Welches Gewindefahrwerk??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Gewindefahrwerk??

      Hallo Golf-Gemeinde!

      Stehe kurz davor mir einen Golf V Sportline zu kaufen! Und will mir ausserdem ein Gewindefahrwerk einbauen!

      Nun meine Frage: Welches ist das beste :O?

      Zur Auswahl:

      - H&R
      - K&W (Var1 od. Var2)
      - Bilstein

      Ich will nur 30/30 tieferlegen!

      Ausserdem hab ich 18" Votex Karthoum Alufelgen drauf! :D
      Muss ich da auch noch was mit den Radkästen machen?

      Naja dann freu ich mich schon mal auf eure Meinungen!!

      mfg Michael

    • Hi,

      bei 30/30 brauchst du kein Gewindefahrwerk. Hol dir das Eibach (Pro Kit?? :O) Weiss nit obs der Richtige Name ist. Wird dir aber hier bestimmt jemand gleich schon sagen.


      An den Kästen musst du nichts machen.

      Ich hoffe zumindest, das gilt für den G5 genauso wie für den G4. Habs gerade erst gesehen *schande*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyrelgti ()

    • Das beste ist wohl das Bilstein PSS9, aber auch das teuerste.
      Das H&R ist wohl angeblich ziemlich hart.
      Also ich werde mir für meinen GTI das KW V.2 holen!
      Hatte im 4er Golf das Variante 1 und war sehr zufrieden.
      Bei 30mm würde ich jedoch auch eher zu Federn greifen!

      MfG

      Knallkopp

    • Hi Michael und willkommen in der community!

      Mit den Radkästen solltest Du bei den 18'' eigentlich keine Probleme bekommen.

      Ich bin ein kleiner Fan von H&R, es gibt hier aber auch einige, die Dir KW oder Bilstein empfehlen werden.

      Anscheinend hast Du Dir keine kleine Preisspanne gesetzt, denn die aufgeführten Fahrwerke liegen teilweise deutlich auseinander...

      Wenn Du Dich noch etwas geduldest und auf die "Experten" wartest, bekommst Du sicherlich einige Meinungen zu hören.

      Letzten Endes entscheidest aber Du selbst, und manchmal wirst Du feststellen, daß Deine Entscheidung durch dieses Forum noch unentschlossener ausfällt als zuvor... :]

      Mein Tip: H&R!

      Habe es über Jahre in meinem G4 GTI gefahren und war damit immer zufrieden!
      Habe allerdings hier auch schon oft gehört, daß es manchen zu hart ist...

      Wenn Du über die "Suchen"-Funktion gehst, dann findest Du bei Eingabe von "Gewindefahrwerk" oder anderen Schlagwörtern sicher auch noch Einiges mehr an Meinungen!

      Die Frage, die sich aber noch stellen sollte bei 30/30:

      brauchst Du wirklich ein Gewindefahrwerk...???

      Viel Spaß bei golfiv.de!

    • Gibt es von H&R nicht 2 Versionen des Gewinde FAhrwerks ???

      - Komfort (Sachs Dämpfer)
      - Sport (Koni - Dämpfer)

      HAb ich zumindest mal so mitbekommen .......Die Sachs Dämpfer sollen noch erträglich sein .
      Konis Hingegen sind Bretthart , das dürfte doch wohl bekannt sein (Sind auch in KW , FK verbaut)

    • Also mir ist nur bekannt, dass es bei H&R eine normale und eine tiefe
      Ausführung gibt. Welche Dämpferhersteller die verbaut haben, weiß ich auch nicht.

      MfG

      Knallkopp

    • So, ich fahr zwar n IV er, aber das Sachs Performance Fahrwerk ( ca 35 mm vo/hi) fährt sich erste Sahne.Straff aber nie hart!Irgendwie das richtige um Kurven welche man nicht kennt (bezüglich welligkeit und Querfugen) zu durchpreschen.
      .falls du im Raum 75031 wohnst kannst ja ma vorbeischauen.
      Grüße Marco

    • Hi

      Also ich muss mcih den Meinungen meiner Vorschreiber anschließen: bei 30mm brauchst du meiner Meinung nach nur Federn. No_Fear hat das Eibach Pro Kit verbaut, sieht toll aus und ist noch ausreichend komfortabel aber auch tief genug! Kannst ihm ja ne PN schicken.

    • Danke mal für die zahlreichen Antworten!

      Ja ok ihr habt ja recht mit den Federn! =)

      Also wie ich sehe soll das Eibach Pro Kit (oder wie heisst das jetzt genau) ziemlich gut sein!
      Was kosten den ca. 30/30 Federn fürn GolfV?
      (od kennt wer nen billigen Shop in Oberösterreich :O)

      Und fährt sich das ganze dann auch richtig sportlich?? (is mir echt wichtig!)

      Dann nochmal Danke

      mfg Michael

    • Ja eins hab ich noch vergessen!

      Hab grad gesehen da gibt es Pro-Kit und Sport-Line von Eibach!
      Was ist der Unterschied? oder is Sport-Line tiefer?

      mfg Michael

    • Original von whistler
      Gibt auch von H&R ne 50/50 Variante oder?
      Kennt sich da jemand mit aus?


      Gibt nur ne 45mm Variante.
      Aber nur bis 1120kg VA-Last.

      MfG

      Knallkopp
    • Auf der H&R Seite gibts aber bei Federnsätzen nur welche bis 45mm.

      29176-1 VW Golf V GTI Typ 1K
      Farbe rot, Tieferlegung [mm] 30, Baujahr: ab: 11.2004

      29260-1 VW Golf V Typ 1K, 2WD+4WD
      Farbe rot, Tieferlegung [mm] 45, Baujahr: ab: 10.2003

      29261-1 VW Golf V Typ 1K, 2WD+4WD
      Achslast [kg] bis 1020 kg VA-Last Farbe schwarz, Tieferlegung [mm] 35, Baujahr: ab: 10.2003

      29261-2 VW Golf V Typ 1K, 2WD+4WD
      Achslast [kg] ab 1021 kg VA-Last Farbe schwarz, Tieferlegung [mm] 35, Baujahr: ab: 10.2003

      Je nach Motor und Gewicht lässt sich natürlich, auch noch in Verbindung mit Sportdämpfern (gekürzte Kolbenstange), eine größere Tieferlegung erzielen.


      MfG

      Knallkopp