V6 4Motion Lüfterproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V6 4Motion Lüfterproblem

      Hallo, habe auch das Problem bei meinen Golf V6 4Motion 05/2000 Motor AQP mit den beiden Lüftern die nur auf Stufe 2 laufen. Sind wohl auch die Vorwiderstände von Stufe 1 durchgeschmort. Hat es schon jemand geschafft erfolgreich die Vorwiderstände zu erneuern oder kommt man um den Neukauf der Lüfter nicht vorbei. Wer hat`s beim Freundlichen machen lassen und was hat`s gekostet. Sind im Zubehörhandel bessere zubekommen. Währe für ein paar Tips und Adressen sehr dankbar

      Gruß Wobby

    • RE: V6 4Motion Lüfterproblem

      Hallo Wobby,
      hab das gleiche Modell wie Du nur 2 Monate jünger und hatte vor ca. 3 Wochen das gleiche Problem.
      Mußte glücklicherweise nur den kleinen Lüfter ersetzen. Der andere lief wieder nachdem ich die Steckerkontakte gereinigt hatte.
      Ich würde an Deiner Stelle folgendermaßen vorgehen:
      1. Checken, ob alle Sicherungen die in dem Gehäuse auf der Batterie sitzen in Ordnung sind. Bei Bedarf ersetzen.
      2. Wagen auf die Bühne. Die Verkleidung unterhalb des Motors abnehmen. Die beiden Stecker die links unten auf dem Lüfterträger sitzen abziehen und reinigen. Stecker zusammenstecken und testen ob es funktioniert.
      3. Wenn 2. keinen Erfolg hat die Stecker wieder abziehen und mit Hilfe von zwei Kabeln und einer Lampe checken, ob die Lüfter richtig angesteuert werden. Die Stecker haben jeweils 3 Kontakte (Stufe 1, Stufe 2, Masse). Zwischen den beiden Stufen wird immer hin und her geschaltet, je nach Bedarf. Kommt kein Signal an dann wird die Steuerung hin sein. Wird richtig hin und her geschaltet sind die Vorwiderstände der Lüfter im Eimer. Die allerdings zu tauschen kannst Du aber glaube ich knicken. Soweit ich das sehen konnte ist da alles geklemmt und nicht geschraubt.

      Viel Spaß beim Tüfteln ;)

      Gruß Berno

      P.S.: Bei den Tests sollte die Klima immer eingeschaltet sein!

    • So hab mal die Lüfter ausgebaut und zerlegt. Bei beiden Lüfer ist der Vorwiderstand abgebrannt. Muss mir wohl zwei neue zulegen, den ich glaub einfach anlöten wird nicht halten. Einzeln wird der ja auch nicht zu bekommen sein.





      Gruß Wobby