@Vadder: Probleme beim Navi-Einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • @Vadder: Probleme beim Navi-Einbau

      Hallo Vadder,

      ich bin jetzt mal so frech und berichte Dir von meinem Navi/Radio-Einbau und den resultierenden Fehlern, in der Hoffnung, dass Du mir evtl. weiterhelfen kannst ;)
      Mein Freund hat mir in meinen Golf V ein Pioneer ANH-P9R Naviradio eingebaut. Angeschlossen mit Quadlock-Adapter, Fakra-Stecker und noch ein Antennenadapter. Geschwindigkeitsimpuls hat er am Tacho abgegriffen nur das Problem ist, dass das Radio kein Impuls findet. Es berechnet zwar die Strecke, jedoch sagt es mir nicht den Weg an den ich fahren soll, da das Radio anscheinend nicht mitbekommt, dass ich fahre... Komische Sache das...

      Beim ersten Mal einschalten hat das Radio die Position richtig berechnet, doch mittlerweile steht mein Auto in einer ganz anderen Strasse in einem ganz anderen Stadtteil und das Radio zeigt immernoch die Ausgangsstrasse an!?!?!? Noch komischer finde ich das...

      Und zu guter letzt hab ich so ein ätzendes Störgeräusch im linken Hochtöner wenn das Radio und Licht an sind... Es brummt und knackst... Es brummt in einem anderen Takt wenn ich blinke, das Geräusch verändert sich auch wenn ich einen Gang einlege (beim Anfahren)... Heute haben wir die LS-Kabel vertauscht und das Störgeräusch kam aus dem rechten HT...
      Kannst Du mir helfen? Habe schon deine HP durchforstet, bin aber irgendwie nicht fündig geworden...
      Auf jeden Fall danke ich Dir schon mal im Voraus für deine Hilfe!!!

      Viele Grüße,
      Perle / Sabine

      P.S.: Alle anderen, die das hier lesen und ggf. eine Idee haben, was das sein könnte - bitte helft mir!!!! DANKE

    • Also als allererstes würde ich das scheinbar falsch angeschlossene SpeedImpuls Kabel wieder entfernen. Laut meiner Einbauanleitung kann sich ein falsch angeschlossenes SpeedImpus Kabel sehr negativ auf die Bordelektronik auswirken.

      Joc

    • Naja ich meine jetzt die original Einbauanleitung von meinem Kenwood Gerät die hab ich leider nur auf Papier :)
      Wenn du willst kann ich sie morgen mal abscannen aber ich denke nicht das die dir wirklich weiterhilft. Steht nicht wirklich viel drin nur das man den SpeedImpuls möglichst nicht falsch abgreifen sollte.

      Joc

    • Nööö, dann lass mal - is ja ein Pioneer... Ich werd morgen nochmals die Anleitung studieren... vielleicht hat Männe ja was falsch gemacht (was ich natürlich niemals behaupten würde...)

    • RE: @Vadder: Probleme beim Navi-Einbau

      Moin Perle,
      die "Nachtschicht" hat ja schon mal übernommen :)


      Original von perle98
      Hallo Vadder,

      ich bin jetzt mal so frech und berichte Dir von meinem Navi/Radio-Einbau und den resultierenden Fehlern, in der Hoffnung, dass Du mir evtl. weiterhelfen kannst ;)
      Mein Freund hat mir in meinen Golf V ein Pioneer ANH-P9R Naviradio eingebaut. Angeschlossen mit Quadlock-Adapter, Fakra-Stecker und noch ein Antennenadapter. Geschwindigkeitsimpuls hat er am Tacho abgegriffen nur das Problem ist, dass das Radio kein Impuls findet. Es berechnet zwar die Strecke, jedoch sagt es mir nicht den Weg an den ich fahren soll, da das Radio anscheinend nicht mitbekommt, dass ich fahre... Komische Sache das...


      Fachmann für Navieinbau nin ich ja nicht gerade. :( Was macht das Radio denn wenn das Geschwindigkeitssignal abgeklemmt wird. Durch das GPS Signal müsste aber doch am neuen Standort eine entsprechende Berechnung erfolgen. Zumindest müsste der neue Standort bei einer Neueingabe angezeigt werden. Dann ist auch sichergestellt das die GPS Maus korrekt arbeitet. Ob der Speedimpuls tatsächlich am richtigen Kontakt abgegriffen wurde kann ich natürlich von hier nicht beurteilen.


      Und zu guter letzt hab ich so ein ätzendes Störgeräusch im linken Hochtöner wenn das Radio und Licht an sind... Es brummt und knackst... Es brummt in einem anderen Takt wenn ich blinke, das Geräusch verändert sich auch wenn ich einen Gang einlege (beim Anfahren)... Heute haben wir die LS-Kabel vertauscht und das Störgeräusch kam aus dem rechten HT...


      Das wird über die Spannungsversorgung eingestreut. Alle Masseverbindungen überprüfen. wenn es nicht weggeht hilft nur ein Entstörfilter in der Stromleitung zum Radio.
      Bleibt noch die Frage nach dem Zündungsplus. den brauch das Radio auch noch. Ist der denn angeschlossen ?

      Also wie du erkennst einige Punkte zum Überprüfen, mehr kann ich auch nicht beisteuern.

      Tschau
      Vadder
    • RE: @Vadder: Probleme beim Navi-Einbau

      N'Abend...

      danke für die Hinweise, das werd ich mal so weiterleiten und dann mal sehen was passiert... Aber jetzt mach ich mich erstmal für ne Woche in Urlaub und dann wird nochmal das Thema Radio angegangen.

      Tschö,
      Perle

    • RE: @Vadder: Probleme beim Navi-Einbau

      Was lange währt, wird endlich gut.... so heißt es doch, ne?
      Navi ist angeschlossen, funktioniert diesmal auch - der blöde Pin 28 war dran schuld... Jetzt ist alles fein!!! Was freu ich mich...

      (bissel OT nebenbei... hoffe, ihr seid mir net bös)

      Grüße,
      Perle

    • RE: @Vadder: Probleme beim Navi-Einbau

      Original von perle98
      Was lange währt, wird endlich gut.... so heißt es doch, ne?
      Navi ist angeschlossen, funktioniert diesmal auch - der blöde Pin 28 war dran schuld... Jetzt ist alles fein!!! Was freu ich mich...

      (bissel OT nebenbei... hoffe, ihr seid mir net bös)

      Grüße,
      Perle


      Nö, warum denn :P Hätte ich mir auf dem Treffen natürlich gerne angeschaut. Aber ich hab Dich nicht gefunden. Kann aber sein weil ich nur kurz da war. :(

      Tschau
      Vadder
    • RE: @Vadder: Probleme beim Navi-Einbau

      Wollte auch eigentlich kommen, aber dann waren wir schwer am Radio ein-aus-zusammenbauen und irgendwie war es dann schon zu spät... Außerdem sieht die Mühle momentan arge schlimm aus - das Unwetter Mittwoch und Donnerstag in FFM haben seine Spuren hinterlassen und ich war ehrlich gesagt zu faul dann noch waschen zu gehen...
      Sprich - ich war garnet da!!! So sorry...
      Kann dir aber mal ein Bildchen schicken, wenn alles wieder fein ist! Oder Du kommst zum Bora-Treffen Anfang September, da werd ich auf alle Fälle sein.

      Grüße,
      Perle