Einbauanleitung Endstufe mit DSP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbauanleitung Endstufe mit DSP

      Hi,

      da mir lange Zeit kein Mensch irgendetwas zu dem Einbau einer zusätzlichen Endstufe in Verbindung mit Navi und DSP sagen konnte, habe ich mich selber durchgemogelt und es tatsächlich hinbekommen. Also hier mein Schaltplan mit ein paar zusätzlichen Tipps auch genereller Art, wie Kabel zu verlegen und die Endstufe anzuschliessen ist.

      Für den Einbau benutzt habe ich die Anleitung von VENOM, zu finden hier im FAQ, allerdings habe ich einen anderen Durchgang in den Innenraum benutzt wie in der Anleitung angegeben. Leider konnte ich vom kompletten Einbau keine Bilder machen, da ich leider keine Digi-Cam besitze... Naja, ich hoffe, ich kann es auch ohne Bilder erklären, falls nicht, fragt einfach nach!

      Durchgang zum Innenraum:
      Ich habe einen Durchgang benutzt, der weit unter dem von Venom angegebenen Durchgang ist und deutlich leichter zugänglich ist. Der Durchgang befindet sich von der Motorseite her gesehen etwas tiefer (ca 10-15cm) und leicht nach links (Beifahrerseite) versetzt hinter dem Verbindungsschlauch vom Luftfilter weiter Richtung Motor. Im Innenraum kommt das Kabel oberhalb des Gaspedals raus und kann von da an weiter nach aussen, unter der Fußstütze durch in Richtung Seitenschweller verlegt werden.

      Anschluss Endstufe:
      Auf Anraten mehrerer Hifi-Händler und Profi-Einbauer, habe ich die Kabel wie folgt verlegt:

      Pluskabel von der Batterie zur Stufe (welch Wunder ;))
      Masse an einen Massepunkt hinter dem CD-Wechsler im Kofferraum, funzt einwandfrei
      Remote abgezweigt vom Remoteanschluss des DSP
      und zu guter Letzt: Chinch mittels eines Dietz-High-Low-Adapters von den bereits verstärkten Signalen des DSP abgezweigt und an die Stufe gelegt

      klappt alles wunderbar!

      Kabelfarben folgen...

      PS: der Einbauplan von VENOM ist hier zu finden:
      venom.nullsaftnetz.de/strom_anleitung2.pdf