wechsel zahnriemen 90.000 oder 120.000?????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wechsel zahnriemen 90.000 oder 120.000?????

      hi spezis,

      was soll man davon halten ? mein kumpel (schafft bei vw wolfsburg) auf jeden fall bei 90.000Tkm, aber mein freundlicher meint erst bei 120.000Tkm!!!
      Hab echt bammel und weiß nett wie ich mich verhalten soll?

      Daten
      GolfIV Bj.1/99 94TKM 1.6L 74kw Motorkennbuchstabe AKL


      grup theo

    • 1) Kein festes Intervall vorgschrieben - Verschleiß wird gemessen und Sichtprüfung - können also beide recht haben, Meister und Kumpel. Aber 120000 ist eigentlich der Wert bei dem die 1.6er Piloten ihre Riemchen wechseln lassen.
      2) Suchfunktion hätte ganz ganz ganz sicher ne Antwort gebracht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • hi,

      thx

      suche hatte ich bereits getätigt, aber so viel unterschiedliches gelesen, das ich total verwirrt war.
      also am freitag bin ich ja bei der inspektion, dann könnten die ja mal danach schauen, oder? kommen die da so einfach dran?

      gruß theo

    • Weiß nicht wie es beim 1.6er ist.
      Beim TDI ALH schraubst Du die obere Motorverkleidung ab (drei Schrauben oder Muttern). Dann siehst Du auf der linken Seite des Motors eine Plastikverkleidung mit ein paar Klipse (3 Stück beim TDI ALH) die Du einfach aufklipst - das ist in der Nähe des Öleinfüllstutzens. Dann biegst Du diesen Deckel/ die Abdeckung vom Zahnriemen einfach zur Seite und siehst den Riemen.

      Müsste beim 1.6er so ähnlich sein. Kannst ja mal die Motorverkleidung abnehmen, das große Teil wo 1.6... draufsteht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • PS: Sichtprüfung vom Riemen gehört meiner Meinung nach zur Inspektion dazu, jedenfalls bei den großen Inspektionen (90000er ist ja eine große).
      Nachsehen ist wirklich keine große Arbeit.

    • also bei meinem 1.4er wurde der zahnriemen bei 85000 gewechselt, da gibts kein intervall der war einfach porös ...
      kannste ja selbst ma nachschauen wie er aussieht ...

    • RE: wechsel zahnriemen 90.000 oder 120.000?????

      Hi,

      "Zahnriemenwechsel" bzw die Intervalle scheinen ein Glücksspiel zu sein...

      Bei mir kam nach 70.000 km schon jede Hilfe zu spät (s. Motorschaden 70.000 km...)

      Der "freie" KFZ-Meister, der den Wagen als erster begutachtet hat, fragte nur, ob denn der Zahnriemen/Spannrollen nicht bei 60.000 gewechselt worden wär. Das wüsste man doch, dass die ein Risiko darstellten. - Der VW-Mensch meinte dagegen, bei 90.000 mal draufschauen und bei 120.000 wechseln würde völlig ausreichen...

      Aus meiner Erfahrung: warte nicht zu lange, dann wirds u.U. echt teuer...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DocBi ()

    • RE: wechsel zahnriemen 90.000 oder 120.000?????

      hi,

      also war heute zur inspektion beim freundlichen. sichtprüfung hat ergeben, das der zahnriemen doch fällig ist, schließlich habe ich ca.5000km vor mir . der urlaub rückt näher ;)

      der meister hat kosten in höhe ca. 300€ angesetzt und was mich berwundert, mein te er, die wasserpumpe muß nett gewechselt werden. komisch, der eine so der andere .......

      also wird mein kleiner wieder zum freundlichen müssen

      cu theo

    • RE: wechsel zahnriemen 90.000 oder 120.000?????

      Original von theo
      der meister hat kosten in höhe ca. 300€ angesetzt und was mich berwundert, mein te er, die wasserpumpe muß nett gewechselt werden. komisch, der eine so der andere .......

      also wird mein kleiner wieder zum freundlichen müssen

      cu theo


      Müssen nicht, sollte aber gleich mitgemacht werden. ;)
    • Ich hab meine beim TDI jetzt mitwechseln lassen.
      KM Stand 161000.
      Hatte gefragt ob die bei KM 61000 beim ersten Zahnriemenwechsel mitgewechselt wurde - wurde sie leider nicht.

      Nach 7 Jahren kann man sowas wechseln finde ich.

      Mach sie mit, ihr 1.6er hab doch total günstige Wasserpumpen. Sicher ist sicher. =)

    • 120TKM-Inspektion

      Tag zusammen!

      Hab ene Frage zur 120TKM-Inspektion, und zwar würde ich gerne wissen, ob es sich dabei um eine Summierung des "Inspektionsservice" und "Alle 30000km" aus dem Service-Heft handelt? Oben drauf noch ggfls. der Zahnriemenwechsel?

      Will mich vom Freundlichen nicht unnötig mehr beuteln lassen als nötig bei der Inspektion, deshalb checke ich gerade schon im Vorfeld ab, was ich selber machen kann und was ich machen lassen muß.

      Danke.