Heckwischer cleanen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckwischer cleanen

      Hei Leute!

      Habe noch eine Frage bzgl. des Heckwischers, da ich aus der Suche nicht ganz schlau geworden bin:

      Da bei mir auch der Heckwischer kaputt ist (Spritzdüse dreht mit) dachte ich mir ich mach den gleich ab jetzt ist aber bei mir folgende Frage entstanden:

      Also Habe mir so ne Glas abdeckung von ohne-wische bestellt.

      Jetzt wollte ich nur fragen wenn ich den Wischer abbaue alles raus oder (Motor usw.)?

      Mit was soll ich dann das Glasstück drauf kleben? Hätte eine Scheibenklber von VW daheim -> den nehmen oder besser Silikon?

      Ich mein abkriegen will ich das Ding dann eigentlich e nicht mehr!

      Bzgl. des Schlauches für das Wischwasser, wäre es besser den ganzen Schlauch raus zunehmen und eventuell eine andere Pumpe (von Bora) zu nehmen? Da dieser ja hinten keinen Wischer hat. Oder passt das hinten und vorne nicht zusammen?

      Gibt es auch einen anderen Hebel (vielleicht vom Bora) damit ich den Heckwischer gar nicht ansteuern kann?

      Besten Dank für eure Antworten!

    • Muss man den Wischermotor dafür eigentlich ausbauen , oder nur den Wischer abnehmen ???

      Passiert da nix wenn man ausversehen an den Hebel für das hintere Wischwasser kommt , wenn der nur mit ner schraube zugemacht ist ???


      P.S.: Sorry das ich mich hier so reingepuscht habe ....

    • was auch gut sitzt is den schlauch zunieten also einfach ne niete da rin.

      ich denk ma nich das es da probs gibt wenn du natürlich alle 5 minuten den hebel drückst weiss ichs nich aber denk ma nich.

    • Original von G1-Golf
      Muss man den Wischermotor dafür eigentlich ausbauen , oder nur den Wischer abnehmen ???

      Passiert da nix wenn man ausversehen an den Hebel für das hintere Wischwasser kommt , wenn der nur mit ner schraube zugemacht ist ???


      P.S.: Sorry das ich mich hier so reingepuscht habe ....


      Also ich habe damals beim cleanen auch den Wischermotor ausgebaut, glaube auch das man das muss, da ja noch diese Knuppel (keine ahnung was das fürn teil is, halt da wo der wischerarm befestigt ist) rausschaut

      Gruß
      Kai :D

    • Ganz genau da schaut wenn der Wischer ab ist noch dieser Stitz raus der den Wischer eigentlich führt > ergo, der Motor muß komplett raus und dazu die Heckklappenverkleidung ab. Da empfehle ich jedem vorsichtig mit um zu gehn. Meine ist bei der ersten Demontage wie sau zerbrochen :(

    • Original von AndyGerats
      Ganz genau da schaut wenn der Wischer ab ist noch dieser Stitz raus der den Wischer eigentlich führt > ergo, der Motor muß komplett raus und dazu die Heckklappenverkleidung ab. Da empfehle ich jedem vorsichtig mit um zu gehn. Meine ist bei der ersten Demontage wie sau zerbrochen :(


      :D Wieder wie ein irrer an dem ding gezogen, was? :D

      Ne, mal im ernst, dabei sollte man echt vorsichtig sein, die dinger gehen ruck zuck kaputt

      Gruß
      Kai :D

    • Ich war wirklich noch vorsichtig und habs erstmal an ein paar ecken gelöst aber das ding saß einfach trotz der gelösten schrauben bombenfest. Dann hats irgendwann nen guten knacks gegeben und ne ecke is rausgebrochen + einen riß durch die hälfte der abdeckung ...

      naja, zum glück gabs ein forumsmitglied das eine verkleidung übrig hatte :)

    • habe die innenverkleidung abgebaut. dann aussen die mutter aufgemacht und den wischer abgebaut. dann innen 3 muttern abmachen und du hast das teil in der hand. schlauch abmachen. silikon rein und abkleben. fertig.
      heckklappe mit bisschen mehr schwung zu machen da das gewicht des motors fehlt.

    • RE: Heckwischer cleanen

      Original von Smudo
      Hei Leute!

      Habe noch eine Frage bzgl. des Heckwischers, da ich aus der Suche nicht ganz schlau geworden bin:
      Aha ? Und warum hast du deine Frage denn nicht in dem vorhandenen Thread geschrieben sondern einen neuen Thread eröffnet ?

      Da bei mir auch der Heckwischer kaputt ist (Spritzdüse dreht mit) dachte ich mir ich mach den gleich ab jetzt ist aber bei mir folgende Frage entstanden:

      Also Habe mir so ne Glas abdeckung von ohne-wische bestellt.

      Jetzt wollte ich nur fragen wenn ich den Wischer abbaue alles raus oder (Motor usw.)?
      WENN du tatsächlich die Suche benutzt hättest, wäre diese Frage überflüssig, da es hier mindestens 20 Threads gibt, wo deine Frage schon mehrmals beatwortet wurde, weil andere User auch schon gefragt hatten.

      Mit was soll ich dann das Glasstück drauf kleben? Hätte eine Scheibenklber von VW daheim -> den nehmen oder besser Silikon?
      Auch diese Frage erübrigt sich. Wenn du schon VW Scheibenkleber zu hause hast, brauchst du doch nicht nochmal extra Silikon kaufen gehen oder ?

      Ich mein abkriegen will ich das Ding dann eigentlich e nicht mehr!

      Bzgl. des Schlauches für das Wischwasser, wäre es besser den ganzen Schlauch raus zunehmen und eventuell eine andere Pumpe (von Bora) zu nehmen? Da dieser ja hinten keinen Wischer hat. Oder passt das hinten und vorne nicht zusammen?
      Brauchst keine andere Pumpe o.ä. Wie hier schon gesagt wurde entweder den kompletten Schlauch heraus bauen oder abdichten.

      Gibt es auch einen anderen Hebel (vielleicht vom Bora) damit ich den Heckwischer gar nicht ansteuern kann?

      Besten Dank für eure Antworten!