Naviwechsel brauche Hillfe beim Umbau.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Naviwechsel brauche Hillfe beim Umbau.

      Hallo zusammen.

      Bekomme die Tage ein anderes Radio von Kenwood DoppelDin. Hab mir jetzt mal die Mühe gemacht mein altes Navi auszubauen. Ist ein ab Werk verbautes Blaupunkt DX-R4. Meine Frage jetzt brauche ich da so einen Can Bus Adapter fürs neue Radio? Denn das Blaupunkt scheint ganz normal wie jedes herkömmliche Radio angeschlossen zu sein hab hier mal zwei Bilder.




      Außerdem Frage ich mich wo bekommt das Gerät seine Navidaten her? Geschwindigkeitssignal etc.

      Denn ich kann nur die herkömmlichen 2 Buchsen erkennen die jedes Radio hat für Lautsprecher und Licht, Zündung usw. Das andere ist die Antenne und die Leitung mit dem blauen Stecker wohl die GPS Antenne?!
      Die anderen beiden Buchsen auf dem Bild rot markiert waren ja garnicht belegt.


      Kann mir da jemand helfen?

      Nachtrag: Und wie um Himmels Willen bekomme ich das Navi und das Ablagefach aus dem DIN Schacht raus ich dreh noch durch wurschtel jetzt schon 10 min an dem Teil rum :(
      Joc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von J0CuTTiS ()

    • Kann mir echt keiner helfen?
      Das mit dem DIN Schacht hab ich jetzt selber gelöst aber wie ist das mit dem Anschluß? Hab den Kabelstrang mal soweit es geht zurückverfolgt kann aber kein CAN-BUS Adapter oder ähnliches finden.

      Joc

    • Original von J0CuTTiS
      Kann mir echt keiner helfen?
      Das mit dem DIN Schacht hab ich jetzt selber gelöst aber wie ist das mit dem Anschluß? Hab den Kabelstrang mal soweit es geht zurückverfolgt kann aber kein CAN-BUS Adapter oder ähnliches finden.

      Joc



      In dem Stecker für die Kammer 4 liegen alle notwendigen Signale an, das für das Navi erforderliche "Geschwindigkeitssignal" liegt auf
      Kontakt 1. Mit dem CAN-BUS kann das Kenwood eh nix anfangen. Sonst braucht man nichts.

      Gruß
      Vadder
    • Danke für die Antwort.
      Also heißt das im Prinzip müßte sich das Kenwood ganz einfach anschließen lassen da das Blaupunkt also auchnicht über CANBUS angeschlossen war?

      Joc

    • Hi J0CuTTiS!

      Wenn du mit dem Einbau fertig bist, kannst du vielleicht berichten, wie alles gelaufen ist?
      Spiele auch mit dem Gedanken Kenwood zu holen. ;)
      Bei dem DDX-7025 ist aber kein Navirechner dabei, oder?. Willst du auch einen von Kenwood einbauen?

    • Kann mir jemand sagen ob ich einfach so nen GPS Kabel kappen kann und nen anderen Stecker dranmachen kann?
      Würde nämlich gerne meine GPS Dachantenne weiterbenutzen. Aber natürlich passt das Kabel vom Kenwood nicht an den GPS Stecker vom Auto.

      Joc