1,6 SR BJ. 02/99 ruckelt und stinkt nach Sprit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1,6 SR BJ. 02/99 ruckelt und stinkt nach Sprit

      Hallo zusammen,

      ein tolles Forum, von dem ich mir ein paar Tipps wg. meines Problemes erhoffe.

      Bin vor 14 Tagen auf der Autobahn liegengeblieben. Wagen zog nur noch 80, dann 60km/h und begann mega zu stinken und als das Motorgebläse automatisch einsetzte beendete ich die Fahrt.

      Der ADAC schleppte mich zu VW Rath in Herne und die diagnostizierten einen defekten Kat, dessen Innteil bereits im Mitteltopf sass. Also repariert, 1100 Euro gelöhnt, Auto abgeholt und nach 4 km wieder totaler Leistungsverlust, ruckeln und Abgasgestank.

      Hatte nun weniger Vertrauen, wechselte die Werkstatt, nun VW Thiemann, einen Tag später den Wagen geholt, Diagnose Lambdasonde defekt, ersetzt, 255 Euro bezahlt und abgefahren.

      Genau 3 Min. später auf der Autobahn genau das gleiche Problem. Mörderhals bekommen :( Nun einen Bekannten bei VW angesprochen, der da schraubt und am Samstag zu ihm gefahren. Drosselklappe, Luftfilterschlauch ( der hatte tatsächlich einen Riss am Abzweig, hatte niemand bislang gemerkt) Luftfilter, Kerzen und LMM gewechselt. Zuerst war im Fehlerspeicher Lambdasondere oberer Regelwert erreicht zu sehen. Nach Austausch der Teile war kein Fehler mehr zu sehen.

      Dachte das war's. Tja, leider nur gedacht. Keine 3 Kilometer weiter das selber Spiel, im 2-ten und 3-ten Gang, totaler Leistungsverlust, als ob jemand die Kraftstoffzufuhr abschalter, dröhnt wie ein Trecker und wer hinterherfährt, riecht den Spritgestank. Irgendwann ruckelts und er fährt wieder ganz normal. Bis zum nächsten Ruckeln. Problem tritt übrigens erst ab 90 C° Betriebstemperatur auf.

      Frage: Kann ich damit jetzt den neuen Kat ruinieren und habt ihr eine Idee?
      Bin mega gefrustet. Evtl. Zündspule, Motortemperaturfühler, AGR ???

      Freue mich echt über jede Antwort !!!

      Und denkt bitte dran: LMM und Drosselklappe wurden beide schon getauscht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mediamaster ()

    • RE: 1,6 SR BJ. 02/99 ruckelt und stinkt nach Sprit

      also meiN Vater hatte das mal in seinem alten 5er BMW.

      Da wurden andauernd die Zündspulen getauscht, dannach gings wieder ne ZEit gut (2 Monate) Dannach waren sie wieder hin...


      Könnte auch bei dir so seis evtl....