S3/TT/V6 Bremsanlage eintragen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • S3/TT/V6 Bremsanlage eintragen?

      Servus

      Hab seit einiger Zeit ne S3 Bremsanlage vorne rumliegen. Hatte sie auch schon verbaut und sie ließ sich gut fahren, Probleme gab es keine. Hinten hab ich eine innenbelüftete Bremse vom V5 170PS eingebaut.

      Exakt diese Kombination mit 312er scheibe vorn und innenbelüftet (größe hab ich grad nicht im kopf) hat ja der TT/S3 Serie drauf.
      Aber der tüv stellt sich da quer und wills mir net eintragen. Der Bremskraftverstärker is der selbe alles is gleich. Aber der ich hab halt nur nen Ausdruck aus dem Teilekatalog von VW wo alle bremsenteile drauf sind aber das genügt meinem tüv nicht der will ein offizielles Schreiben von VW das diese bremsanlage so vollständig ist und das ich die so nachrüsten kann.

      Hat irgendjemand sowas schonmal eingeragen lassen? oder gibts ne firma die mal ein Gutachten hat machen lassen?

      Ich fahre einen 1,8T AGU 150PS (jetzt mehr)

    • So ein Schreiben wie der TÜV es verlangt wirst du nirgends bekommen, da deine Bremsanlage von Audi ist. Und woher will VW wissen, ob die Teile passen oder nicht ? Du wirst die Bremsanlage mit einer Einzelabnahme eintragen lassen müssen. Anders geht´s nicht. :rolleyes:

    • Jo, schon klar, aber da du für die Bremsanlage kein Gutachten o.ä. hast und auch so gut wie nirgends bekommen wirst, wirst du um eine Einzelabnahme nicht herum kommen. :rolleyes:

    • Gehe zum Tuner und lass es dir von dem Einbauen,

      gibt doch genügend Tuner die dir große VW-Bremsen verbauen damit alles läuft nach Turboumbau!

      225er TT/S3 Anlage auf nen Corrado V6 Turbo usw!

      Muggiano-Turbo macht das und viele andere auch!

      Musst mal schauen!

      Gruß

      Benni

    • Schau mal ob Du nen freundlichen findest, der Dir einen Wisch schreibt das es so iO ist. Ist sicher etwas von der guten Laune abhängig, also schön freundlich "Hallo" sagen. Danach sollte es auch beim Tüv funzen.
      Auf Serienteile gibt es wohl keine ABE, weil ein Auto kommplett Bauart geprüft wird.
      Sollte ich falsch liegen mit meiner Annahme darf mich jeder gerne freundlich berichtigen :baby:, ne..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derTick ()

    • ja bleibt mir halt nix anderes übrig. als mir irgendsowas schreiben zu lassen. aber das wäre schon damals beim tüv nicht das problem gewesen. aber der tüv wollte ein schreiben vom VAG Konzern und nicht von nem händler. o-ton: "die können mir ja viel schreiben"

    • hallo outlaw

      warum willst du eigentlich die größere bremsanlage eintragen ist doch eine originale von VW die vom TÜV oder von der firma grün/weiß wissen das doch net was da serie ist

      gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • @Outlaw

      Hast Du die Bremsanlage inzwischen eingetragen bekommen? Ich habe nämlich inzwischen auch alle Teile für die Umrüstung hier liegen und wollte sie nächste Woche verbauen.


      Andreas

    • Die Bremsanlage wurde bei mir per Einzelabnahme eingetragen, wurde aber von VW-Perf. erl. in Kombi mit Getr.+Motor+Bremse.

      Gruß

      Michael