VW Werkstatt im Raum Siegburg

    • [PLZ 5....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Werkstatt im Raum Siegburg

      Hallo.

      Mein Bora 1,8T muss zur 60.000er LL Inspektion. Welche Werkstatt könnt ihr im Raum Siegburg/Sankt Augustin/Hennef empfehlen?

      Kennt ihr auch einen guten und günstigen Beulendoktor?

      Danke und viele Grüße
      Mathias

    • Siegburg/Sankt Augustin? Da wohne ich! :D

      Also Seiler in Siegburg kannste vergessen. Der Hoff in Augustin ist gut, ist aber auch sehr teuer irgendwie...

      Ansonsten ist gegenüber vom Hoff nen ATU. DIe haben die INSP bei nem kumpel von mir gemacht. ast rein...


      Ansonsten kannst du zum VW Melzer nach bornheim. ist auch nicht weit weg!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Jan- ()

    • Original von -Jan-

      Also Seiler in Siegburg kannste vergessen. Der Hoff in Augustin ist gut, ist aber auch sehr teuer irgendwie...


      Kann da dem Jan zustimmen fahre immer nach Bad Neuenahr Autohaus Vornberger gut und günstig. Ist die einzige Werkstatt zu der ich vertrauen habe.
    • Original von -Jan-
      Siegburg/Sankt Augustin? Da wohne ich! :D

      Also Seiler in Siegburg kannste vergessen. Der Hoff in Augustin ist gut, ist aber auch sehr teuer irgendwie...

      Ansonsten ist gegenüber vom Hoff nen ATU. DIe haben die INSP bei nem kumpel von mir gemacht. ast rein...


      Ansonsten kannst du zum VW Melzer nach bornheim. ist auch nicht weit weg!


      Hi, warum kann man den Seiler vergessen?
      Ich kenne da nur die Leute von der Teileteke und sie sind super.

      Schildere mal deine Erfahrungen...


      Gruß
      -chris
    • RE: VW Werkstatt im Raum Siegburg

      Original von Humax
      Kennt ihr auch einen guten und günstigen Beulendoktor?

      Danke und viele Grüße
      Mathias


      ja in bonn ist einer. weiß leider nicht mehr genau wo. aber obendrüber ist so ein oldtimerfutzi.
      ist auf jeden fall rechtsrheinisch.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • RE: VW Werkstatt im Raum Siegburg

      Original von Humax
      ...

      Kennt ihr auch einen guten und günstigen Beulendoktor?

      Danke und viele Grüße
      Mathias

      Ich kann CAP Car Classic in Niederkassel, Felix-Wankel-Str., empfehlen. Hinter dem Motorrad-Laden.
      Habe dort 3 Dellen rausmachen lassen. Einwandfrei. Und war günstig (70€ pro Delle wenn ich mich richtig erinnere).

      Car-Top in St. Augustin kann ich zum Dellenrausdrücken nicht empfehlen. Hatten schon zwei mal Probleme mit denen (Leisten lose, Innenteile beschädigt...) und sind sehr teuer.


      Generell würde ich vorher abklären, welche Innenteile ausgebaut/gelöst werden müssen und das dann selber machen.


      Gruß
      chris
    • Original von chris6N


      Hi, warum kann man den Seiler vergessen?
      Ich kenne da nur die Leute von der Teileteke und sie sind super.

      Schildere mal deine Erfahrungen...


      Gruß
      -chris



      Ich hatte mal z.B. mein Standlicht kaputt. Da haben sie dann wirklich 15 Minuten versucht, die Birne rauszubekommen, haben es dann nicht geschafft. Dann guckt der Typ auf die Uhr, es was 17.30 Uhr. Da meinte er zu mir, in 30 Minuten sei Feierabend und wir müssten dann nen Werkstatttermin ausmachen!
      Da ist mir dann der Kragen geplatzt und ich bin zum Hr. Seiler Junior gegangen. Habe ihm das erzählt und dann erhalte ich die Antwort: "Na und? ist das mein Standlicht??" 8o

      Das ist doch mal Service, was? :D
    • Das mit Seiler ist schon krass, ich würde da dann auch nicht mehr hinfahren. :rolleyes:


      Schorn in Hennef wollte mir mal wegen Startproblemen ne neue Drosselklappe für 250€ einbauen. Und dann musste ich noch 15€ für ne falsche Diagnose zahlen. Dabei lag es nur an nem Temperatursensor für 25€! X(
      Zum Glück bin ich mit dem Problem noch zu nem anderen Freundlichen gefahren (Hoff in Troisdorf). Der Mechaniker dort hatte den Fehler auch recht schnell gefunden.


      Ich denke mal, man kann immer Glück oder Pech haben, in jedem Betrieb arbeiten fähige und unfähige Leute.
      Nur wenn ich dran denke, dass ich beinahe 250€ umsonst gezahlt hätte, wird mir etwas anders. Die 15€ für die falsche Diagnose hab ich auch nie wiederbekommen...


      -chris