Felgen schwarz lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen schwarz lackieren

      Hi,

      hatte evtl. vor meine ASA`s schwarz zu lackieren. Beim Händler ist es mir leider viel zu teuer. Er wollte pro Felge 70,- TEUROS!

      Hat das jemand von euch schon gemacht oder weiß wie es geht?

      Für ne kleine Anleitung wäre ich euch sehr dankbar!

      Gruß
      Christian ;)

    • Viel Spass bei der Suche eines Lackers, der es macht. Hab hier in der Umgebung und sogar in Hamburg viele durch. Wollen zwar ansich 50 Eur pro Stern, aber keiner will das alles abkleben, Zierschrauben etc.

      Hab es daher wieder verworfen. Aber viel Glück :)

      Kannst es noch selber versuchen, LB999 hats ja auch, aber mir wäre das Risiko zu groß, dass es dann nicht hält oder so...

      Gruß

      Marcus

    • So sehen die guten aus:



      Muss halt das Felgenbett sowie die Schrauben abgeklebt werden... viel arbeit, die keiner machen will (zumindest hier bei mir ;()

      Gruß

      Marcus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golfIVtdi ()

    • 70€ ist ein normaler Kurs. Das Problem ist halt, daß es nur Fake-Mehrteiler sind, 2- oder 3-teilige kann man halt zerlegen und den Stern dann viel einfacher bearbeiten. So musst du halt alles schön mit der Hand schleifen, sorgfältig abkleben und dann grundieren+lackieren.
      Ich hab fürs Zerlegen, Pulverbeschichten und wieder Zusammensetzen auch rund 65€ pro Felgenstern hingelegt.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Zeit für meinen Einsatz:



      Habe sie selbst lackiert. War einfacher als gedacht. Arbeitsaufwand für alle Felgen waren vielleicht 2 Tage (jeweils nach Feierabend...). Habe sowas zum ersten Mal gemacht und es ist richtig gut geworden. Is jetzt schon ein paar Wochen her und sie sehen noch aus, wie frisch nach der Lackierung...im Herbst, wenn ich die Winterreifen draufziehe, kommt dann noch ne Schicht Farbe drauf und dann ises perfekt! Arbeitskosten: ca. 20€ :D

      edit.: Warum wollt ihr denn eigentlich die Schrauben alle abkleben? Können doch auch schwarz werden oder was spricht dagegen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LB999 ()

    • @LB999

      Kannst mal ne Nahaufnahme machen?
      Hast du sie Sterne mit ner Dose oder Airbrush lackiert?
      Sind die Felgen danach nochmal versiegelt worden?
      Airbrush hätt ich ja, aber die Sterne anschleifen usw., da fehlt mir momentan die Zeit und die Lust dazu...

      Gruß

      Michael

    • habe mir Björn felgen ja auch schonmal angeschaut, die arbeit ist wirklich sehr gut geworden. Also, wenn du bissel zeit und geschick hast, mach es selber.

      Ist natürlich die Frage wie lange das dann hält, halt abwarten

      Gruß
      Kai :D

    • also wenn du die Felgen nicht angeschliffen hast, hast du ein problem...mal eben mit der Dose drüber würde ich nicht machen...gerade nicht bei Felgen!....naja

      cya

      edit: hab dein letzten post gerade erst gelesen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oakley ()

    • Bisher habe ich keine Probleme: Habe mal zum Test nen Dampfstrahler drangehalten und zudem wasche ich die felgen auch fast täglich 8o Bisher kein Unterschied wie nach dem 1. Tag!