Kann ich meine Felgen abbauen und wieder anbauen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kann ich meine Felgen abbauen und wieder anbauen?

      Hallo, alle ich habe eine Frage undzwar wollte ich meine Bremssattel heute lackieren und soweit uch weiß habe ich Zentrierringe mit meinen Felgen drauf.

      Kann ich die Felgen abmachen und einfach wieder drauf machen oder gibts da irgendwelche Probleme mit den Felgen und den Zentrierringen.

      Da ich die Felgen leider per Hand abmachen muss, also ohne schrauber sondern mit einem Schlüssel, muss ich da irgendwas beachten?

      Sorry wegen den Fragen aber ich kenne mich leider nicht so gut aus.

    • du solltest schon nen drehmomentschlüssel oder ein radkreuz haben. außerdem wenn du die felge wieder anschraubst zusehen, das die fläche an der achse und der felge schön aufeinanderliegen.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • wenn du alus hast drehmomentschlüssel auf 110 nm, beim radkreuz kannst du nix einstellen. ich ziehe meine winterreifen immer so fest wie ich kann mit dem radkreuz an. da mach ich kein theater wegen

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feldi ()

    • Original von Feldi
      ich ziehe meine winterreifen immer so fest wie ich kann mit dem radkreuz an. da mach ich kein theater wegen


      Bei Alufelgen sollte man das auf gar keinen Fall machen!!! Da geht die ganze Struktur des Alu und somit die Festigkeit auf Dauer verloren...
    • Original von Feldi
      im winter fahre ich stahl :]


      Da sollte man zwar auch nicht mit aller Gewalt anziehen, aber Stahl verzeiht dir deine Gewaltausbrüche eher 8)8)8)8)

      Original von Blackgolf_FFM
      Also sollte ich mit dem Radkreuz nicht volle Kanne druf hauen und mit nem Drehmomentschlüssel auf 110 Stellen? Ok ich danke euch.


      Wenn es keine originalen Felgen von VW sind solltest du die Herstellerangaben des Felgenherstellers beachten. Es müssen nämlich nicht zwangsläufig 110 Nm sein, es können auch z.B. 120 Nm sein!
    • Original von Polo_9N
      Original von Feldi
      im winter fahre ich stahl :]


      Da sollte man zwar auch nicht mit aller Gewalt anziehen, aber Stahl verzeiht dir deine Gewaltausbrüche eher 8)8)8)8)

      Ich bin 1,73 m kurz, also keine Gewaltausbrüche

      Original von Blackgolf_FFM
      Also sollte ich mit dem Radkreuz nicht volle Kanne druf hauen und mit nem Drehmomentschlüssel auf 110 Stellen? Ok ich danke euch.


      Wenn es keine originalen Felgen von VW sind solltest du die Herstellerangaben des Felgenherstellers beachten. Es müssen nämlich nicht zwangsläufig 110 Nm sein, es können auch z.B. 120 Nm sein!

      meistens sind es 110 nm, manchmal auch mehr

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup: