Ruckeln beim Gas weg nehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ruckeln beim Gas weg nehmen

      hi @ all habe da ein problem mit meinem 1.6 74 Kw wenn ich beim fahren das gas weg nehme ruckelt es als ob man beim anfahren die kupplung springen lässt was könnte das sein??

      also zweites problem wenn es überhaupt eins ist wenn ich im stand ohne kupplung getretten zu haben die bremse betätige sollte das standgas durch kurzzeitig hoch gehen oder nicht?? war zumindest bei meinem alten auto so das war ein Renault clio!!


      für eure hilfe wäre ich dankbar

    • Das mit dem Ruckeln kann ich mir nur mit nem fehler in der Drosselklappensteuerung erklären! Vielleicht geht's weg, wenn sie gereinigt wird? Ruckelt er nur, wenn er kalt ist, oder in jeder lage? und lass mich raten: macht er hauptsächlich im 1., 2. und teilweise im 3.gang!?

    • Muss meine auch mal reinigen. Ist bei dem 1.6er 8V unter der Motorabdeckung viel anders im Vergleich zur Anleitung im FAQ Bereich (Dort 1.4 16V), bzw. muss ich etwas beachten was in der Anleitung nicht genannt wurde.
      Habe das noch nie gemacht und würde mich, nett ausgedrückt, auch nicht als sehr erfahren in diesem Gebiet bezeichnen ... :D:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andre ()

    • Sooooooo...

      hab gestern ernst gemacht und die sch. Drosselklappe gereinigt! in der VW Werkstatt wurde das ja schonmal von fachkundigen Angestellten erledigt, leider haben die irgendwie nicht daran gedacht, die DK auch von innen zu säubern. Fazit: Der Motor lief nach wie vor total unrund und ging auch schon mal aus ?(.
      VW riet mir zum wechsel der Drosselklappeneinheit...
      "Das kann nur an dem Steuerteil liegen, das ist total hinüber"
      --> das ist nun fast ein Jahr her...

      Das war bis gestern... Ich hab das ding geputzt bis die finger glühten, eingebaut, angelernt und siehe da, alles perfecto. Bin jetzt auch gefahren und hab den Motor mal auf seine Fehler "herausgefordert": nix, alles normal (wie's sein soll, aber nicht war)

      Nu is alles wieder gut (hoff ich) :baby: :D