Auto verkaufen und wie mach ich das mit der Bank?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auto verkaufen und wie mach ich das mit der Bank?

      Hey!

      Habe folgendes Prob, möchte ja wie gesagt meinen 4er verkaufen aber das problem ist das er noch nicht ganz meiner ist und noch bei der bank abbezahlt werden muss!
      Aber wenn ich den verkaufe und damit den kredit bei der bank bezahle dürfte die sache damit doch erledigt sein, oder?
      Habt ihr da schon mal erfahrungen gemacht?

      Grüße

      Marc

    • Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Geht mit der vorzeitigen Auflösung, kostet Dich aber ein paar € Vorfälligkeitsentgeld ;)

    • Aber es wäre genrell jederzeit wieder möglich was neues bei der Bank zu eröffnen oder?
      Weil ich will was billigeres mir holen als meinen momentanen wagen und nicht das die bank dann sagt nene ist nicht weil ich den ersten kredit aufgelöst habe!

      Grüße

      Marc

    • Original von Hassomatik
      Vorfälligkeitsentgeld ;)


      Entgelt ;)



      Original von Ludacoholic
      Aber es wäre genrell jederzeit wieder möglich was neues bei der Bank zu eröffnen oder?
      Weil ich will was billigeres mir holen als meinen momentanen wagen und nicht das die bank dann sagt nene ist nicht weil ich den ersten kredit aufgelöst habe!

      Grüße

      Marc


      Solange Du entsprechende Sicherheiten hast, macht die Bank das sicher gern - sie verdient ja gut an Dir...
    • Original von Ludacoholic
      Aber es wäre genrell jederzeit wieder möglich was neues bei der Bank zu eröffnen oder?
      Weil ich will was billigeres mir holen als meinen momentanen wagen und nicht das die bank dann sagt nene ist nicht weil ich den ersten kredit aufgelöst habe!

      Grüße

      Marc


      Die freut sich das du wieder kommst..
      Fragen sich vielleicht nur warum du denn einen früher abgezahlt hast und jetzt wieder einen Kredit willst. Aber nehmen dich sicher wieder.
      An dir verdienen die ja Geld :D

      Gruss Dirk

    • Naja, "normale" Kunden, die nur ein Girokonto haben, sind für solche Banken eher Kostenproduzenten. Aber Kreditnehmer mit entsprechenden Sicherheiten, in diesem Fall mit 'ner KFZ-Sicherungsübereignung, nehmen "wir" (schreib ich jetzt mal als Spk-Azubi) doch gerne an. Wobei halt der Wertverfall recht schnell da ist im Gegensatz zu anderen Sicherheiten...

      Wie die anderen schon gesagt haben. Alten Kredit tilgen, was dich zusätzlich ein Vorfälligkeitsentgelt (bei Festzinsdarlehen) zur Tilgung kostet und dann ruhig wieder nach einem neuen fragen! Da sagt schon keiner "Nein!"... :D

      Jetzt: G5 Sportline 2.0 TDI - MFD2 - GTI-Umbau
      Ehemals: G4 GTI 1.8T - BBS LeMans 8,5*19 - Jubi-Umbau - Recaro-Leder

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von krischanjay ()