Ruckeln/stottern beim Golf 4 1.6-16V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ruckeln/stottern beim Golf 4 1.6-16V

      hi

      habe folgendes problem, sobald die drehzahl am auto über 3000upm geht fängt mein Golf 4 1.6-16V an zu stottern/rucken

      hab mal die suche benutzt und dies zu gefunden:

      Ruckeln und stottern bei 1.4er

      ich war schon beim vw händler und der hat den fehlerspeicher ausgelesen aber alles fehlerfrei, er sagte mir die kerzen sollten bei 60tkm erneuert werden ( hab ich gemacht ohne erfolg)

      ich habe die drosselklappe gereinigt aber das änderte auch nichts :rolleyes: eine andere werkstatt diagnostiezierte auch die kerzen und evtl.ein abgasventil?

      ich habe seit einem halben jahr ein 57i von k&n verbaut aber das dürfte ja nicht daran liegen sonst wär es ja schon vorher aufgetreten

      habt ihr ideen was das sein kann ??? Please help !!!

    • RE: Ruckeln/stottern beim Golf 4 1.6-16V

      Also wenn wirklich nichts im fehlerspeicher steht, dann wirds natürlich schwer....Es könnte auch sein, dass die Benzinpumpe sich langsam verarbschiedet, ist nämlich auch ein zeichen dafür. Du sagtest ja das zündkerzen neu sind und drosselklappe gereinigt ist vielleicht evtl. der krafstofffilter.

      Also ich würde mal wenn du noch den original luftfilterkasten hast wieder drauf tun.Der filter sollte natürlich auch gut sein.Vielleicht ist es aber auch wirklich der LMM.Mehr fällt mir jetzt auf anhieb auch nicht ein.

    • ja den orginal luftfilterkasten werd ich auch noch mal probieren, denk aber nicht das es daran liegen mag weil es ja vorher immer einwandfrei ging ( werd ich aber noch mal testen)

      ich hab gehört ? das er garkeinen luftmengenmesser haben soll :O

      hier mal ein bild der verbauten filters ? kann es sein das er zu warme luft bekommt( ist ja momentan ziemlich heiss?)

    • Den Luftfilter hab ich auch drauf, liegt nicht daran und an der Wärme.

      Luftmassenmesser hat er nicht, wo denn auch, der Luftfilter sitzt doch schon direkt auf der Drosselklappe.

      Kann dir nicht helfen, ist sicherlich ein elektronisches Problem - fahr zum Freundlichen VW Händler

    • ist bei dir kein merkbarer ruckler in der 3000er gegend ?

      bei vw händler war ich schon der hat keinen fehler per testgärät feststellen können

      ich habe festgestellt das es nicht ist wenn der wagen noch nicht seine betriebstemp ereicht hat :rolleyes: wenn es kühler wird ist es auch nicht mehr

      nur wenn es draussen so kochen warm ist wie die tage

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von csmaster ()

    • Hallo

      Hab auch so nen Ruckler !

      2er Gang und ca bei 50 kmh und 3000 U/min


      Wenn du die Klima ausschaltest is der Weg !


      Lösung dafür hab ich keine ;)

      FG

    • Original von XoNiX
      Hallo

      Hab auch so nen Ruckler !

      2er Gang und ca bei 50 kmh und 3000 U/min


      Wenn du die Klima ausschaltest is der Weg !


      Lösung dafür hab ich keine ;)

      FG


      hi da bin ich ja nicht allein ;) aber es muss doch eine lösung dafür geben oder sind die 57i kits für den 1.6-16v nicht geeignet

      ich habe mal den orginal luftfilter montiert und es ist nicht mehr, aber es ändert doch eigentlich nichts nur das es leiser ist ;)
    • Ist das Problem mit dem original lufi weg???Hab ich jetzt nicht richtig rauslesen können.

      P.S. Da es meistens immer die scheis LMM sind hab ich es total übersehen, dass es sich um diesen motor handelt.

    • ja mit dem orginal luftfilter ist es weg, komisch :rolleyes:

      ich kann mir nur vorstellen das es ein hitzepoblem ist, zu warme luft

      soweit ich jetzt gelesen hab, soll der wagen keinen lmm haben

      ich hatte hier im forum auch schon was geschrieben dazu

      motor-talk.de/t721793/f147/s/thread.html

      da sind auch bilder zufinden von jemand anders der das problem nicht hat liegt das an der luftzufuhr konstuktion

      siehe hier:

      home.arcor.de/nn-rocks/Temp/golf-motor-kn01.jpg

      home.arcor.de/nn-rocks/Temp/golf-motor-kn02.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von csmaster ()

    • Original von matse
      Also bei mir ruckelt nix - hab ich wohl glück gehabt, den Kaltluftschlauch hab ich auch so verlegt wie in der Anleitung beschrieben.



      hast du ein bild davon ? vom einbau
    • Bild hab ich leider nicht - da ich auf anderen Motor umbaue.

      Der Schlauch geht aber ganz normal rechts vom Luftfilter weg bis zum Grill nach vorn gerade durch, wo auch vom Originalluftfilter sich die Luft holt. Also vom eingstellten Bild aus, ein Beitrag über mir mir, geht der Schlauch nach recht von der Drosselklappe an der Motorabdeckung vorbei und direkt nach vorn.

      Denke aber nicht, dass so ein Leistungsloch so extrem nur wegen fehlender Kaltluft kommt.

    • ist beim 1,6er bora net anders..nur hab ich noch das problem, das er manchmal nicht gleich anspringt, sondern erst beim zweiten versuch und dann nur mit gas, obwohl das nicht sein sollte....