Probleme nach Batterie abklemmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme nach Batterie abklemmen

      Leider habe ich Trootel :D vergessen das Licht auszuschalten. Die Folge war eine leee Batterie. Nachdem ich die Batterie überbrückt habe ging der Moroe auf Anhieb wieder an. Doch leider leuchtet seitdem die EPC leuchte. Was tun?

    • Erstmal die Batterie wieder mit einem Ladegerät voll aufladen und dann mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Durch die Unterspannung können dort Einträge vorhanden sein.

    • Original von wutz
      Erstmal die Batterie wieder mit einem Ladegerät voll aufladen und dann mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Durch die Unterspannung können dort Einträge vorhanden sein.


      Dann würde ja nach jedem Batterieabklemmen auch die Meldung da sein.

      Und von einer niedrigen Spannung her wird das Motorsteuergerät sicher keine Meldung abspeichern.

      Fehler löschen, wenn er weg bleibt ist gut, wenn nicht muss halt genauer untersucht werden, warum der Fehler wieder kommt. ;)
    • Bei meinem waren auch nach dem Batterie abklemmen Fehlereinträge vorhanden. Ich habe ja auch gesagt, es "können" Einträge vorhanden sein.
      Auf jeden Fall sollte er halt den Fehlerspeicher auslesen lassen. Dies könnte weiter helfen.
      Ich würde die Batterie auf jeden Fall mit einem Ladegerät wieder voll aufladen. Das Aufladen via Lichtmaschine klappt sicherlich auch, aber du müßtest schon eine ganze Weile fahren und möglichst wenig Verbraucher eingeschaltet haben. Für die Batterie ist es gesünder wenn sie einmal vernüftig wieder aufgeladen wird.
      Ist aber natürlich deine Entscheidung.

    • also wenn die Batterie so leer war. dann hat die Lichtmaschiene es echt nicht leicht die Niederspannung wieder auszugleichen.

      Du solltest wirklich wie schon geschrieben die Batterie voll aufladen und den Fehlerspeicher löschen lassen.

      Gruß Andy