neuer turbo ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • neuer turbo ...

      also, langsam kotzt mich diese karre an. probleme, probleme und noch mehr probleme.
      ich komm schon garnicht mehr zum arbeiten, weil ständig was mit dieser karre ist.

      nach 50tkm ist wohl der turbo hin, trotz warm und kaltfahren des motors.

      jetzt kommt etwas größeres rein, ohne großartig viel verändern zu müssen.
      hier schonmal der neue:



      weiß zufällig einer, ob die software beim umstieg von k03-35 (180ps AJQ) auf k03-52 geändert werden muß ? lt borg warner (hab vorhin mit denen telefoniert) braucht man da nicht was zu machen. kann mir das ein "tuner" im hier forum bestätigen ?

      vielen dank schonmal.

    • @chuckchillout: jo, ohne software gibts keine mehrleistung, ist mir auch klar. nur geht es dadrum, ob der turbo so erstmal löppt, da ich keine lust hab, am sonntag noch zu irgendnem tuner zu fahren, zwecks anpassung.

      @kw: wimmer hatte ich gestern schon angerufen... die sekretärin (jedenfalls ne frau) meinte zu mir, daß ich ne fahrzeugscheinkopie (demnach würd ich da dann nen 1.6er tunen lassen wollen...) hinfaxen soll und wieviel geld ich ausgeben will... bedepperte tuse.
      vielleicht sollte der gute mal jemanden mit etwas mehr als "ich kann tippen und telefonieren" einstellen.

    • Original von SiPiYou
      @chuckchillout: jo, ohne software gibts keine mehrleistung, ist mir auch klar. nur geht es dadrum, ob der turbo so erstmal löppt, da ich keine lust hab, am sonntag noch zu irgendnem tuner zu fahren, zwecks anpassung.

      Klar, das funzt auch so. Ist ja eh kein großer Unterschied.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • so, der neue ist drin, zwar muß der nochmal raus, aber ohne chipanpassung liefert der so schonmal 1.3bar (vorher 1.1) gehalten und 1.4bar overboost. soundtechnisch hört sich der k03-052 auch viel schöner an als beim alten, der turbo faucht jetzt fast.

      vielen dank an dieser stelle an basti und can - und natürlich sven sowie kirsten von rar, ohne die der umbau nicht möglich gewesen wär !

      an alle, die einen umbau vorhaben:
      die anleitung lt. elsa (vw/audi) ist für die katz. man kriegt den lader ohne ausbau der antriebswelle nach oben raus. selbst der krümmer (steht in der anleitung...) muß dabei nicht raus. bei dieser massnahme ist es teilweise etwas fummeliger, aber der zeitverlust ist minimal, wenn man berücksichtigt, daß der ein/ausbau der antriebswelle auch zeit braucht.

      nur seid vorsichtig beim zusammenbauen und nimmt überall neue dichtungen, obwohl wir neue dichtungen genommen haben, leckt kühlflüssigkeit raus, vondaher muß die wurst wieder raus... - vielleicht sollte man da dann die drehmomente in der anleitung beachten :)

      /edit:
      der alte war übrigens kein k03-035, sondern ein k03-026. eigentlich hätte da der 035 dran sein müssen.
      und hier noch ein bild vom alten lader. unterschiede sieht man auf dem ersten blick.

      spy2k.homeip.net/car/neuerturbo/deralte.jpg
      spy2k.homeip.net/car/neuerturbo/derneue2.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SiPiYou ()

    • Weil ein K04 eben nicht per Plug&Play paßt würde ich sagen.
      Die Werte sind ok, aber mehr als 1.3 Bar solltest du nach dem Anpassen auch nicht im Overboost fahren, da dies die Stopfgrenze der neuen K03 ist. Mehr bringt nicht unbedingt mehr ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

    • Bilder gehen nicht!
      Was ist das denn für nen lader gewesen? Der neue meine ich und wie teuer war der? Woher hast ihn denn?
      MfG,
      Ed
    • also bei mir wird morgen auch der turbo untersucht und evtl. getauscht!
      kann ich dennen bei vw sagen das ich den K03-52 haben will :O
      ist das der lader vom jubi oder 225ps TT :O
      oider muss da der K03-35 rein :O

      kann mich ma schnell jemand aufklären!!! BITTE!
      DANKE!!!

    • Original von 7500rpmGTI
      also bei mir wird morgen auch der turbo untersucht und evtl. getauscht!
      kann ich dennen bei vw sagen das ich den K03-52 haben will :O
      ist das der lader vom jubi oder 225ps TT :O
      oider muss da der K03-35 rein :O

      kann mich ma schnell jemand aufklären!!! BITTE!
      DANKE!!!


      Vom 225 PS TT der passt sicher ned, weil das ein K04 ist ;)

      Vom 180 PS Motor der passt
    • @dered:
      links gehen nicht, weil der IE anscheind einen bug hat, url's, die nicht mit www anfangen aufzulösen. hol dir mozilla/netscape und die welt sollte wieder i.O sein.

      das ist ein k03-052, der sogenannte k03/k04 mischlader (steht aber glaub ich auch weiter oben...)

      @golf_4:
      etwas "größeres" würde sicherlich sinn machen, aber mein ziel war es, etwas zu nehmen, was plug'n'play war. sprich: lader raus, lader rein ohne noch großartig irgendwas zu machen.

      ich hab den 180ps TT (AJQ-Motor) bei mir im Golf drin, nur stammt die Gurke aus einem Testfahrzeug und dort war halt ein k03-026 verbaut.

      @chuckchillout: hab mit borgwarner telefoniert gehabt, der kerl am telefon meinte, daß 1.5bar für den lader noch verträglich sind (overboost), allerdings ist die frage, ob der motor das mitmacht. dazu konnte er mir leider nichts sagen.

      die ganzen tollen tuner, die ich daraufhin noch angerufen hatte wollen mir daraufhin andere düsen, krümmer, llk, auspuffanlagen und ähnlichen mist mitanderehen. für lächerliche 10ps mehr...

      muggianu war der held unter den tunern: irgendwann mitten im gespräch, als er wohl nicht mehr weiter wußte hat er mir erzählt, daß 98/99 er unter den top 3 der tuner war... ganz toller hecht. wie gut, daß wir mittlerweile 05 haben...

      werd jedenfalls mal die tage, wenn die karre wieder fit ist, mal probehalber auf nem prüfstand fahren, bin gespannt, ob sich da was getan hat. subjektiv drückt der etwas besser und ich hab jetzt im ersten gang ab 4000 -> 5500 u/min quietschende reifen beim beschleunigen, das war mit dem alten lader nicht der fall, jedenfalls nicht über so einen großen drehzahlbereich.

    • @7500rpmGTI:

      tyresmoke.net/ubbthreads/showt…&page=&view=&sb=5&o=&vc=1

      da steht alles, was du wissen mußt.

      vw wird dir da den gleichen lader wieder einbauen, den du jetzt drin hast.

      sofern es ein etwas älterer 150ps 1.8T ist, mußt du beim ladertausch auch dadrauf achten, ob der alte bereits anschlüsse für wasser+öl hatte oder nur für öl. der alte 98er AGU von Basti hat z.B. nur Ölanschlüsse.

      /edit: @Infernaleternal: ok! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SiPiYou ()