K&N High Performance Kit 57i beim Golf IV V6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N High Performance Kit 57i beim Golf IV V6

      Hi Leute habe mir heut den Performance Kit 57 i von K&N bestellt, hat jemand schon erfahrungen damit ob es gut ist und ein schönes sattes Ansauggeräusch macht???

      Nicht das sich mein Auspuff nicht schon geil genug anhören tut, nur im Motorraum muss einiges gemacht werden und da dachte ich halt an dieses Kit, zumal es ja auch noch ein paar Pferdchen locker machen soll???

    • RE: K&N High Performance Kit 57i beim Golf IV V6

      Hi,

      also ich persönlich finde das Ansauggeräusch schon sehr geil =). Andererseits hat sich mein LMM ein paar Wochen nach dem Einbau des Kit´s verabschiedet. Ob es jetzt daran lag oder nicht, keine Ahnung. Vielleicht war es ja auch nur Zufall, die Teile sind ja leider recht empfindlich.

      Was die Mehrleistung angeht, musste Dir hier mal ein paar Threads durchlesen. Soweit ich mich erinnern kann, bringt das nicht wirklich was. Liegt wohl unter anderem an der warmen Luft, die dann direkt aus dem Motorraum angesaugt wird.

      Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    • ja das mit der warmen Luft leuchtet mir ein, habe aber Abhilfe habe Luftschlitze und Hutzen in Motorhaube da bekommt der Filter genug Kalt (Frisch) Luft.

      Das mit dem LMM habe ich schon mal gehört aber die Filter von K&N sind mit Garantie und TUV Gutachten, also sollte es nicht daran gelegen haben....

    • ich hab zwar "nur" ein 1,6l aber auch das gleiche ding drin wie du....macht schon ordentlich lärm....und im tunnel ab 4500rpm gehts richtig rund.

      oder sehr untertourig fahren....dann brummelt es so schön =)

    • Hallo leute

      mir wurde von dem 57i kit abgeraten weil er nur die warme luft vom motorraum anzieht.
      bin dann hin gegangen hab mir von K&N einen einlegefilter gekauft und den boden vom luftfilterkasten raus gemacht.
      so soll er nicht grad so viel warme luft ansaugen

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • also der sound ist schon geil bei dem kit vorallem bei einem V6 weil der ja noch mehr luft nimmt wie die 1.4er 1.6er usw. aber man hat sogar leistungsverlust durch die warme angesaugte luft. aber das muss jeder für sich selber entscheiden. ich war zufrieden solange wie ich mein auto hatte.

    • Also ich hatte auch einen K&N 57i Kit an meinem V6 und ich kann nur sagen größter scheiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii. den es gibt. Vom klang her brauchen wir nicht reden aber ob es wert ist leistung zu verlieren und den LMM ist ne andere sache. Wenn dann mit einem richtigem umbau zu empfehlen wärme abweisende rohre und hinter der stoßstange den pilz daaaaann bringts was aber ansonsten nischt. Meine erfahrun meine meinung...

      Mfg

    • Hallo zusammen, habe dieses 57i Kit heut bekommen und eingebaut, jedoch um das Warme Luft ansaugen zu verhindern habe ich in Motorhabe 2 Lufthutzen, desweiteren habe ich einen Kaltluftschlauch so gelegt das bei höherer Fahrtgeschwindigkeit die Luft bis vor den Trichter des Filters geleitet wird.

      Muss sagen klingt echt Hammer geil das Ding und vom Fahrverhalten bin ich der Meinung zieht er etwas besser als vorher.

      Achja die 3.0 Liter kommen bei mir von der Hubraumvergrößerung die ich bei Abt hab machen lassen, mit den geänderten Nocken und Motorenmanagement kommen wir nun auf stolze 270 PS, die reichen mir auch völlig aus, SLS hat noch mit nem neuen Chip das Sahnehäubchen oben drauf gesetzt nämlich die Vmax Aufhebung, von 250km/h auf gemessene 283 km/h auf Nürburgring Nordschleife !!!

    • RE: K&N High Performance Kit 57i beim Golf IV V6

      Wir kommen vom thema ab aber mich würde interessieren was diese aufbohrung mit dem ganzen drum und dran ca. kostet.

    • Habe bei Abt 1350€ bezahlt für aufbohren und bei SLS für 2 neue Nockenwellen und Chip inkl. stärkerer Kolbenringe und verstärkter Hydrostößel nochmal 1750€ also alles zusammen ca 3100 €, ich weiß ein Kompressorkit hätte 70 PS für 4000€ gebracht aber das kommt ja noch!!!