R32 Frontstoßstange

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Frontstoßstange

      Aus welchem Material ist nun die original R32-Stoßstage vom Golf IV?
      Hier im Forum sagen einige ABS und einige PUR.
      Kann dies mal einer genau sagen?

      Wenn diese aus ABS ist, ist es ja leicht diese zu bearbeiten(Kunststoffschweisen) wie sieht das bei PUR aus? Das soll ja so eine Art Schaum sein. Gibt es da auch ne Methode zum bearbeiten?

      MfG

      revo

    • Also die Front ist aus PUR-RIM. Gehört zur gruppe der ABS Kunststoffe.
      Allerdings konnte ich selber noch nicht genau rausbringen ob es ein Duroplast oder thermoplast ist.

      Allerdings denke ich das schweißen geht, allerdings hab ich in einem Buch gelesen es wäre ein Duroplast. DAs würde sich dann aber widersprechen :O ?(

      Edit:// man war ich langsam und mein deutsch eine katastrophe :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derGolfhamster ()

    • bist du am überlegen die R32 stoßstange an den bora anzupassen?

      Weil showtime kann von carline so dinger besorgen (oder bald)

      Gruß
      Kai :D

    • @SlowRider,

      Würde evtl. schon eine für den Bora umbauen, aber da ich nicht weiß ob dies überhaupt geht ist es mir einfach zu teuer mir eine Stoßstange zuz kaufen, sie versuchen umszubauen und wenn es nicht geht diese weg zu werfen.
      Das Norman(Showtime) demnächst eine für den Bora bei Carline fertigen läßt weiß ich, nur weiß ich noch nicht so recht wegen dem GFK. Ich fahr halt viel Autobahn und bei nem Kumpel der auch eine aus GFK hat sieht man jeden kleinen Steinschlag. Das ist bei ABS nicht so der Fall.
      Wenn ich n Auto nur für Showzwecke hätte würd ich ohne bedenken was aus GFK nehmen, aber ich fahr jeden Tag 40km Autobahn.

      Also wenn jemand weiß wie ich PUR-RIM bearbeiten kann, dann melde er sich hier mal.

      MfG

      revo

    • Original von derGolfhamster
      Also die Front ist aus PUR-RIM. Gehört zur gruppe der ABS Kunststoffe.
      Allerdings konnte ich selber noch nicht genau rausbringen ob es ein Duroplast oder thermoplast ist.


      ABS Kunststoff und PUR-RIM sind zwei verschiedene Paar Schuhe...PUR-RIM ist aufgeschäumtes Material (Halb- oder Hartintegralschaum)...vereinfacht ausgedrückt es ist wie Bauschaum.Man kann es nur mit original Material reparieren sprich die schadhaften Stellen neu einschäumen und zurecht schleifen.
      Das heißt nun aber nicht mal eben mit Bauschaum drüber! :D
    • :D
      Original von revo
      @SlowRider,

      Würde evtl. schon eine für den Bora umbauen, aber da ich nicht weiß ob dies überhaupt geht ist es mir einfach zu teuer mir eine Stoßstange zuz kaufen, sie versuchen umszubauen und wenn es nicht geht diese weg zu werfen.
      Das Norman(Showtime) demnächst eine für den Bora bei Carline fertigen läßt weiß ich, nur weiß ich noch nicht so recht wegen dem GFK. Ich fahr halt viel Autobahn und bei nem Kumpel der auch eine aus GFK hat sieht man jeden kleinen Steinschlag. Das ist bei ABS nicht so der Fall.
      Wenn ich n Auto nur für Showzwecke hätte würd ich ohne bedenken was aus GFK nehmen, aber ich fahr jeden Tag 40km Autobahn.

      Also wenn jemand weiß wie ich PUR-RIM bearbeiten kann, dann melde er sich hier mal.

      MfG

      revo


      Boah, und das mit den Pellen. Sag mal, ist der sprit bei euch umsonst ?

      Gruß
      Kai :D

    • @SlowRider:

      Leider ist der nicht umsonst. Aber da ich nen Diesel fahr, ist das halb so wild. Das einzige was ins Geld geht sind die Reifen, die fahren sich ja leider auch schneller ab. Ich hoffe blos das die Contis die ich drauf hab sehr lange halten.

      MfG

      Rene

    • Original von revo
      @SlowRider:

      Leider ist der nicht umsonst. Aber da ich nen Diesel fahr, ist das halb so wild. Das einzige was ins Geld geht sind die Reifen, die fahren sich ja leider auch schneller ab. Ich hoffe blos das die Contis die ich drauf hab sehr lange halten.

      MfG

      Rene


      Kumpel von mir fährt die Contis in 225 aufm 4er und der fährt nicht die welt und seine Reifen halten max ein Jahr...
    • ...meine Ellis fahren Contis (SC2, erster Satz) schon in der 3. Saison auf dem Benz...fahrleistung liegt bei ca. 10.000km pro Saison...also würd ich mal behaupten die halten schon nicht schlecht...

      cya

    • @ SlowRider:

      Ich hab für die Contis für vorn 116€ pro Stück und für hinten 128€ bezahlt. War aber leider ein einmaliger Preis über einen Bekannten.
      Für den nächsten Satz werden dann so um die 300€ pro Stück fallig.
      Ich hoffe der jetztige Satz hält noch n Stück.

      MfG

      Rene