Besten hifi sachen für nen golf4 3türer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Besten hifi sachen für nen golf4 3türer

      Hi liebe community. Wie schon gesagt. Ich würde gerne meine anlage im auto neu aufbauin. jetzt meine frage, welche boxen sind die besten für die türen und so und was soll ich im kofferraum machen? Welche endstufe und so weiter. Eure erfahrungswerte sind gefragt. Bitte helft mir

    • Hi,

      was "besseres" wirst du vermutlich immer finden!
      Der Klang kommt immer auf die perönlichen Vorlieben an!

      Du solltest erstmal posten, wieviel du insgesamt ausgeben willst, und welche Musikrichtung du vorwiegend hörst!
      Ausserdem vielleicht noch ob er Kofferraum erhalten bleiben sollm, oder der Sub in die Reserveradmulde soll usw... ! Je mehr Angaben desto besser!


      So ins blaue wird dir niemand eine Empfehlung geben können! :]

      Gruss,
      Patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • also preisliche klasse is soweit ersma egal. reserverad soll bleiben rest kofferraum egal. ähmmm ich höre so trance bzw techno und vereinzelt auch mal hopser mucke^^

    • Hi,

      also Geld spiel gar keine Rolle?? Hast du dir keinen Rahmen gesetzt??

      Willst du den Kofferraum mit GFK ausbauen oder machen lassen??

      Ich würde dir in jedem Fall empfehlen, mal in einen Car Hifi Shop zu gehen und verschiedene Systeme probezuhören! Einer findet den Klang des einen Systems spitze, der andere bevorzugt wieder was anderes!

      Hier wirst du warscheinlich Empfehlungen zu allen möglichen Herstellern bekommen, ist halt eine "Glaubensfrage"! =)





      Welche Headunit hast du denn verbaut?

      Gruss,
      Patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • zur zeit is noch das dumme radio von sony mit dem 10fach wechsler drin. soll aber bald was neues folgen. Kofferraumausbau wäre geil nur kann ich das nicht.

    • Original von Golf4Racer
      also preisliche klasse is soweit ersma egal.


      Also das halte ich jetzt erst einmal für ein Gerücht, sonst würdest du wahrscheinlich einen Maserati bzw. ähnliches Gefährt und keinen G4 fahren ;)

      Versuch doch wenigstens mal einen Preisrahmen vorzugeben, zudem ob du dein Reserverrad erhalten möchtest, wie wichtig dir der Platz in deinem Kofferraum ist etc. etc. etc., also ein paar mehr Angaben mit denen man auch was anfangen kann.

      Ansonsten wirst du hier ganz schnell nur ein "Bitte die SUCHEN Funktion benutzen" ernten, was ich dir auf jeden Fall auch mal ans Herz lege, da man über diese wirklich viele Informationen erhält =)
    • ich weiß nicht wie hoch ich mein preisliche obergrenze setzen soll. das ist es. Kofferraum is soweit egal bis auf das reserverd halt.

    • Ich habe mir am Wochenende Lautsprecher der Firma Radical Audio angehört die Waren sehr, sehr krass. Die gekommt man bei ACR. Kosten aber auch laut nen Bekannten angeblich 500-600 Euro.
      Aber die haben scon gut druck gemacht. 8o8o8o

    • Hi

      Also wenn dir der preisliche Rahmen egal ist würde ich als Headunit das Alpine F1 Status einbauen. Dazu noch ein paar Endstufen, und das Rainbow Reference System. Danach hast du dann den Wert deines Autos verdreifacht :)

      Stehst du auf Klang oder Druck? oder vieleicht beides? Am besten fährst du zu einem Händler und hörst dir die Sachen mal alle durch. Dann kannst du selber entscheiden was für dich besser ist.

    • Wenn er nicht mal weiß wo er sich preislich ne Grenze setzt wird das verdammt schwer was zu empfehlen.
      Man muß ja nicht immer gleich ein Frontsystem für 500-600€ verbauen wenn eins für 150-200 auch langen würde.Er hört sich da er total unschlüssig ist auch fast so an als ob er keine absolute Überflieger Anlage braucht sondern einfach nur etwas für den Normalgebrauch.
      Auf jeden Fall sollte in der Front auf ein gutes 16er Combosystem gesetzt werden...dazu als Rearfill im Heck in den Seiten ein 16er Coaxsystem das in dem Fall etwas zurückstecken kann...dazu ein 30er Sub im Kofferraum(Kiste oder eventuell Mulde) und nen passenden Amp (z.B nen 5-Kanal).Wenn diese Kombi nicht allzu brachial ausfällt und man ne gute Fahrzeugbatterie hat dann kann in dem Fall sogar auf nen Kondensator verzichtet werden.Nach oben hin ist natürlich alles Preislich offen aber nach unten hin sollte man Qualitativ nicht niedriger als Axton gehen.Was einen Kofferraumausbau angeht so ist dies wenn man nur halbwegs handwerklich begabt ist auch kein Problem und auch recht günstig.Ich habe für meinen Kofferraumausbau nicht mehr als 150€ Materialkosten gehabt und 24 Arbeitstunden benötigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • wie gesagt ich weiß nicht nur vorne die scheiss vw boxen sind mir zu leise und hinten müssen auchwelche rein. dswegen was habt ihr für erfahrungen gemacht so mit 5-kanal endstufen und welche boxen für vorne und hintne

    • Original von Golf4Racer
      wie gesagt ich weiß nicht nur vorne die *zensiert* vw boxen sind mir zu leise und hinten müssen auchwelche rein. dswegen was habt ihr für erfahrungen gemacht so mit 5-kanal endstufen und welche boxen für vorne und hintne


      Ich sag mal pauschal als günstiger Einstieg könnte man eine komplett rundum sorglos Anlage von Axton empfehlen (ca.600€ komplett damit hast du dann das Beste was man im Einsteigersegment bekommen kann)...wenn du aber viel viel höhere Ansprüche im Klang hast dann ist alles nach oben hin offen.
      Aber wenn du schon sagst das dir die normalen Boxen zu leise sind dann denke ich mal das du wirklich nicht so sehr hohe Klangansprüche hast und wahrscheinlich eine höherpreisige Anlage fehl am Platz ist.Nur "laut" als Definition find ich irgendwie naja...nicht aussagekräftig...laut kann jede Anlage sein,auch Serie. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • ja laut solls irgendiwe sein aber besser is nen schöner klang. son kompromiss wäre toll. ich sach ma so 800€ wäre höchste erstmal

    • ich würde sagen, wir entwerfen mal eine Art Musterbogen mit Kriterien dafür....



      Hat man einen 3 oder 5 Türer?
      Wird der Kofferraum genutzt ?
      Muss das Reserverad zugänglich sein?
      Hifi Ausbau oder nur Orginaleinbauplätze benutzen?
      Preisliches Limit!
      Vorhandenes Radio weiterbenutzen?
      Ersetzen?
      NAvigation?
      CD- wechasler?
      DVD PLayer?
      Monitor?
      Einbauen Lassen?
      Selbst einbauen


      damit kann man schonmal etwas anfangen... das sind so die mindest eckdaten die man braucht....

      danach gehts natürlich weiter mit dem feinschliff:))