Turbo Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbo Probleme

      Hallo Leute,hoffentlich könt ihr mir weiter helfen,habe es schon im opel forum probiert und bei motor talk konnt mir aber keiner weiter helfen.mein Vater hat probleme mit seinem Astra,

      2,0 DTI BJ 2001 mit 90000km,wir haben folgendes problem,manchmal zieht der nicht richtig wenn mann ins gas pedal tritt ,aber hinter uns ist dann eine rauch wolke,Luftmengenmesser wurde schon getauscht,Luftfilter,Kraftstofffilter wurde auch getauscht,wir wissen nicht mehr weiter,passiert nicht immer,des merkt mann auch gleich wenn man das auto startet es hört sich anderster an,als würde der tubo nicht funktionieren ich glaub es liegt am turbo oder ist irgendetwas verstopft?? ich glaub der hat 2 Luftmengenmesser drin ist vielleicht der andere auch defekt??kat ist es nicht,wir waren vorgestern bei der AU/HU

    • RE: Turbo Probleme

      Wenn es ein VW wäre würde ich sagen die Turbo Verstellung klemmt zeitweise. Nun weiß ich nicht ob Opel schon VTG Lader hat.... .

      Wenn die Rauchwolke schwarz ist läuft der Motor zu fett d.h. Luftmangel.

    • RE: Turbo Probleme

      Original von KFZmann
      Wenn es ein VW wäre würde ich sagen die Turbo Verstellung klemmt zeitweise. Nun weiß ich nicht ob Opel schon VTG Lader hat.... .


      Wäre jetzt auch meine Vermutung gewesen.....

      Also ich würde auf die Ladedruckregelung tippen. vielleicht sollte man da mal anfangen den Fehler zu auchen.

      /edit
      Arbeitet Opel evtl noch mit Höhenkorrektur? :O
    • Hört sich an als ob Öl oder Kühlmittel oder
      beides mit verbrannt wird.
      Könnte die Kopfdichtung sein.
      Vielleicht hat aber auch der Turbo tschüss gesagt (weißer Rauch).

      Bei mir war es ähnlich (weißer Rauch beim Starten, vmax nur 180km/h, ruckeln im Stand). Da war es die Lambdasonde.