Bremse unkaputtbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremse unkaputtbar

      Ich hab mal ne Frage.. kann es sein, dass man die Bremsanlage so verglühen kann, dass sie sich praktisch nimmer abnützt ?(

      Ich hab jezt über 96.000 km drauf, und fahre immer noch den 1. Satz Scheiben UND Beläge rundum. War erst letzte Woche inner Garage, und auch da wurde nochmal nachgesehen, ist alles noch im grünen Bereich. =)


      Bremsen tut er immer noch 1A, nru die Gummis können das nedd so gut übertragen :(


      PS: Ist die V6 Anlage mit den 312x25 Scheiben vorn udn den 256xirgendwas Scheiben hinten.

      :P:D
    • Meine ersten Beläge (glaube vorne) wurden bei 125000 km erneuert. Hat immer gebremst wie neu, waren halt dann ziemlich runter. Hinten wurden sie bei 140000 erneuert. Scheiben sind noch die ersten drin.

    • Meine Scheiben an der HA haben bis 109.000 km gehalten, bei den Belägen weiß ich net.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_V5 ()

    • Hab jetzt knapp 92000 km runter und es ist alles noch Orginal und im grünen Bereich =) :D =).
      (Und ich dachte ich bin der einzige der wie ´ne Oma fährt) :D


      Gruß Bernd 8)

      Viele Grüße Bernd ;)

    • meine ersten beläge wurden bei 110tkm gewechselt. die haben immer noch top gebremst, aber halt runter :D
      Scheiben sind jetzt bei 133tkm noch die ersten 8o

    • Dann hab ich wohl als erster die Scheiben bein meinem Golf gewechselt ... das war nämlich auch deutlich nach 100000 km.

      Bei 120000 hat es nämlich noch fürn TÜV gereicht (Dicke und Zustand).

    • Meine Serienscheiben und Beläge waren bei 55.000km runter...ist aber auch kein Wunder...wir haben hier ausschließlich Bergstrecke!