Wie Scheinwerferblenden anbringen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Scheinwerferblenden anbringen?

      Hallo zusammen,

      ich hab hier jetzt so Scheinwerferblenden bei denen war leider keine Anleitung dabei. Nur so eine Wurst Betalink K1 und nen Fläschchen Betaprime.

      Was mach ich nun mit dem Zeug?

      Danke und Gruß
      Jens

    • Betaprime wird dazu sein die Oberfläche der Scheinwerfer vorzubereiten. Und Betalink wird der Kleber sein. Also mit dem Prime(r) die Scheinwerfer da einpinseln wo die Blenden hinkommen und den Kleber ne dünne Wurst rings um die Blenden (ca. 5-10 mm vom Rand weg) ziehen und dranpappen. So stand es bei meinen dabei.

    • Original von Reflex-16V
      am besten gar nicht erst anbringen!


      Aber da hast schon recht


      kann ich mir (leider) auch nur anschliessen. SW blenden ist tankstellen tuning. entweder ein richtiger böser blick in metall oder bleiben lassen =)
    • Original von emcee
      meine kommen auch nächstes jahr runter und lass mirn bösen blick dranschweißen...

      übergangsweise ok, aber für immer nix

      rené


      meine können leider nicht ab, weil da der schöne schwarze primer drunter ist und der absolut nicht abgehen will :baby:

      oder neue sw =)
    • Original von Lexy00
      Original von emcee
      meine kommen auch nächstes jahr runter und lass mirn bösen blick dranschweißen...

      übergangsweise ok, aber für immer nix

      rené


      meine können leider nicht ab, weil da der schöne schwarze primer drunter ist und der absolut nicht abgehen will :baby:

      oder neue sw =)


      ah doch, das bekommt man schon ab, ok, die sw-blenden sind nich mehr zu gebrauchen,aber dafür entschädigt danach die optik eines angeschweißten blicks :D

      rené
    • Original von Merrow
      ja und was kostet der spaß komplett?


      MHV in Metall je nach Ausführung ca. 100-150€ + nochmal gut 200 fürs Lacken der Haube!