Haarkratzer dauerhaft wegpolieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Haarkratzer dauerhaft wegpolieren

      Könnte mir ma jemand beschreiben wie ich am besten und am günstigsten meinen Lack einigermaßen ansehnlich mache ? Hab meinen Golf 4 vor circa 4 Monaten gebraucht gekauft, aber wenn die Sonne draufscheint, hatt er so kleine Kratzer um die Stelle, auf die die Sonne scheint. Dann ist das auch noch schwarzer Lack.

      Besten Dank

    • RE: Haarkratzer dauerhaft wegpolieren

      Das wird schwierig, denn die bekommst du fast überhaupt nicht raus.

      Da kannst noch soviel für Aufbereiter zahlen, die gehen auch nicht weg.

      Höchstens mit so einer Schleifpolitur, aber auch nur bedingt.

      Bei Schwarz sieht man halt jeden Kratzer - musst dich damit abfinden. :(

    • Das Schwarz ist halt recht empfindlich.
      Ich hab bei meinen erst eine füllpolitur genommen und danach mit den allseits beliebten Liquid Glas vesiegelt 3 Schichten damit hab ich diese Reflektionen in der Sonne ganz gut wegbekommen. Es hält auch recht lange. Halt je nachdem wie oft du ihn wäscht.

    • VERGISS ES!

      Die gehen nicht raus.

      Hab auch 3,5 Stunden 2x poliert und 1x gewachst.

      Die schönen Kratzer sind nicht rausgegangen, auch wenn der Lack hinterher glatt war wie ein Babypopo und relativ gut aussah (im Vergleich zu vorher).

      Die Kratzer die man bei Sonnenschein so schön sieht gehen nicht mehr ohne weiteres raus. Was der Lackdoc da machen kann weiß ich nicht, bin aber skeptisch.

      Den Haarlienenkratzerentferner (Füllpolitur von Petzolds) wollt ich mal probieren, habe aber nicht viel Hoffnung, dass es hilft.

      Hab ja schon mit Scratch-X gewienert bis mir fast der Arm abgefallen ist. :(

      Anderseits füllt die Politur ja, vielleicht werden die Kratzer dadurch auch weniger tief sein und man sieht sie darum nicht mehr so gut. :O

    • Kannst ja mal die Füllplitur und LG probieren. Wie Redieh schrieb.

      Ich werd das als nächstes auch mal machen. Mit normaler Politur, Wachs und Sratch-Ex ging es jedenfalls nicht. :(

    • Naja, wenn du genügend Zeit hast. Kannst ihn ja alle 3 Wochen polieren. Dann sieht man sie weniger. =)

      Aber scheiß drauf. :)

      Mach es einmal mit Füllpolitur und dann LG. Das glänzt dann richtig supi, wie neu. Und du siehst die Kratzer nicht mehr so stark.
      Weil, wenn du genauer hinschauen willst, erblindest du vom Glanz des LG. :D:D

    • Original von DerAlex
      Kannst ja mal die Füllplitur und LG probieren. Wie Redieh schrieb.

      Ich werd das als nächstes auch mal machen. Mit normaler Politur, Wachs und Sratch-Ex ging es jedenfalls nicht. :(

      Naja ich will es auch nicht zu hoch loben :D Direkt nach den polieren sieht es echt gut aus, lässt halt von Wäsche zu Wäsche immer mehr nach-leider. Aber ich werde mal wenn mein LG leer ist dieses neue Aristoglas von denen probieren.Soll angeblich nachdem was man im Net so liest noch ein Tick besser sein.Nur leider auch den Tick teurer :(
      Hier ist er frisch mit 2 schichten zu sehen:redieh´s Golf im Sommerkleid
      Hier noch mal von nen mittlerweile 7 Jahre alten bmp Lack nach der LG versigelung:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von redieh ()