R32 Ausstattung in Bora V6 Limo gebaut! Benötigen wir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Ausstattung in Bora V6 Limo gebaut! Benötigen wir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung?

      hi ihr TÜV profis,

      wir haben ne R32 Sitzausstattung in einem Bora V6 LIMO gebaut.






      so, da wir gerade beim ATU waren und der TÜV - Man da war haben wir mal gefragt ob wir das eintragen müssen.

      JA.

      er sagte das man ne bescheinigung von VW braucht wo drauf steht das die sitze sich im crashverhalten genauso verhalten wie im Golf 4.
      natürlich tun die das. ABER wo bekomme ich so ne bescheinigung?

      dann sagte er wae zu den airbags. stimmt die TN, haben diese auch das gleiche verhalten wie im Golf 4 R32?!?!


      was kann ich machen?
      Was sagen die TÜV Profis hier.


      Bitte umTIPPS



      vielen dank

      gruss
      mike

      PS: Wennihr nähere infos braucht schreibt das halt. ich versuche zu beantworten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4_Devil ()

    • Ist doch Käse, sind ja schließlich org Sitze, da brauchste keine ABE oder sonst was. Wie kommt man auch auf die Idee nach sowas zu fragen?
      Und es wird auch ganz sicher keine ABE von VW dafür geben, weil VW ein ganzes Auto zur Bauartprüfung gibt und keine Einzelteile oder spinn ich nu?

    • Original von derTick
      Ist doch Käse, sind ja schließlich org Sitze, da brauchste keine ABE oder sonst was. Wie kommt man auch auf die Idee nach sowas zu fragen?
      Und es wird auch ganz sicher keine ABE von VW dafür geben, weil VW ein ganzes Auto zur Bauartprüfung gibt und keine Einzelteile oder spinn ich nu?


      hi,

      ja das sind alles orig. teile.

      ABER, die teile wurden NIE serienmäßig in einem Bora verbaut. deshalb müssen die eingetragen werden.
      genauso wie der Stabi vom R32. der muss am bora auch eingetragen werden.

      ich habe ne ABE für ein R32 Lenkrad. das muss auch von einer fachwerkstatt eingebaut werden und nen stempel drunter, damit das fahrzeug seine zulassung nicht verliert.





      sorry wenns off topic ist aber sind die ledersitze auf dem pic wirklich schon so abgenutzt wie man das sieht


      nein, sieht nur so aus. ich s chei ss foto, keine sorge
    • Also ich hab mir schon ein paarmal "Unbedenklichkeitsbescheinigungen" von VW schicken lassen ...

      Gehst auf der Website ins Dialogcenter und schreibst ne Mail mit Deinem Vorhaben (am besten inkl der von Dir verbauten Teilenummern) an den Kundenservice und nach einigen Tagen hast Du eine solche Freigabe in Deinem Briefkasten liegen. Mit dem kannste dann zum Tüv und alles eintragen lassen.

      Ich ja nen Golf 5 Sportline und hab auf diese Art und Weise das GTI-Lenkrad, die GTI-Pedalerie und die Jetta Front eingetragen bekommen ...

      Immer mal wieder das ein oder andere Golf 5 Teil: Packstation107

    • Original von F--16
      Also ich hab mir schon ein paarmal "Unbedenklichkeitsbescheinigungen" von VW schicken lassen ...

      Gehst auf der Website ins Dialogcenter und schreibst ne Mail mit Deinem Vorhaben (am besten inkl der von Dir verbauten Teilenummern) an den Kundenservice und nach einigen Tagen hast Du eine solche Freigabe in Deinem Briefkasten liegen. Mit dem kannste dann zum Tüv und alles eintragen lassen.

      Ich ja nen Golf 5 Sportline und hab auf diese Art und Weise das GTI-Lenkrad, die GTI-Pedalerie und die Jetta Front eingetragen bekommen ...


      Du hast sogar die Pedale eintragen lassen? 8o
    • Ist doch in einem Abwasch gemacht worden.

      Was er hat, hat er. Und ist damit auch noch auf der sicheren Seite.

      Ihr wisst doch wie sich VW anstellt bei neuen Modellen.

    • Original von F--16
      Also ich hab mir schon ein paarmal "Unbedenklichkeitsbescheinigungen" von VW schicken lassen ...

      Gehst auf der Website ins Dialogcenter und schreibst ne Mail mit Deinem Vorhaben (am besten inkl der von Dir verbauten Teilenummern) an den Kundenservice und nach einigen Tagen hast Du eine solche Freigabe in Deinem Briefkasten liegen. Mit dem kannste dann zum Tüv und alles eintragen lassen.

      Ich ja nen Golf 5 Sportline und hab auf diese Art und Weise das GTI-Lenkrad, die GTI-Pedalerie und die Jetta Front eingetragen bekommen ...



      hi,
      muss da irgendwas bestimmtes drinstehen ausser Fahrzeugdaten und Vorhaben? will nix vergessen...

      ich habe bei 0888 - VOLKSWAGEN ne Faxnummer bekommen.


      gruss
      mike
    • Also Fax ist doof ... schick ne Mail an

      dialogcenter@VOLKSWAGEN.DE

      da schreibst rein, was für ein Auto Du hast. Also so in dem Stil

      Sehr geeherte Damen und Herren,
      ich fahre z.zT einen Bora V6 Highline Bjx blah blah ...
      nun habe ich die Sitze aus dem R32 mit Teilenummern! xxxxxxxxxx und xxxxxxxx in meinem Fahrzeug verbaut.
      Als ich diesen Umbau beim hisigen Tüv eintragen lassen wollte wurde mir gesagt, dass ich ne Unbedenklichkeitsbesch von VW für diesen Umbau brauch .. blah blubb sowas in der Art halt und dann sagste, dass Dein Händler dir dabei nicht weiterhelfen konnte und du dich nun hilfesuchend an das Dialogcenter wendest.
      Wie gesagt wichtig ist halt, dass Du die Teilenummern der von Dir verbauten Stühle mit angibst ...

      Hoffe geholfen zu haben ...

      Achja und das mit den Pedalen ist genaugenommen tatsächlich so, dass die eingetragen werden "müssen" ... der Tüv-Prüfer meinte zwar sogar auch, dass das orignale Pedalkappen sind aber dann hab ich ihm gesagt, dass ich das gern eingeetragen hätte, weil die poilizei in Kontrollen das ja nicht umbedingt weiß und die da ja gern mal nach fragen. Dann hielt ich ihm den Schrieb von VW unter die Nase wo die TNs drauf standen und in dem gleichen Schrieb steht drin, dass der Wisch nicht als "ABE" funktioniert, sondern dass der Umbau noch vom Tüv abgenommen werden muss. Also hat ers mir auch eingetragen und ich bin in ner Kontrolle auf der sicheren Seite...

      Immer mal wieder das ein oder andere Golf 5 Teil: Packstation107