Autohaus Ärger

    • [PLZ 3....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autohaus Ärger

      Morgen an alle hier im Forum,

      ich habe voll den Ärger mit einem VW Autohaus aus Braunschweig.

      ###Das erste mal war ich da um eine Inspektion am meinem Golf IV machen zu lassen, nachdem ich den Wagen abholte hatte ich einen schönen 5cm langen Kratzer auf meinem Dach###
      DER Kratzer sollte LT.WERKSTATT VORHER DA AUCH SCHON GEWESEN SEIN

      ###Beim zweiten mal sollte durch einen Schaden der mir enstanden ist, die Tür instandgesetzt werden weil an der Tür eine Lackkante abgeplatz gewesen war. Soweit so gut als ich den Wagen abholte hat das Autohaus die ganze Tür lackiert und die Stelle die gemacht werden sollte war immer noch kaputt ###

      ###Beim nun dritten mal wo ich in diese Werkstatt fuhr und ich immer noch im glauben war man kann soviel pech garnicht haben, sollte der Tempomathebel nachgerüstet werden. Keine Schwierige Sache ansich.....nur als die Arbeit fertig gewesen war......nun schleift mein Lenkrad. lt. werkstatt kann das schonmal passieren,und sie werden mir den Ring nicht ersetzen, sie könnten mir nur einen neuen Schleifring einbauen und der kostet sage und schreibe 196€ oder sie könnten mir den Ring zum einkaufspreis überlasssssssen........

      Also alles in allem eine Frechheit, mein fazit daraus wenn alle OPs beim Menschen genau so laufen würden dann wüden wir alle ziemlich geknickt aussehen.
      aber spass beiseite ich habe echt das vertrauen in VW und ihren angeblich guten Service verloren. DAS HEISST SELBER MACHEN WAS GEHT

      Habe mich im nachhinein bei VW beschwert und erwarte jetzt noch eine stellungnahme vom Autohaus und wenn ich ganz viel pech habe dann darf ich den Ring auch noch selber bezahlen......

    • Ich hätte mich nach dem ersten mal schon beschwert und wenn die den kratzer nicht entfernt oder mir wenigstens entgegen gekommen wären, wäre ich dort nicht mehr hingegangen. So einfach..
      Mann kann leider mit Autohäusern immer mal pech haben..
      Wir haben hier im Ort einen rießen VW Händler, der ist aber so ein *zensiert* und nicht Kundenfreundlich + teuer, so das ich mein G4 bei einem Mazda Händler mit 3 Jahren Gewährleistung geholt habe.
      Mit dem Service, Preis und Kundenfreundlichkeit bin ich da mehr wie Glücklich.. =) 8)
      Aber das du da nach 2x Pech noch ein 3x hingegangen bist kann ich fast nicht verstehen, muss mir schon echt mühe geben :D

      Gruss Dirk

    • Sehr ärgerlich.

      ###Beim nun dritten mal wo ich in diese Werkstatt fuhr und ich immer noch im glauben war man kann soviel pech garnicht haben, sollte der Tempomathebel nachgerüstet werden. Keine Schwierige Sache ansich.....nur als die Arbeit fertig gewesen war......nun schleift mein Lenkrad. lt. werkstatt kann das schonmal passieren,und sie werden mir den Ring nicht ersetzen, sie könnten mir nur einen neuen Schleifring einbauen und der kostet sage und schreibe 196€ oder sie könnten mir den Ring zum einkaufspreis überlasssssssen........


      Das komt mir sehr bekannt vor.
      Ich habe für den Einbau der GRA auch 200 Euro zahlen dürfen und hinterher einen schleifendes Lenkradring erhalten.
      Aber das Geräusch ging nach ein paar Tagen wieder zurück. Da habe ich nichts reparieren lassen.
      Die Sache mit der GRA war schon deutlich überteuert!!!
    • Ja ich weiss ich war mehr wie dämlich da immer wieder hinzugehen....würde ich auch nie wieder tun bzw. einem weiterempfehlen.
      Ich habe direkt bei VW 0800-VOLKSWAGEN angerufen und auch habe ich schon bescheid von denen bekommen die hören sich jetzt noch die meinung von dem Händler an und dann werden die sich nochmals mit mir in verbindung setzen....

      Mal sehen was daraus wird :O

      Werde auf jedenfall hier posten....

    • ich bleibe da dran auf jeden fall, die habe so geschieben das das 1 bis 2 Wochen dauern kann, naja ich warte ungeduldig und melde mich dann hir wieder....

    • Original von tauscha94
      ich bleibe da dran auf jeden fall, die habe so geschieben das das 1 bis 2 Wochen dauern kann, naja ich warte ungeduldig und melde mich dann hir wieder....


      was ist denn draus geworden?

      und welches Autohaus war das?
    • Original von nobswolf

      was ist denn draus geworden?

      und welches Autohaus war das?


      Das würd mich auch mal interessieren.
      Bestimmt Voets. Da hab ich auch schon schlechte Erfahrungen was Kompetenz und Freundlichkeit angeht gemacht.
      Aber ist ja eh fast alles Voets in Braunschweig...

      Tipp: Autohaus Schlingmann in Gifhorn. Super nett und haben's echt drauf.

      Gruß,
      Micha
    • @tauscha94
      Da wäre ich schon nach dem ersten mal nicht mehr hin gegangen ...
      Wenn ich jetzt schon Jahrelang da kunde wäre ok, aber spätestens beim 2ten mal hätte ich diese Werkstatt gemieden und hätte nen Rechtsanwalt eingeschaltet ...
      Das gibts ja wohl echt garnicht mehr ...
      Also ich wäre da total durchgedreht ...
      Aber wissen was jetzt draus geworden ist würde ich auch mal gerne ...

    • Original von nobswolf
      Original von tauscha94
      ich bleibe da dran auf jeden fall, die habe so geschieben das das 1 bis 2 Wochen dauern kann, naja ich warte ungeduldig und melde mich dann hir wieder....


      was ist denn draus geworden?

      und welches Autohaus war das?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wilderstyler ()