Freie Werkstatt für Fahrwerkseinbau gesucht

    • [PLZ 6....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Freie Werkstatt für Fahrwerkseinbau gesucht

      Servus,

      jetzt eröffne ich doch noch einen eigenen Thread, da ich zwar schon rumtelefoniert habe, aber noch nicht unter die 250 EUR für den Fahrwerkseinbau gekommen bin, was, denke ich, schon möglich sein sollte ...
      Daher:
      Ich suche eine (freie) kompetente und natürlich möglichst günstige Werkstatt, die mir ein Fahrwerk sowie Stabi einbauen kann (Auto wäre in meinem Fall ein Seat Leon TS TDI). Die Werkstatt sollte nicht zu weit von hier (65527 Niedernhausen, ca 15 km nördlich von Wiesbaden) entfernt sein, also am besten irgendwo im Rhein-Main Gebiet, Taunus .. irgendwo da halt :D

      Vielen Dank für Eure Tipps !

      Gruß sOlivier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sOlivier ()

    • Morsche!

      Kannst mal in Beuerbach anfragen - dort ist auch ne freie Werkstatt (Stop & Go oder so ähnlich), die Jungs haben auch ein Herz für "spezielle" Autos.......wenn du die Tel.Nr. nicht finden solltest könnte ich dir u.U. weiterhelfen! ;)

    • Original von J0CuTTiS
      Hi versuch es doch mal bei Bullock Style in Limburg. Hab für Gewindefahrwerkeinbau in meinen Golf5 150€ bezahlt. (Tüv kommt aber noch dazu)

      Joc


      Aber dann hast Du wohl das Fahrwerk auch bei denen gekauft oder ?

      @Magic-Golf:
      Ja wäre nett, ich find die Nummer gerade nicht :)

      Gruß sOlivier
    • Adresse
      BULLOCK-STYLE
      Langgasse 2
      65550 Limburg/Lahn

      Telefon 06431/45550
      Telefax 06431/946656 (24-Std.-Fax-Bestellservice)
      E-mail kontakt@bullock-style.de

      Öffnungszeiten
      Mo, Di, Do, Fr 9:00-12:00 Uhr, 13:00-18 Uhr
      Mi 13.00-20.00 Uhr
      Sa. 9.00-13.00 Uhr

    • Richtig ich hab es auch da gekauft. Aber mir wurde gesagt das es ein PAuschalpreis für Fahrwerkeinbau bei VW ist. Denke also wenn du das FAhrwerk mitbringst solltest du eigentlich das gleiche bezahlen?!

      Joc

    • Sooo, Papa ist wieder da und hat Kontaktinfos mitgebracht! :D

      Stop+Go Beuerbach
      Tel.: 06438/920800-0
      Fax: 06438/92080020

      E-Mail: huenstetten@stopandgo.de

      Öffnungszeiten:
      Mo.-Fr. 7.30Uhr bis 17.00Uhr
      Samstag 8.00Uhr bis 12.00Uhr

      Einfach mal anfragen ob die Jungs sowas machen...dürfte eigentlich klappen wie ich die Meinungen von anderen Kunden so gedeutet habe!

    • So, hab bei Bullock und bei Stop&Go mal angefragt.
      Die Preise für meinen TDI sind folgende (vielleicht auch für andere hier in der Umgebung interessant):
      Bullock Style: 150 FW Einbau + 100 Stabieinbau (exkl. Vermessen, exkl. TÜV)
      Stop&Go: 280 EUR FW Einbau inkl Stabieinbau + 70 EUR Vermessen (exkl. TÜV)

      Das Vermessen kann ich doch bei quasi jeder Werkstatt machen lassen oder ?

      Man, das is ne echt teure Angelegenheit .. durch den Stabi noch teurer als ich dachte. Ich wusste garnicht, dass das so ein Akt ist, so ein Stange da rein zu friemeln ;)

      Alles in allem würde mich der Krempel dann ca. 1100 EUR kosten ... isch waaß ja net :(

      Gruß sOlivier

    • Ich kenne da noch ein bis zwei Meister die zu Hause quasi eine komplette werkstatt mit allem drum und dran haben - wenn du es nicht zwingend "offiziell" machen willst könnte es evtl. auch so gehen - halt ohne tüv, vermessen müsste auch klappen...
      Aber ist halt die frage ob einer der beiden zeit hat - und da schauts ziemlich schlecht aus glaub ich....

    • Wollt auch ma fragen wegen ner freien Werkstatt....

      das günstigste Angebot bis jetz is 200€ inkl. Vermessen. Is bei Vergölst.

      Un ich hab halt keine Lust alle freien werkstätten aus dem Branchenbuch durchzugehen. Hat denn jemand ma en günstigen Tip?
      Die Domlager gleich mitzuwechslen dürfte ja das ganze nich erheblich teurer machn oder?!?

      Danke für eure Hilfe!!!