzurüsten und die Teile einzeln zu verkaufen; glaube kaum daß z.B. die Jubi Teile am Auto mehr bringen als einzeln bei eBay ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ihr könnt mich steinigen :D, aber ich sage mal maximal bis zu 8000. Bin kein "Tuning-Freak", und mich würden einige Dinge eher abschrecken denn anlocken. Nur mal so aus einer anderen Sichtweise. Gebe natürlich damit auch zu, dass ich das nicht abschließend beurteilen kann. Aber da bin ich wohl nicht der Einzige. Ich sehe das nüchtern: 6 Jahre alt, Benziner, keine Climatronic. Leder ist absolute Geschmackssache. Der Wagen sieht sehr gepflegt aus, keine Frage. Das würde mich eher wieder anlocken, da ich mit der ins Auto gesteckten Liebe auch ein dementsprechendes Behandeln verbinde. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wolf_99 ()

    • @Alex
      wenn du ihn wirklich verkaufen willst, bau halbwegs
      alles wieder auf Serie um.
      Schon allein für die Lederausstattung bekommst du über 1000 euro.
      Dann noch fürs MFD, die Jubi Teile und
      natürlich für die Räder auch noch ne Menge.

      Und für Serie sicher noch 8000

      Mfg

    • Original von wolf_99
      Der Wagen sieht sehr gepflegt aus, keine Frage. Das würde mich eher wieder anlocken, da ich mit der ins Auto gesteckten Liebe auch ein dementsprechendes Behandeln verbinde. :)


      Noch einer der auf SM steht 8):D

      PS: Würde auch rückrüsten. Macht das Rechnen viel einfacher. Und einzeln bringen die Sachen wohl mehr Geld.

      Was sagt denn DAT wenn Du den Wagen dort einträgst. Und was für ein Modell war das denn mal? Basis, Trendline, Comfortline, Highline?

      Ich hab einfach mal C eingetragen, um das 3 Speichenlenkrad zu berücksichtigen.
      Für einen Comfortline sagt DAT das hier:
      Aktueller Händler-Einkaufswert inklusive Mehrwertsteuer und Serienbereifung: 6.038,00 EUR


      Sitze, Felgen, Stoßstangen, Schweller, DVD, Hifi usw. separat verkaufen dann kommst Du auf das gewünschte Ergebnis denke ich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • @Alex
      Ich würd Highline ausschließen.
      Die Türleisten sehen unlackiert aus.

      Der EK vom Händler is ja unverschämt !

      Mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Variant-pd ()

    • Ich danke euch für eure Preisvorschläge bzw. eure Meinungen =)

      Hatte auch so mit ca. 9000 Euro gerechnet (also so wie er da steht), da optische Tuningteile vielleicht nichts bringen, er als Komplettpaket und mit der Innenausstattung aber sicher etwas reizvoller ist, als ein vergleichbarer Wagen ohne die optischen Veränderungen bzw. Aufwertungen.

      DAT, Schwacke und Autobudget haben einen Händlerverkaufspreis (und an den halte ich mich, da ich meinen Wagen ja privat und nicht beim Händler verkaufen will) zwischen 8500 und 9000 Euro ermittelt, wenn ich dann noch die Tuningteile (für Felgen bekommt man schon etwas Aufpreis, zumindest für 19 Zöller und auch der Rest sollte bei einem Liebhaber bzw. Tuningbegeisterten noch zusammen 500 Euro bringen) dazurechne, sollten 9000 Euro schon drin sein, oder? :)

    • Ich habe ja kürzlich meinen Golf IV TDI verkauft. Der war EZ. 09/00, 75tkm, Highline, mit Leder, Standheizung, 17" BBS Räder (ohne Macken) und sonst auch alle Extras. Das Auto war wirklich topgepflegt !

      Habe 11000 EUR bekommen. Und ich sags Euch, letztlich war ich darüber noch froh. Die Resonanz war nicht sehr hoch. Und die wird dem Fahrzeug eher noch geringer sein.

      Ich kann Dir nur den Rat geben die 19 Zöller runterzumachen, das MFD auszubauen u. alles separat zu verkaufen. Solltest Du Deine Original-Stoffausstattung noch besitzen, diese wieder einbauen u. die Lederausstattung verkaufen. Wenn nicht, verkaufen ihn mit Lederausstattung, dann hebt er sich von den zig Angeboten etwas ab.

      Schätze mal Du bekommst 8000-8500 EUR. (ohne MFD)

    • Original von AlexFFM
      Ich danke euch für eure Preisvorschläge bzw. eure Meinungen =)

      Hatte auch so mit ca. 9000 Euro gerechnet (also so wie er da steht), da optische Tuningteile vielleicht nichts bringen, er als Komplettpaket und mit der Innenausstattung aber sicher etwas reizvoller ist, als ein vergleichbarer Wagen ohne die optischen Veränderungen bzw. Aufwertungen.

      DAT, Schwacke und Autobudget haben einen Händlerverkaufspreis (und an den halte ich mich, da ich meinen Wagen ja privat und nicht beim Händler verkaufen will) zwischen 8500 und 9000 Euro ermittelt, wenn ich dann noch die Tuningteile (für Felgen bekommt man schon etwas Aufpreis, zumindest für 19 Zöller und auch der Rest sollte bei einem Liebhaber bzw. Tuningbegeisterten noch zusammen 500 Euro bringen) dazurechne, sollten 9000 Euro schon drin sein, oder? :)

      So ähnlich sehe ich das auch wenn du 9000€ erreichen willst. Aber die bekommst du dann auch ohne Front-, Heckansatz und Seitenschweller; die kannst du noch seperat verkaufen und kommst so vielleicht sogar noch auf rund 9500 ;)
      Darf man fragen was dann nach dem IVer kommt? :)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI