Sitzreinigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzreinigung

      HI @ all

      habe da mal eine allgemeine frage was für ein reiniger nimmt ihr für eure sitze, türverkleidungen und den Himmel da das bei mir schon leicht dreckig aussieht durch das alter!! wollte ich sie reinigen aber was ist da am besten???


      THX...... :] :]

    • frag mal den Gigolow - der muss glaube ich öfters seine Sitze und MAL reinigen :] :D - gell Phil...

      schwamm und wasser nehme ich immer oder spüli...

      Gruss

      dennis

    • Glasreiniger - ist das gleiche wie Teppichschaum, nur nicht aufgeschäumt.

      Mit Wasser verdünnen wenn man will.

      Oder an der Tankstelle abgeben und ihn mit diesen Dampfstaubsaugern reinigen lassen. Kommt auch gut. Kostet bei uns 7 Euro pro Sitz.

    • Kann ich Dir sagen wovon das kommt.

      Ich frühstück im Auto seit ich arbeite. Wenn es ein Neuwagen wäre dann würde ich mich vielleicht beherrschen, ist er aber nicht (mehr).

      Und davor hab ich eine Flasche Wasser auf dem Sitz zertrümmert und hatte keine Lust die Scherben selbst zu entfernen, also hab ich den Wagen abgegeben und das machen lassen - ganz gegen meine Überzeugung :]

      /E

      Melde gehorsamst. Auto vorhin innen gereinigt. Alles ausgeklopft, ausgesagt und Kunstoffteile behandelt.

      Keine Brotkrümmel und Dreck mehr in der Fahrgastzelle. =)




      (Sind ja nur Krümel die ich im Auto verteile, von den Brötchen morgens. Keine Schockolade oder klebriges Zeug).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()