Innenraum ausbauen ( Mittelkonsole usw. )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraum ausbauen ( Mittelkonsole usw. )

      Hallo und Guten Abend,

      eine Frage... Der Innenraumausbau von Showtime ( Norman ) ...

      Ist das alles aus GFK ?

      Desweiteren... Kann man solch einen in der Art Innenraumausbau ( jetzt nur mal auf das Armaturenbrett bezogen ) auch aus Holz machen, oder wird das zu schwer?

      Wird nur aus GFK gehen oder könnte mir da jemand paar Tipps und Tricks oder gar eine Anleitung geben bzw. schicken, wie man erfährt wie sowas geht ;)

      Wäre echt sehr nett, hatte vor ( wenn es geht ) meine Mittelkonsole mit Holz zu modifizieren und später mit schwarzem Alcantara Leder zu beziehen!

      Vielen Dank...

      Grüße aus München
      Heiko :baby:

    • 1. Würde ich mal Norman direkt fragen, ob sein Innenausbau aus GFK ist oder nicht (ja, ist GFK) und ihn fragen, ob es schwer oder leicht geht, soetwas zu machen.
      2. Wie du die Mittelkonsole usw. ausbauen kannst, findest du in der "Suche". ;)

    • Hallo,

      bei sämtlichen hifi gfk bauten wird erst ein holz gerüst gebaut und dann mit gfk gearbeitet...

      ich bin gerade an meinem kofferaumausbau drann...

      habe zuerst ein holzskelett hergestellt...und jetzt kommt gerade das gfk drauf....
      ist eine hundsarbeit...mann muss vorallem sehr sehr sorgfältig arbeiten udn imemr drann denken... alles was zu dick ist muss hinterher geschliffen werden;.))

      des weiteres ist es recht schwer eine gerade grosse fläche aus gfk zu legen, das bedarf sehr viel arbeit und erfahrung....

      du kannst natürlich eine holzunterkonstruktion bauen, wirdst ja nichts aus einem massiven eichenstann schnitzen und reinknallen:-))
      also sollte das keni problem sein....
      einfach was schön leichtes baen und hinter her überziehen lassen....