Frage zu NSW

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu NSW

      Hallo ertsmal alle zusammen

      Find ich ends genial das das Forum wieder online ist, ich habe es wirklich zeimlich vermisst.

      Hmm ich habe vor, mir Nebelscheinwerfer zu kaufen. Fahre einen G4 mit Bora Front (Original Bora Schürze).

      Jetzt wollte ich gerne die Hella Micro de für den Bora, aber ich finde die immer nur mit Funkschaltsystem, und das ist mir dann doch zu teuer. Kann mir einer sagen wo ich die für en Bora ohne FSS bestellen kann?

      Ach und wenn es die nicht gibt, dan hab ich mir gedacht, hol ich mir eben diese hier:



      Sind vom S4, und haben 2 befestigunugspunkte.

      Kann ich die einfach in die äußeren, unteren Lutschlitze einbauen?

      Wie bekommt man die da am besten rein?

      Ach und ist es schwer die anzuschließen, denke mal, das da keine Kabel dabei sind, gibt es da nur + und - oder wie sieht das aus?

      Ach und die solle nicht an den Original Schalter, sondern bekommen nen eigenen Kippschalter.

      WIe schaut es aus, wenn ich om der Schürze Gittter einbaue, 1. wo bekommme ich das billig her, 2 wie kannich dann da die NSW eibauen?

      Danke



      Gruß

      dan

    • Hi! Von Hella gibt es die mit passenden adaptern NUR mit FSS. Ich hab die auch gekauft und auf "normalsystem" umgebaut. (braucht man nur nen relais). Wenn du KEINEN TDI hast bzw. den 150 PS TDI, kannst du die einfasch in die äußeren öffnungen bauen, bei den anderen TDIs gibts leistungseinbußen.
      MFG
      Max
      P.S: Bei Ebay gibts das System auf jeden Fall günstiger als im Handel. hab für mein FSS für den Bora 180 Euro inkl., versand gezahlt, wenn ich mich nicht irre... nen relais hab ich noch, wenn du zum treffen kommst können wir die NSW zusammen anschließen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M-A-X ()

    • ich habe mir die von in.pro geholt sind auch die micro DE's haben aber alles dabei was du brauchst !! (Neue Lüftungsblenden, Kabel, Schalter etc.)

      hat glaub ich 179€ oder 199€ gekostet !

      einbau war ganz easy, war innerhalb von 2-3 stunden drinne .... und das bei mir technik-legasteniker

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krake ()

    • muss ich dich enttäuschen... Kein Hersteller wird Dir da weiterhelfen können, da der LLK von den NSW verdeckt wird. Es sei denn, du würdest dir den größeren LLK vom 150 PS TDI einbauen... dann gehts wieder...
      Alternativ kannst du dir flache NSW kaufen und diese in eine nachgerüstete 150PS TDI Lippe / V6 Lippe einbauen (siehe mein Avatar...)
      MFG
      Max

    • Original von M-A-X
      Alternativ kannst du dir flache NSW kaufen und diese in eine nachgerüstete 150PS TDI Lippe / V6 Lippe einbauen (siehe mein Avatar...)


      und dann kommen die Grünen wegen der minimalen Einbauhöhe ;(
    • Aber was sagt ihr zu den S4 NSW? Ich finde sogar, das die besser aussehen, als die Micro De.

      Kann mir keiner sagen, on ich die irgendwie in ein Gitter bauen kann?

    • Find auch die S4 besser als die micro.
      Einbauen kann man die schon, man muss halt wirlich sauber ein Loch aus den Lufteinlässen raus macen.
      Hab auch sowas vor, kommt bei mir aber erst im Winter dran.

    • Orignal von jot_ess
      und dann kommen die Grünen wegen der minimalen Einbauhöhe


      Wie ist denn noch einmal die Mindesteinbauhöhe? Habe mir die ovalen Nebler von Hella (50 Teuros) in die V6 Lippe gesetzt. In der Beschreibung von Hella stand nichts von minimaler Einbauhöhe ?( Nur dass ich Sie nicht höher wie das normale Abblendlicht einbauen darf. Und das Sie nicht über einen gewissen Radius zuseite scheinen dürfen.

      Hatte Max nicht mal gepostest, das es für Nebler keine Mindesteinbauhöhe gibt? Nur für TFL ?(

      Gruss

      Dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • Also, ich habe für meine Funk-Hellas 179 € bezahlt :] Der Einbau war echt total easy und ist wirklich von jedem machbar. Außerdem find ich die Fernbedienung cool :) Ich würde nicht die normalen Hellas nehmen, schon gar nicht bei dem Preis...

    • Original von dennis
      Hatte Max nicht mal gepostest, das es für Nebler keine Mindesteinbauhöhe gibt? Nur für TFL ?(


      Ich glaube, du hast Recht.

      Verkehr-und Polizeiforum

      §52 Zusätzliche Scheinwerfer und Leuchten

      (1) Außer mit den in § 50 vorgeschriebenen Scheinwerfern zur Beleuchtung der Fahrbahn dürfen mehrspurige Kraftfahrzeuge mit 2 Nebelscheinwerfern für weißes oder hellgelbes Licht ausgerüstet sein, Krafträder, auch mit Beiwagen, mit nur einem Nebelscheinwerfer. Sie dürfen nicht höher als die am Fahrzeug befindlichen Scheinwerfer für Abblendlicht angebracht sein. Sind mehrspurige Kraftfahrzeuge mit Nebelscheinwerfern ausgerüstet, bei denen der äußere Rand der Lichtaustrittsfläche mehr als 400 mm von der breitesten Stelle des Fahrzeugumrisses entfernt ist, so müssen die Nebelscheinwerfer so geschaltet sein, daß sie nur zusammen mit dem Abblendlicht brennen können. Nebelscheinwerfer müssen einstellbar und an dafür geeigneten Teilen der Fahrzeuge so befestigt sein, daß sie sich nicht unbeabsichtigt verstellen können. Sie müssen so eingestellt sein, daß eine Blendung anderer Verkehrsteilnehmer nicht zu erwarten ist. Die Blendung gilt als behoben, wenn die Beleuchtungsstärke in einer Entfernung von 25 m vor jedem einzelnen Nebelscheinwerfer auf einer Ebene senkrecht zur Fahrbahn in Höhe der Scheinwerfermitte und darüber bei Nennspannung an den Klemmen der Scheinwerferlampe nicht mehr als 1 lx beträgt.
    • Kann mir das mal einer übersetzten ???? :D

      Wäre ganz interessant, da ich mir auch Lampen in meiner V6-Lippe eingebaut habe.

      Danke !!!

      cu Pat13

    • :D .

      Schaue auch noch einmal in der StvO nach. Die Frage mit der Mindesteinbauhöhe ist also noch offen. Vielleicht kann Max uns dazu noch etwas sagen. Er hat ja an seinem Bora Nebler und Tfl's dran.

      Gruss

      Dennis

    • glaube das war irgendwas mit 25cm übern boden wenn ich mich nihct irre !! ich suche aber nochmal den artikel ...

      Nebelscheinwerfer (Breitstrahler) müssen so angebracht sein, daß ihre Licht-austrittsfläche nicht höher liegt als der höchste Punkt der Lichtaustrittsfläche der Scheinwerfer, mit denen Abblendlicht ausgestrahlt werden kann. Sie müssen symmetrisch zur Längsmittelebene des Fahrzeuges angebracht sein. An allen mehrspurigen Kraftfahrzeugen dürfen nur zwei Nebelscheinwerfer angebracht sein.
      Werden die Nebelscheinwerfer weiter als 40 cm vom Rand entfernt angebracht, muß das Abblendlicht immer mitbrennen, ansonsten ist das Fahren mit Nebelscheinwerfern und Begrenzungslicht auch ohne Abblendlicht gestattet. Die Mindesthöhe über Boden beträgt 25 cm.
      Nebelscheinwerfer müssen so eingestellt sein, daß die Hell/Dunkel-Grenze in einer Entfernung von 10 m von der Lichtaustrittsfläche um mindestens 20 cm tiefer liegt als die Mitte der Austrittsfläche.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krake ()