Für alle mit Lautsprechern in der Hutablage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • als ich mein Auto vor 2 Jahren gekauft hab, war ein komplettes Soundboard statt der Hutablage drin, es sind 2 3-Wege-Systeme von mac Audio montiert und von unten steht "GOLF II 5001" drauf. Leider habe ich nächste Woche eine Gerichtsverhalndlung wegen fahren mit ungesicherter Ladung da der Schutzmann meinte die Hutablage wäre nich original und könnt im Fall eines Unfalls bis nach vorn fliegen!


      Wieder ein Grund mehr um nicht bei Motor Talk zu sein ! :D
    • Naja, die schlagen auch durch !

      Dem Fighter ist bei seinem 3er Golf der Bass ducrh die Heckklappe geschlagen als er nen Baum gerammt hat !
      ...und beim Bekannten mit nem 2er Golf lag der Kasten auf dem Beifahrersitz !

    • Original von IMYTA
      Naja, die schlagen auch durch !

      Dem Fighter ist bei seinem 3er Golf der Bass ducrh die Heckklappe geschlagen als er nen Baum gerammt hat !


      Bitte? Wie soll das denn gehen? Von 70 auf 0 und der Subwoofer liegt hinterm Auto?
    • Ich will ja mal nichts sagen,aber dann dürfte man überhaupt nichts mehr in den Kofferraum oder die Rücksitzbank packen und es gibt sicherlich auch genug leute die mal eben nen Regenschirm(Knirps) auf der Ablage liegen haben der einem bei nem Aufprall ja auch dann im Kopf stecken müßte.Klar "können" ungesicherte Heckablagen gefährlich werden...aber solch bekannten Fälle sind höchsten 2-3 mal aufgetreten in der Vergangenheit.Ich hatte auch mal ein Soundboard aber das kann technisch garnicht einfach so nach vorn fliegen weil 1. es in Höhe Rückbank sitzt und nicht drüber hinaus ragt...2. Kopfstützen(wenn sie denn vorhanden sind) im weg sind...und 3. ist ein Soundboard so geformt wie die original Ablage und somit würde das Teil bei einem Aufprall sich eher in die Heckklappe bzw. Scheibe rammen als nach vorne zu fliegen.Ich habe schon Tests mit Soundboards gesehen... da war nach nem Crash(10 Tests) das Board nur hinten schräg im Kofferraum gelegen und einmal nur auf der Rückbank wohl gemerkt die waren ungesichert.Sichern sollte man sie natürlich trotzdem!!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Auch eure tollen Kofferaumausbauen (die teilweise wirklich geil sind) werden im schlimmsten fall durchs ganze Auto fliegen.

      Kondensator, Amps, Subs, evtl. noch GEL Batterien ... wisst ihr was das Zeug wiegt und welche Beschleunigungskräfte da beim Unfall wirken.

      Die 100kg vom Turbo GTI möcht ich nicht druch die Gegend fahren :D (aber nicht wegen der Sicherheit sondern wegen dem vielen Kilos) 8)


      Übrigens. Da steht was von Schutzmann, ist das im Ausland gewesen? In Deutschland sagt doch keiner mehr Schutzmann (hab MT nicht gelesen, ich weigere mich) :O

    • Ich frag mich nur was passiert, wenn bei einem Frontalcrash meine Hawker SBS60 mit ihren knapp 20kg über den schön runden Rand der Reserveradmulde in hohem Bogen richtung Front schwebt :)

      Aber sind die Befestigungen der Rückbank in einem 4er Golf wirklich so labil, daß die eine daran anliegende Basskiste nicht halten können? Ich meine, die ist ja nicht schon eine Weile unterwegs, bevor sie die Rückbank trifft und dann mit höherer Wucht diese wegschlägt...


      @ IMYTA: Ich frag mich grad wie der Bass HINTEN raus konnte... wenn ich irgendwo mit meiner Front gegen fahre, hat alles was im Auto ist eine Bewegung in Fahrtrichtung, d.h. richtung Frontscheibe und nicht nach hinten... sofern ich das mit der Massenträgheit richtig verstanden habe!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Venom ()

    • dann darfste ab sofort gar nix mehr transportieren. was is mit den leuten die bei ikea das ganze auto voll pumpen und dann mit offener heckklappe über die autobahn ballern...? oder die ganzen handwerker da liegt auch alles nur auffer pritsche hinten drauf was is wenn so einer ma irgendwo gegen ballert das is dann dauerfeuer ?( bischen übertrieben find ich das

    • Original von Venom
      @ IMYTA: Ich frag mich grad wie der Bass HINTEN raus konnte... wenn ich irgendwo mit meiner Front gegen fahre, hat alles was im Auto ist eine Bewegung in Fahrtrichtung, d.h. richtung Frontscheibe und nicht nach hinten... sofern ich das mit der Massenträgheit richtig verstanden habe!


      genau das verstehe ich auch nicht :D

      naja vlt is er ja rückwärts gegen den baum...
    • Original von Venom
      Ich frag mich nur was passiert, wenn bei einem Frontalcrash meine Hawker SBS60 mit ihren knapp 20kg über den schön runden Rand der Reserveradmulde in hohem Bogen richtung Front schwebt :)


      Tja von "schweben" kann da keine Rede mehr sein
      Also wenn ich mich recht erinnere (is nun auch schon fast 15 Jahre her)
      meine ich in Physik mal was gelesen zu haben, das bei einem Frontalunfall mit einer Geschwindigkeit von 60km/h Du ca. 6-7 G ausgesetzt bist. D.h. das Deine Hawker dann gut 120kg wiegt :)
      Mit ein bisschen Phantasie denke ich kann sich jeder ausmalen was dann mit der doch recht dünnen Rücksitzbank geschieht.
      Obwohl ja in dem Bereich sehr viel getan wurde in den letzten Jahren.
      Kann mich noch sehr gut an Crash-Simulationen von ADAC oder so erinnern wo genau die Stabilität der Rücksitzte immer wieder getestet wurde mit unglaublichen Ergebnissen.

      ... würde ein Fallschirmspringer vor dem Öffnen seines Schirmes mit genau 1g im Freien Fall beschleunigen. Pro Sekunde verdoppelt er dabei seine Geschwindigkeit um 9,81 m/s. Die Ursache dieser Beschleunigung ist die Gewichtskraft

      Demnach beschleunigt Deine Hawker pro sekunde um 58,86m.
      Nicht grade langsam wenn Du mich fragst.


      Original von BennY-
      Original von Venom
      @ IMYTA: Ich frag mich grad wie der Bass HINTEN raus konnte... wenn ich irgendwo mit meiner Front gegen fahre, hat alles was im Auto ist eine Bewegung in Fahrtrichtung, d.h. richtung Frontscheibe und nicht nach hinten... sofern ich das mit der Massenträgheit richtig verstanden habe!

      genau das verstehe ich auch nicht :D
      naja vlt is er ja rückwärts gegen den baum...


      Vielleicht geschleudert?
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheZero ()