Eibach Sportline Federn 45 - 50 mm Tieferlegung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eibach Sportline Federn 45 - 50 mm Tieferlegung

      Hallöchen,

      wer hat den von euch die Eibach Spirtline Federn 45 - 50 mm Tieferlegung schon drinn und kann da mal bitte Bilder posten. Sehr interessant wäre es wenn da auch ein 1.4 und / oder ein 1.6 dabei wäre denn die Federn sind an der vorder Achse mit einer höheren Achslast zulässi z.B. wie dei Eibach 30 mm, die es nur für 1.4 / 1.6 und ... gibt. Sprich ich habe Angst, wenn ich die einbaue, das der Wagen, wie bei einem Kumpel mit billig Federn, Vorn höher ist als Hinten.

    • ich hatte EIBACH noch nie in meinem Golf drin, aber schon in fast allen anderen Autos davor. Ich hatte noch nie Probleme mit den Eibach Federn. Sie kamen eigentlich immer genau soweit tiefer wie angegeben und was meiner Meinung nach viel wichtiger ist, sie blieben dort auch und sackten über die Zeit nicht ins Bodenlose

    • Hallo erstmal wieder! Ich hatte im "alten Forum" mal Pics online gestellt mit den 50er Federn und meinem 1.4er. Ich werde die Pics noch mal auf meiner HDD suchen und dann nochmal in die Bilderzone reinstellen.

      Sorry, die Bilderzone find ich irgendwie nitt mehr...naja egal.. Hier sind die Fotos wieder :))

      Vorher:



      Nachher:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hassomatik ()

    • Hi @ all !!!

      Hat jemand die 50mm-Federn mit 17-Zoll-Felgen(oder größer) im G4 verbaut ???

      Perfekt gepaßt ohne Nacharbeiten ???

      Sind evtl. Bilder davon vorhanden ???

      cu Pat13

    • @ Lovemobil

      Kannst du mal bitte den Abstand zwischen Radnabenmittelpunkt und unterkate Kotflügel an der höchsten Stelle vorn und hinten Messen. Ich werde das dann mal bei meinem 1.4 mit 30mm Eibach Federn auch tuen und wir werden sehen ...


      ... also habe folgendes gemessen:

      VA: 35 cm von Radnabenmitte bis höchste Stelle Kontflügelunterkante

      HA: 35,5 cm von Radnabenmitte bis höchste Stelle Kontflügelunterkante

      Bei Euch und bei dir Lovemobil?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jan ()

    • @ Jan

      also ich hab auch mal gemessen und kam auf folgendes Ergebnis:

      VA: 34,5 cm von Radnabenmitte bis höchste Stelle Kotflügelunterkante

      HA: 33,7 cm von der Radnabenmitte bis zur höchsten Stelle Kotflügelunterkante.

      Das bedeutet, das meine Schleuder hinten tiefer ist als vorne und die 50er Federn nicht wesentlich mehr bringen als 30er X(
      Ich werde aber nochmal messen auf einem anderen Platz, da meine Hofeinfahrt ein klitzekleinwenig abschüssig ist. Aber trotzdem irgendwie unbefriedigend...
    • Man muß aber auch bedenken das die verschiedenen Golfs nicht alle gleich hoch sind.

      Habe ja mit Nero seine Federn getauscht und meiner war im Serienzustand schon fast 1 cm vorne tiefer als seiner. :))

      MfG Sven :)
      ------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sven ()

    • Original von Lovemobil
      @ Jan

      also ich hab auch mal gemessen und kam auf folgendes Ergebnis:

      VA: 34,5 cm von Radnabenmitte bis höchste Stelle Kotflügelunterkante

      HA: 33,7 cm von der Radnabenmitte bis zur höchsten Stelle Kotflügelunterkante.

      Das bedeutet, das meine Schleuder hinten tiefer ist als vorne und die 50er Federn nicht wesentlich mehr bringen als 30er X(
      Ich werde aber nochmal messen auf einem anderen Platz, da meine Hofeinfahrt ein klitzekleinwenig abschüssig ist. Aber trotzdem irgendwie unbefriedigend...


      Wo wir genau bei meinen bedenken wären! Grund ist das die Eibach 45 - 50 mm Federn für Golf IV an der VA für 1.4, 1.6, 1.8, 1.8T, 2.0, 1.9 SDI, 1.9 TDI also bis 950 kg zulässig sind und die 30 mm nur für den Golf IV 1.4 und 1.6 bis 930 kg zugelassen. Und irgenwie ist der 1.4 an der VA sehr viel leichter als ein 2.0 und ein 1.9 TDI. Woraus sich auch der Höhenunterschied VA und HA erklären lässt. Wegen diesen Thema habe ich aber speziell nochmal Eibach angeschrieben mal sehen was die mir Antworten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jan ()

    • Ich fahre das Eibach Sport System, und hier das Ergebnis:

      vorne:



      hinten:






      Bei mir ist er tatsächlich 50mm tiefer gekommen.
      Ich fahre 225/45/17er Reifen und habe trotz aller Warnungen noch den Originalstabi drin, obwohl ich einen TDI fahre (dicke Antriebswelle).

      Aber ich habe null Probleme, egal welche Fahrmanöver ich auch veranstalte :D Und aufgesetzt habe ich auch noch nie... 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von spaceboy ()

    • @spaceboy: könntest Du bitte auch mal messen von Radnabenmitte bis höchste Stelle Kotflügelunterkante.

      Ich habe H&R 35mm Federn verbaut auch im TDi:
      Vorne: 34,5mm Radnabenmitte bis höchste Stelle Kotflügelunterkante
      hinten: 36,5mm Radnabenmitte bis höchste Stelle Kotflügelunterkante

      Etwas zu keilig für meinen Geschmack - leider :(