welche breite bei der Spurverbreiterung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • welche breite bei der Spurverbreiterung?

      Hallo!
      Wie breit muss die Spurverbreiterung sein damit ich mit dem Kotflügel bündig bin?
      Hab ne 8x18" Felge mit nem 225/35 Reifen. ET35!
      Hat vielleicht auch jemand Bilder dazu wo es genau passt?
      Gass

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gass ()

    • RE: welche breite bei der Spurverbreiterung?

      Original von Gass
      Hallo!
      Wie breit muss die Spurverbreiterung sein damit ich mit dem Kotflügel bündig bin?
      Hab ne 8x18" Felge mit nem 225/35 Reifen. ET35!
      Hat vielleicht auch jemand Bilder dazu wo es genau passt?
      Gass


      Hinten 15mm pro Seite und vorne sollten 5mm oder sogar 10mm pro Seite gehen.

      Fahre selber 8x18 mit 225/40 und hab vorne 10mm mit umgelegtne Kotflügelkanten.

      Schließt alles genau mit dem Kotflügel ab.

      Gruß,
      Micha
    • Original von G4Variant.de
      Mal was anderes:
      Wenn ich vorne 5mm draufstecke, brauche ich dann schon längere Schrauben?


      In der Regel reichen die Schrauben welche Zubehörfelgen beigelegt sind.
      Als Probe gilt immer, mindestens fünf volle Umdrehungen
    • Hab die Rad/Reifen Kombi:

      8x17 ET35
      225/45 Reifen

      Also ich fahre imo 15mm pro Seite hinten da gibts gar keine Probleme!!!


      Will jetzt die 15er nach vorne legen (reicht da Kanten umlegen)

      Und hinten wollte ich 30er pro Seite drauf machen da meine Radkästen gezogen wurden (bin an nem Pfosten hängen geblieben und die haben mir die eine Seite gleich 15mm geweitet und die andere dann auch 15mm) aber ET5 macht der TÜV net mit!!! oder?

      Würde dann 20er pro Seite nehmen geht das?

      Gruß
      Mathias

    • Original von John_Playa
      Hab die Rad/Reifen Kombi:

      8x17 ET35
      225/45 Reifen

      Also ich fahre imo 15mm pro Seite hinten da gibts gar keine Probleme!!!


      Will jetzt die 15er nach vorne legen (reicht da Kanten umlegen)





      Aufgrund der sehr steil sthenden, wulstigen Reifen wirst Du bestimmt Probleme bekommen. Die Felge ist einfach zu schmal, oder Du arbeitest mit reichlich Anschlagbegrenzern
    • Ja mit Federwegs begrenzern arbeite ich auf jeden Fall!!! Auch hinten!!!

      mal sehen läuft wahrscheinlich auf 10mm pro Seite raus!!! bin zwar nur 45mm tiefer aber das soll sicha uch noch ändern :]


      Gruß
      Mathias