Bitte Radio/Navi/Endstufe hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bitte Radio/Navi/Endstufe hilfe

      hi erst mal wieder
      wer weiß was?
      folgenses problem:
      ich hab am vw mcd navi jetzt eine endstufe mit subwoofer dran, geht auch so weit
      aber bei jedem starten des motors geht ja das radio kurz aus, und wenns wieder an geht rummpelt es inm woofer weil die endstufe noch "nachläuft" und nicht sofort mit aus gegangen ist.
      wie ist das zu lösen???
      und wer weiß wie ich die radio zündüberwachung umgehen kann, sprich: schlüssel raus aber radio bleibt an?
      desweiteren bekomm ich keinen vernünftigen abgleich zwischen navilautstärke und radio hin.
      entwerder werd ich vom navi angeschrien oder bei lauter musik ist die maus nicht zu hören
      selbst wenn alle einstellungen im menü gleich laut sind paßt es nicht...



      danke und bora bodenseegrüße
      frank

    • du musst das dauerpluskabel ans radioanklemmen damit das immer saft hat, glaube ich
      dann sollte auch dein zuerst beschriebenes problem gelöst sein
      von dem navi hab ich allerdings keine ahnung ...

    • RE: Bitte Radio/Navi/Endstufe hilfe

      Original von Scott
      hi erst mal wieder
      wer weiß was?
      folgenses problem:
      ich hab am vw mcd navi jetzt eine endstufe mit subwoofer dran, geht auch so weit
      aber bei jedem starten des motors geht ja das radio kurz aus, und wenns wieder an geht rummpelt es inm woofer weil die endstufe noch "nachläuft" und nicht sofort mit aus gegangen ist.
      wie ist das zu lösen???


      das gleiche problem habe ich auch bei meinem mcd!!!