Killed my KI !?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Killed my KI !?!

      Echt ärgerlich was mir da passiert ist:

      Habe SE Zeiger für mein KI bekommen - leider merkte ich aber beim Einbau, dass die nicht wirklich passten (warn wohl von VDO und ich habe ein Motometer Tacho) naja auf jeden Falll habe ich dann zurückgerüstet und jetzt bleibt mein Zeiger für den DZM immer beim hochfahren bei 2.000 U/min hängen - sieht so aus als würde er irgendwo anschlagen (ist aber nicht zu nah an der Tachoscheibe oder so) auch nach mehrmaligen Versuchen (neu aufstecken) funzt das leider nicht....

      Eigentlich denke ich, habe ich auch alles beachtet - KI ausgebaut, Zeiger gegen den Uhrzeigersinn gedreht und abgezogen und so auch wieder aufmontiert....

      Was denken die Spezis ? Gekillt oder bekommt man das nochmal hin?

      Danke Euch schonmal für die Tipps !

    • ich denke er ist falsch aufgedreht

      also raufdrehen damit er wieder weiter drehen kann

      links steht er immer bei 0 an aber wie weit er drehen kann liegt daran wie weit er gedreht wurde


      hoffe du verstehst wie ich das meine

    • hmm - habe schon wie damals von micha beschrieben den zeiger 1x gegen den uhrzeigersinn gedreht - was mich aber auch noch stutzig macht:
      wenn ich im ausgebauten zustand die zeigernadel des tachometers im uhrzeigersinn drehe, geht das ganz ohne wiederstand wober der zeiger vom dzm an bestimmten punkten einen ganz leichten wiederstand hat....
      denk mal das ki ist hin :(