Turbotimer??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbotimer??

      Hallo
      Wer von euch hat einen Turbotimer drin??
      Welcher ist der beste??
      Wie ist es mit dem anschlissen??
      Es grüsst elpolo aus der Schweiz :D

    • RE: Turbotimer??

      Original von jot_ess
      Original von elpolo
      Wer von euch hat einen Turbotimer drin??


      Sorry, aber was ist das?

      Im Prinzip eine Eieruhr für den Turbolader, die den Motor auch bei abgeschlossenem Auto weiterlaufen läßt, um den Lader runterzukühlen. Ist, wenn man das Auto richtig behandelt vollkommen überflüssig. Anschluss muss man sich selber zurecht basteln, für VAG Fahrzeuge gibt es keine mir bekannten Adapter. Sehr fummelig, v.a. mit der Wegfahrsperre. Im Vortex oder Club.18T gibts aber Anleitungen dazu.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • achso, wieder eine dieser überflüssigen Erfindungen. Hab mich gerade auch gefargt was das sin soll? Naja, Turbo hab ich ja, leg ich noch nen Timer daneben :D, dann hab ich sowas ;)

    • RE: Turbotimer??

      Original von ChuckChillout
      Im Prinzip eine Eieruhr für den Turbolader, die den Motor auch bei abgeschlossenem Auto weiterlaufen läßt, um den Lader runterzukühlen.


      Danke =)
    • RE: Turbotimer??

      Öhm...,um den Lader runterzukühlen?
      Wenns Auto steht,fährts doch eh nich und der ganze Motor kühlt doch eh ab?!
      *amkoppkratz*
      Oder hält der sich von alleine warm? *schmunzel*

    • wenn man den motor sofort abstellt wird auch der ganze kühlkreislauf gestoppt und das kann dann zu schäden am turbo führen deshalb soll man nen turbomotor nach vollgasfahren immer noch ein paar minuten nachlaufen lassen.

    • Original von MacBeth
      wenn man den motor sofort abstellt wird auch der ganze kühlkreislauf gestoppt und das kann dann zu schäden am turbo führen deshalb soll man nen turbomotor nach vollgasfahren immer noch ein paar minuten nachlaufen lassen.


      naja, nicht ganz, der Kühlkreislauf wird ja über die Zusatzpumpe in Schwung gehalten.
      Viel schlimmer ist es für den Ölkreislauf. Das Öl im Turbolader kann bei zu heißem Turbo anfangen zu kochen und verkokt, dann ist der Schaden vorprogrammiert. Deshalb Turbo immer schön warmfahren, dann erst treten und vor dem Abstellen immer schön "kalt" fahren, also normal fahren. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powered ()