Komplettpaket geplant...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komplettpaket geplant...

      Hey Hallo,
      fahre seit ca. einem monat einen g5 1,6 ohne sportfahrwerk.
      habe mich nun entschieden andere felgen auf den wagen zu montieren, liebäugel mit den denver gti felgen (7,5x 17").
      Nun sieht nachdem die felgen montiert sind der golf sicherlich noch etwas hochbeinig aus, oder? welche tieferlegungsfeder sollte man bei dieser felgengröße verwenden? sind dann bei der ganannten kombination noch distanzscheiben nötig und wenn welche und welche breite (vorne/hinten???)?
      der wagen soll aber nicht zu weit runter, so dass es schön hamonisch aussieht. welche komponeten könnt ihr mir raten?
      vielen dank für anregungen im vorraus.


      Gruß Flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von here_Rigo ()

    • Servus,

      also für ne dezente Tieferlegung wären wohl so 35-40mm Federn die richtige Wahl. Bei den original GTI Felgen die haben ja glaub ich ET51 wirst du vorne wohl 5mm und hinten 10mm Distanzscheiben draufbekommen.

      Joc

    • Original von J0CuTTiS
      Servus,

      also für ne dezente Tieferlegung wären wohl so 35-40mm Federn die richtige Wahl. Bei den original GTI Felgen die haben ja glaub ich ET51 wirst du vorne wohl 5mm und hinten 10mm Distanzscheiben draufbekommen.

      Joc


      danke für dein post...
      wie sieht es dann mit dem komfot aus? fährt der golf sich dann viel härter?


      Flo
    • Kann ich dir leider nicht so genau sagen ich hab in meinem Golf ein Gewindefahrwerk. Aber generell wirken sich Federn meines Wissens nach nicht dramatisch schlechter auf den Komfort aus.

      Joc

    • Hi erstmal,

      die GTI-Felgen sind sehr schön aber willst du nicht veilleicht gleich die 18" Felgen nehmen? Sehen doch um einiges besser aus und du wirst dich dann nicht ärgern weil du "zu kleine" genommen hast. Denn so richtig sportlich sieht der 5er erst mit 18" aus, glaub mir!
      Zur Tieferlegung: ich könnte dir das Eibach Pro Kit empfehlen (~30mm), habs zwar nicht selber (aber bald =) )aber bin schon wo mitgefahren und das ist ausreichend komfortabel und sieht sehr gut aus bzgl. der Höhe des Wagens. Allerdings im Vergleich zum orig. Fahrwerk ists schon a bissl härter :]

    • naja, gut 18" is ja dann auch wieder um einiges teurer.
      braucht man distanzscheiben überhaupt oder macht das von der optik nicht so viel. mit wie viel euros muss ich denn bei den federn oder bei dem eibachkit rechnen?


      Gruß Flo

    • Original von here_Rigo
      naja, gut 18" is ja dann auch wieder um einiges teurer.


      Ja, leider da has du recht.

      Original von here_Rigo
      braucht man distanzscheiben überhaupt oder macht das von der optik nicht so viel. mit wie viel euros muss ich denn bei den federn oder bei dem eibachkit rechnen?


      Also bei 7x17" kannst du hinten ohne Probleme 15mm pro Seite verbauen, bei 8x18" (so wie ichs hab) denke ich nicht, dass es noch "notwendig" ist.
      Ich glaub du wirst schon mit ~250 Euro rechnen müssen für das ProKit samt Einbau, ev. noch mehr. Frag halt mal bei deinem :] nach wieviel die dir verrechnen würden!
    • Habe noch einen Satz Federn von nem Sportline Fahrwerk hier liegen...


    • habe ganz überlesen das du eeinen 1.6 er hast... das wird nichtsm, da sie aus nem 2.0TDI sind