Anleitung Armaturenbrett

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anleitung Armaturenbrett

      Hi hat jemand eine Anleitung wie man das armaturenbrett ausbaut wegen der Airbags etc.....

      Danke schon mal in Vorraus

    • Hallo!

      Also es ist überhaupt kein schwieriger Akt, das Armaturenbrett auszubauen! Es geht meines Erachtens nach, sogar schöner als bei den vorherigen Gölfen...

      Ich versuche es Dir jetzt chronologisch zu beschreiben-hoffe, dass Du was damit anfangen kannst?!

      Du beginnst einmal damit, dass Du die seitlichen Abdeckungen abnimmst-am besten mit einem Stück Stoff umwickeltem Schraubenzieher, dass Du keine Beschädigungen bekommst.

      Dann siehst Du als erstes 2 grosse silberfarbige Schrauben, die kannst Du aber ignorieren, da diese nur den Träger des Armaturenbrettes halten!
      Du kümmerst dich nur um 2 kleine schwarze Torx Schrauben, die wo eine unten an der A-Säule angeschraubt ist und eine 2. die an der Oberkante des Armaturenbrettes in den Träger geschraubt ist.

      Diese Schrauben sind auf beiden Seiten, an der selben Stelle verschraubt!

      Dann musst Du das Handschuhfach abmontieren, dazu musst Du aber leider wegen einer Schraube, die an der linken Unterkante des Handschuhfaches ist, die komplette Mittelkonsole inkl. der Handbremse (dann gehts nähmlich leichter-ohne Kratzer) ausbauen.

      Wenn Du das dann erledigt hast und das Handschuhfach heraus ist, dann geht es dem Lenkrad an den Kragen!

      Das ist leider, wenn Du es noch nicht gemacht hast, der schwierigste Act an dem ganzen...

      Wenn Du es dennoch angehst, bitte auf alle Fälle die Batterie abklemmen und schauen, dass Du einen Erdschluss hast, sprich ein Bein im Auto und eines auf der Strasse, damit Du ja nicht irgendwie elektrisch aufgeleden bist-der Airbag könnte es Dir übel nehmen!

      Airbagausbau wie folgt- Lenkrad so stellen, dass es praktisch im 90 Grad Winkel steht, dann findest Du auf der Rückseite ein Loch, in das Du mit einem schmalen Schraubendreher hineinfährst und mit einiger Spielerei, erwischt Du dann eine Feder, die Du hinunterdrücken musst, dann ist der Airbag auf dieser Seite entriegelt-andere Seite dito.

      Wenn das Lenkrad dann ab ist, dann musst Du noch die Lenksäulenverkleidung abmachen- sind 2 Schrauben von vorne, 2 von unten und eine, die genau unter dem Hebel sitzt, wo Du die Höhenverstellung hast.

      Dann widme Dich noch dem Sicherungskasten, der fahrerseitig im Armaturenbrett integriert ist-2 Schrauben lösen und ins leere hängen lassen un da die Batterie sowieso abgehängt ist, kann da nix passieren...

      Dann musst Du noch die beiden Verkleidungen unter dem Lenkradbereich abmachen. Dazu musst Du 3 Schrauben lösen, die im Fussraum über den Pedalen befestigt sind. Obenrum sind diese Verkleidungen nur eingeklipst!

      Dann noch den Lichtschalter heruasziehen- da musst Du nur den Schalterknopf hineindrücken und auf Standlicht drehen und schon kommt er Dir entgegen- das gleiche gilt auch für den Drehregler der Armaturenbeleuchtung, resp. Leuchtweitenregulierung- Stecker von hinten abziehen und von hinten herausdrücken.

      Zu guter letzt noch die Schalter unter der mittleren Luftdüse mit einem kleinen Schraubendreher heraushebeln und ebenfalls den Stecker dahinter abziehen.

      Dann kommt der grosse Moment und Du kannst das Brett in Richtung Sitze vom Träger abziehen! =)

      Wenn Du Climatronic hast, musst Du vorher noch diesen kleinen Gnubbel vorne an der Scheibe heraushebeln! Die Gitter der Scheibendüse sind geklebt, aber der Mittelteil mit dem Sensor lässt sich herausziehen! Davon dann auch den Stecker abmachen und das war´s!

      Hoffe, dass ich Dir einen einigermassen plastischen Überblick verschafft habe und Du Dich jetzt etwas besser auskennst?!

      Gruss aus Wien

    • Gern geschehen!
      Und wegen dem Beifahrerairbag brauchst Du Dir keine Gedanken machen, der ist nur am Träger befestigt!
      Das Armaturenbrett mit der Klappe liegt praktisch nur darauf.
      MfG

    • also kann ich es so abziehen und dann einfach wieedr drauf machen ohne den Airbag auszubauen?

      Ich möchte es aus dem grund ausbauen weil ich mir einen anderes Armaturenbrett auch golf 4 mit GFK bearbeitet habe und es jetzt einbauen will!

    • Hallo!

      Genau so ist es. der BF Airbag ist nur mit dem Armaturenträger verschraubt und nicht mit dem Armaturenbrett selber.

      Einfach das Brett abziehen und der Airbag bleibt wo er ist!

    • Hi,
      was ist denn mit den Lüftungsdüsen? Muss man die nicht auch vorher rausmachen, bevor ich das A-Brett abnehmen kann? Und was ist mit dem KI? Das muss ich doch sicherlich auch vorher rausmachen, oder? Wie wird das KI genau ausgebaut?

      Vielen Dank.
      taati

    • Mein letzter Schalttafelausbau liegt zwar schon wieder ein paar Wochen hinter mir,
      aber ich meine das die Düsen drin bleiben konnten =)

      Ausser bei den Bora-Düsen, da müssen die Stecker von der Beleuchtung ab ..!!

      Das KI ist nur geschraubt, das sieht man dann wenn die Lenkradverkleidung, sowie die Verkleidung dadrüber ausgebaut ist.

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • @NilsR. Danke dir!

      Ich habe nochmal eine Frage zum Einbau meine R32/Bora A-Brett.
      Wie sieht es mit dem Beifahrer-Airbagdeckel aus. Kann es sein, dass der vom Golf an dem Armaturenbrett-Träger befestigt ist, und dies beim Bora bzw. R32 nicht der Fall ist??
      Ich frage, weil dies auf der Seite aus dem Teilekatalog vom Golf so aussieht, als wenn der dort befestigt wäre. =)
      Beim Bora/R32 Brett ist der Airbag-Deckel ja nicht einzeln, sondern integriert. Muss der somit auch nirgends am Armaturenbrett-Träger befestigt werden? Sorry, vielleicht ne blöde Frage.

      Vielleicht kann mir die Frage ja jemand von den Leuten beantworten, die schon ein R32/Bora Brett in ihren Golf eingebaut haben?!



      Gruß
      taati

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von taati ()

    • @DarkBurgundy

      Vielen Dank!

      Kurze Frage noch: In dem Bereich, wo sich der Beifahrerairbag unter dem Armaturenbrett befindet, ist am Armaturenbrett so eine Metallvorrichtung. Muss diese Metallvorrichtung (Metallrahmen) so am Armaturenbrett dran bleiben? Denke mal schon, oder?

      Gruß
      taati