Ölwechsel-Intervall zurücksetzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölwechsel-Intervall zurücksetzen

      Hi Leute,

      letztes mal war die Hilfe ja super schnell und gut!!

      Muss leider wieder fragen, weil vergessen!
      Nach Ölwechsel muss man ja am Tacho das Intervall zurücksetzen! Wie funktioniert das nochmal genau ??

      Erst rechts drücken un dann links den Knopf nach rechts drehen?!?!?

      Bekomms net mehr hin!!

      Gruß

      vinc

    • lüg net rum :p

      ich habs letztens auch gesucht und gefunden!

      zündung aus
      kilometerzählerrückstellknopf drücken und gedrückt halten
      zündung an
      knopf loslassen
      uhreinstelldingsda kurz nach rechts drehn
      zündung aus und wieder an und die meldung dürfte weg sein

    • steht sogar im bordbuch bei meinem auto:-))

      wenn Sie eine Inspektion nciht in einer VW-vertragswerkstatt durchgeführt haben und die intervallanzeige nciht zurückgestellt wurde könnte man das manuell auch amchen...

      blablabla

      und zack funktioniert:-))

    • huhu Jungs...
      Wolle nochmal eben was fragen... In anderen Threads wird ja davon geredet,dass man die Inspektion manuell machen kann,und es wurde besporchen,dass man ältere Inspektions Scheine nochmal durch arbeiten kann ... Hat einer von euch so einen Gebrauchten Schein,den er mal uploaden könnte?!
      Wollte nicht einfach die "interwall Erinnerung" wegmachen,ohne Irgendwie mal geschaut zu haben...

      Wäre klasse,wenn mir einerhelfen könnte...
      Mfg

    • Schau doch einfach mal in deinem Serviceplan (Teil des Bordbuches) nach, da steht genau drin, wann und welche Arbeiten fällig sind... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter Pan ()

    • Naja, aber wenns hier mal die üblichen Inspektionslisten zu Downloaden gäbe, wäre das echt gar nicht so verkehrt!
      Vielleicht könnte das ja jemand auf die Reihe bringen der beim Freundlichen seinen Dienst tut.....

    • Diese "üblichen" Listen gibt's beim Freundlichen schon lange nicht mehr. Die Wartungspläne werden über das Programm E_L_S_A erstellt. Und zwar für jeden Fahrzeugtyp individuell (Modelljahr, Austattung, Motorisierung, Getriebeart, LongLife oder Festintervall). Wenn man also alle Kombinationen zum Download abdecken will, kommt da so einiges zusammen...

    • Kann man eigentlich als Laie vom LongLife- auf den Festintervall umstellen?
      Wär nämlich praktisch, da ich alle 15.000km meinen Ölwechsel mach aber nie vorher eine Servicemeldung kam.
      Dann bräucht ich mir nämlich den Kilometerstand nicht immer merken.

    • Original von KaiBrxlls
      Kann man eigentlich als Laie vom LongLife- auf den Festintervall umstellen?
      Wär nämlich praktisch, da ich alle 15.000km meinen Ölwechsel mach aber nie vorher eine Servicemeldung kam.
      Dann bräucht ich mir nämlich den Kilometerstand nicht immer merken.


      Kann ich dir auf dem Sommertreffen umstellen ;) =)
    • Wenn du die Serviceanzeige wie in der Betriebsanleitung deines Wagens beschrieben mit den Knöpfen am Tacho zurücksetzt, wird automatisch auf Festintervall (nächste Meldung nach 15.000 km) umgestellt :)

    • Original von Peter Pan
      Wenn du die Serviceanzeige wie in der Betriebsanleitung deines Wagens beschrieben mit den Knöpfen am Tacho zurücksetzt, wird automatisch auf Festintervall (nächste Meldung nach 15.000 km) umgestellt :)


      Hey, super!

      Das hab ich gemacht.

      edit:

      Gibt's da eigentlich auch so 'ne Art Verlauf wie bei BMW? Da war das immer ganz praktisch mit dem dreifarbigen Balken, da konnte man sich schon mal drauf einstellen und gemütlich Öl und Filter besorgen bzw. desto älter das Öl war halt etwas zärtlicher fahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KaiBrxlls ()