Lima-Regler defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lima-Regler defekt?

      hallo, ist der regler meiner lichtmaschine defekt?

      ich hatte im april erst ein abblendlicht und das rückfahrlicht getauscht. jetzt ist das andere abblendlicht, beide standlichter, ein rücklicht und die kofferraumbeleuchtung defekt. letztes jahr, war es etwas weniger, davor das jahr etwas mehr. das problem besteht also schon lange

      heute war ich bei vw und die haben die spannung getestet. im leerlauf und bei eingeschalteten licht/heizung/klima/radio, sowie bei hohen drehzahlen kommt die sollspannung.

      kann der regler trotzdem defekt sein und vielleicht nur zeitweise überspannung abgeben? die birnen gehen ja auch nicht sofort kaputt sondern "erst" nach 4-8 monaten

      ich würd den regler einfach mal auf verdacht kaufen (67 €) oder kann es noch was anderes sein?

    • wenn bis montag keiner antwortet, dann werde ich das ding wohl einfach auf verdacht kaufen. ist der regler für die bosch 120 A lichtmaschine. 67 euro werfe ich vw dafür in den rachen


      dabei hab ich hier schon so viel hilfe bekommen:
      wischer tot = wischergestänge ausgetauscht, läuft wieder :)
      leistungsabfall = lmm ausgetauscht, motor schnurrt wieder :)

    • Lol, ich versuch mal zu helfen.
      Schaltest Du Dein Licht vor Motorstart ein? Wenn ja, laß es und schalte erst nach Motorstart die Lichter, Radio und Lüftung ein. Das kann schon die Lösung sein.
      Laß auch mal die Batterie überprüfen, obwohl die eher nicht dafür verantwortlich sein kann.

    • das ich das licht schonmal vor motorstart einschalte sein.

      wenn ich recht überlege, hatte ich noch nie ein defektes fernlicht/blinker/innenraumlicht

      die lampen, die beim motorstart immer aus sind halten schon ewig. wär sicher die einfachste variante mal darauf zu achten

    • Ich hatte mal einen defekten Regler der statt der sonst üblichen Unterspannung, Überspannung geliefert hat. Das konte man aber deutlich merken, da in diesem Fall das Licht merklich heller wurde und auch das Gebläse mehr drehte.
      Vielleicht kannst du ja mal alle Hauptverbindungen der Batteriekabel überprüfen. Ich hatte beim Massekabel recht viel Korrosion unter dem Kabelschuh. Ich habe danach alle Verbindungen sauber gemacht und konserviert. Auf jeden Fall kann das eigentlich nicht Schaden.