Wie tief kann ich gehen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie tief kann ich gehen???

      Also ich fahre 225/40 ZR18 88W auf ASA AR3 Felgen in 8x18" ET 35. Die passen jetzt noch ohne probleme rein. Will aber auch bald ein Fahrwerk rein bauen. Weis jemand wie tief ich gehen kann ohne was an der Karosserie, also sprich Bördeln und so zu verändern???
      Ich weis aber die Suche hat leider nichts gebracht.
      Was jetzt bestimmt einige erstauenen lässt ist das ich erst 3000km runter habe. Dämpfer sind also so gut wie neu. Kommt daher das es einer der letzten gebauten G4 ist und nur selten gefahren wurde. Hab ihn seit letzten Samstag.
      Somit könnte ich ja mir auch Federn kaufen, ohne das ich dämpfer gleich wechseln muss.
      Also was sagt ihr???

    • wenn du nicht extrem tief (über 50mm) gehen willst, und nicht so viel ausgeben möchtest, hol dir federn. die gehen bis max. 50mm runter, und bei dem 1.6er musst du auch keinen stabi wechseln bei der tiefe. wenn du allerdings weiter als 50mm runter willst, wäre ein gewindefw wohl angebracht. je nachdem wie tief du dann willst, musst du evtl auch trotz der kleinen antriebswelle den stabi wechseln.

      und bei der rad- /reifenkombo ist das auch kein problem. hinten passt es auf jeden fall und vorne musst du evtl. höchstens bödeln bzw die plastikkante entfernen, wenn du sehr tief willst. aber bis 50mm musst du auf keinen fall was machen. weder an der karosse, noch am stabi