40/40 Vogtland Federn mit anderen Dämpfern??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 40/40 Vogtland Federn mit anderen Dämpfern??

      habe zur seit 40/40 Federn in mienem 1,9 TDI drin,will ihn aber noch ein bischen tiefer haben,Gewindefahrwerk wäre natürlich das optimale aber gewinde + stabi + einabu bin ich glaub ich über 600 euro(mindestens)

      ich will meinen ca 60-70mm tief haben,kann ich irgendwie die Vogtland Federn mit anderen Dämpfern kombinieren so das er dann tiefer wird?? oder was für lösungen gibt es noch??

      muss ich auser dem stabi noch etwas wechseln bei einer tieferlegung von 60 - 70 mm??

      habe hier im forum gelsen das es von vw einen stabi gibt denn mann nehmen kann der nur ca 70 euro kostet und mit dem das auch geht,stimmt das ?(vielleicht der vom r32 oder vom G5)

    • Dämpfer haben nichts mit der Tiefe zu tun, die hängt nur von den Federn ab. Also entweder tiefere Federn kaufen oder eben doch ein Gewinde bzw. tieferes FW. Bei dem Stabi handelt es sich um den vom R32 bzw 4-Motion, einfach mal danach suchen; da findest du jede Menge Beiträge.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Also nur durch Dämpfer wird dein Auto net tiefer! Und 60-70 mm wirst du NIE mit "Nur Federn" hinbekommen! Ich glaube da muss dann doch ein Gewinde her. Hör dich mal im Forum um was gut und doch günstig is...FK macht gute Gewinde zu einem verträglichen Preis!

    • Hättest du jetzt von vorhneherein 50mm federn könnte man mit anderen domlagern und federtellern auf 60-70mm kommen.

      So wirds unmöglich, daher wenn du so tief willst brauhcst nen gewinde oder nen H&R CupKit (60/40) mit anderen doms und federtellern.

      Über den Stabi findest du genügend über die suche

      Gruß
      Kai :D

    • Hättest du jetzt von vorhneherein 50mm federn könnte man mit anderen domlagern und federtellern auf 60-70mm kommen.


      Domlager und Federteller sind meines Wissens nach auch ohne Tüv .....
    • Original von G1-Golf
      Hättest du jetzt von vorhneherein 50mm federn könnte man mit anderen domlagern und federtellern auf 60-70mm kommen.


      Domlager und Federteller sind meines Wissens nach auch ohne Tüv .....


      wenn beides in verbindung eingebaut wird ja, einzeln nicht

      Gruß
      Kai :D