sehr lautes geräusch auf der autobahn.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • sehr lautes geräusch auf der autobahn.

      Hallo!

      Bin gestern über die AB gefahren.
      Immer wenn ich die 200kmh überschritten hab, gabs aus dem Bereich Fahrertür ein recht lautes Windgeräusch. Kamm appruppt, wenn ich unter 200kmh verlangsamt hab wars wieder weg.
      wenn ich 220 gefahren bin, wurd es sogar so laut das ich richtig schiss bekommen hab!

      Kennt ihr das? Ist es was bekanntes? (irgend eine dichtung oder sowas..)

      grüße
      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tommel82 ()

    • RE: sehr lautes gereusch auf der autobahn.

      Fahr mal zum freundlichen, die habe ein Werkzeug um die Tür
      zu justieren, vielleicht ist sie nicht ganz „gerade“.
      Aber nicht dabei zuschauen… :D:D:D

      Oder sie schließt nicht fest genug, dann muß das Scharnier nachgestellt werden.

    • RE: sehr lautes gereusch auf der autobahn.

      Original von KayNikolas
      Fahr mal zum freundlichen, die habe ein Werkzeug um die Tür
      zu justieren, vielleicht ist sie nicht ganz „gerade“.
      Aber nicht dabei zuschauen… :D:D:D

      Oder sie schließt nicht fest genug, dann muß das Scharnier nachgestellt werden.


      jo das gleiche hätte ich jetzt auch geschrieben :)
    • hmm wie soll ich es beschreiben, es ist wie ein sehr lautes ziehen.
      wie normale fahrgeräusche wenn man eben 200 fährt nur dass es plötzlich lauter wird, als wenn irgendwo plötzlich durchzug wär wo keiner sein soll. vieleicht als wenn das fenster ein spalt offen wär.

      vieleicht muss ich dazusagen der wagen ist ein jahr alt.
      und bei einer fahrt von vor 2 wochen war es noch nicht. in so kurzer zeit verzieht die tür sich nicht oder??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tommel82 ()

    • Geräusch wird mit "ä" geschrieben, dies nur zur Info und nicht böse gemeint.

      Bitte per "ÄNDERN" Button in deinen Beiträgen korrigieren, ich werde es in der Überschrift machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von AlexFFM
      Geräusch wird mit "ä" geschrieben, dies nur zur Info und nicht böse gemeint.

      Bitte per "ÄNDERN" Button in deinen Beiträgen korrigieren, ich werde es in der Überschrift machen.


      OT on...
      blöder fehler zugegeben. aber ich hatte noch 5 andere fehler drinne, von groß und kleinschreibung mal abgesehen :D also warum musste ich das jetzt verbessern?
      ot offff.....

    • >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
      9. Eure Rechtschreibung
      <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

      Wir möchten nochmals darauf hinweisen, in euren Postings doch zumindest ein wenig auf eine korrekte Rechtschreibung und Zeichensetzung zu achten. Ein Forum ist kein Chat, deswegen erleichtert eine ordentliche Rechtschreibung das Lesen und richtige Verstehen eurer Beiträge ungemein.

      Viele Grüße und eine unfallfreie Zeit wünscht
      das GolfIV.de BoardTeam


      Deshalb :D:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • die anderen vehler werd ich aber nicht ferbessern :P

      so aber nun zurück zum thema -> werd mal beim VW Händler meiner Wahl vorbeifahren.
      Sowas mal zu checken und eventuell beheben sollte über Garatie gehen oder?

      grüße
      Thomas

    • Original von Infernaleternal
      Sowas sollte zum Service gehören....


      Die Erfahrung habe ich auch gemacht! Das Auto war
      schon 6 Jahre alt und ohne murren stand schon ein
      Schrauber parat, der das mal eben erledigt hat. :D