Vorbereitung auf Eintragungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vorbereitung auf Eintragungen

      Hallo,
      morgen möchte ich zur Dekra und endlich meine Tuningteile eintragen lassen.Nun zu meinen Bedenken.

      1: Habe eine Hofele Turbo-R Front für diese auch ein Gutachten,kein Problem.Nur ich habe in diese,weiße US-SML's eingepaßt.Was wird er dazu sgen bzw was soll ich sagen?????In der hinteren Serienleiste sind auch diese weißen SML's eingepaßt.

      2: Habe die R32 Seitenschweller und den Votex Dachkantenspoiler.Für beides aber keine ABE oder sonst was.Es wird ja immer gesagt das diese Teile eintragungsfrei sind.Aber wie erkläre ich ihm das bzw was sage ich????

      3: Dann habe ich die M3 Spiegel,von M3-Speigel.de,die In.Pro Angel-Eyes Scheinwerfer und die FK-LED Rückleuchten.Haben ja alle ein E-Prüfzeichen.Reicht ihm das????Glaube schonmal gelesen zu haben,das es bei dem einen oder andern Prüfer nicht gereicht hat!!!!!!Was dann???

      So,das wars fürs erste :D:D:D:D
      Hoffe mal ihr könnt mir meine Fragen beantworten bzw mir "DIE ANGST" nehmen :(:(:(:(:(:(


      MFG RON

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RON-RS ()

    • RE: Vorbereitung auf Eintragungen

      Original von ElRonaldo
      2: Habe die R32 Seitenschweller und den Votex Dachkantenspoiler.Für beides aber keine ABE oder sonst was.Es wird ja immer gesagt das diese Teile eintragungsfrei sind.Aber wie erkläre ich ihm das bzw was sage ich????


      Die originalen R32 Schweller haben nur eine Teilenummer, der Votex DKS
      hat allerdings eine ABE =) Die solltest du dir besorgen.

      Bei dem "Gelampe" reicht das E-Prüfzeichen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • RE: Vorbereitung auf Eintragungen

      Original von ElRonaldo
      Hallo,
      morgen möchte ich zur Dekra und endlich meine Tuningteile eintragen lassen.Nun zu meinen Bedenken.

      1: Habe eine Hofele Turbo-R Front für diese auch ein Gutachten,kein Problem.Nur ich habe in diese,weiße US-SML's eingepaßt.Was wird er dazu sgen bzw was soll ich sagen?????In der hinteren Serienleiste sind auch diese weißen SML's eingepaßt.

      Sollte kein Problem sein, dient ja zur Verkehrssicherheit

      2: Habe die R32 Seitenschweller und den Votex Dachkantenspoiler.Für beides aber keine ABE oder sonst was.Es wird ja immer gesagt das diese Teile eintragungsfrei sind.Aber wie erkläre ich ihm das bzw was sage ich????

      Die original VW Nummer zeigen

      3: Dann habe ich die M3 Spiegel,von M3-Speigel.de,die In.Pro Angel-Eyes Scheinwerfer und die FK-LED Rückleuchten.Haben ja alle ein E-Prüfzeichen.Reicht ihm das????Glaube schonmal gelesen zu haben,das es bei dem einen oder andern Prüfer nicht gereicht hat!!!!!!Was dann???

      E-Zeichen reicht

      So,das wars fürs erste :D:D:D:D
      Hoffe mal ihr könnt mir meine Fragen beantworten bzw mir "DIE ANGST" nehmen :(:(:(:(:(:(


      MFG RON
    • So,war heute bei der Dekra und er würde alles ohne Probleme eintragen,bis auf den CSR-Heckansatz!!!!!!!!!Ich habe da nähmlich nur eine Gutachterliche Stellungnahme.Hierzu müßte er eine Einzelabnahme machen.
      Hier haben doch schon mehrere diesen CSR-Ansatz montiert und ich hatte mal von nem Forumsmitglied (sorry,Name vergessen :D:D:D ) ein anderes Gutachten zugeschickt bekommen.Ich glaube ich habe das alte mit dem neuen vertauscht.Gib mir doch mal jemand ne Info oder schickt mir mal die erste Seite von dem neuen Gutachten damit ich vergleichen kann.


      MFG RON