Wie hintere Kotflügel wechseln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie hintere Kotflügel wechseln?

      Gestern beim Auto waschen ist mir eingefallen, was wäre, wenn mir jemand in den hinteren Kotflügel, bzw. Radlauf fährt.
      Kann man den den den hinteren Kotflügel auch wechseln, wie die vorderen Kotflügel?
      Ich habe einen 3-Türer.

    • RE: Wie hintere Kotflügel wechseln?

      wechseln ja aber nicht wie die vorderen.!!!!

      die müssen ausgetrennt werden und mit einem punktschweisgerät neu eingesetzt. schaut ca. so aus wie beim Black_Bora :D

      aber es geht.......

      gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • Wenn es geht bin ich ja zufrieden.
      Ja gut, den Preis möchte ich auch noch nicht wissen.
      Und am Liebsten will ich den Preis auch nie wissen.
      Aber was soll man tun, wenn mir eventuell mal einer reinfährt.
      Zahlen müsste ich den Schaden eh nicht.
      Aber besser richten lassen, als das Auto wieder wegwerfen oder verkaufen.

    • den preis kann ich dir sogar ganz genau sagen....

      mir ist so eine muddi hinten reingefahren, nur gaaaanz langsam udn noch mit 15" ballonreifen die 10cm im radhaus standen....

      laut gutachten nen schaden von 2470€

    • So lange die das zahlt, ist es ja ok.
      Ist halt nur wieder Allgemein sehr ärgerlich und zeitaufwendig.
      Aber ich finds gut, wenn man den Radlauf auch austauschen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()

    • Original von Devil1978
      Aber ich finds gut, wenn man den Radlauf auch austauschen kann.


      Nun ja...was heißt Austauschen...in Wirklichkeit ist es ja ne massive Karosseriearbeit und hat nichts mit normalen Austauschen zu tun.
    • Ja dass man es nicht Austauschen kann ist mir klar.
      Habs mir angesehen.
      Ich hoffe auch nicht, dass es überhaupt soweit bei mir mal kommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()

    • Naja, wenn man da was austauschen will ist schon das komplette Seitenteil fällig...... :D

      Aber wenn "nur" was verschrammt und verbeult ist kann man das ja ohne austauschen machen, vorausgesetzt der schaden ist nicht zu groß!

    • RE: Wie hintere Kotflügel wechseln?

      Original von Jimmy
      Original von Devil1978
      Kann man den den den hinteren Kotflügel...

      :D


      was du alles siehst ;)